So ändern Sie die Formatierung für ein Google-Dokument und legen sie als Standard fest

Ändern Sie die Formatierung für Google Text & Tabellen und legen Sie sie als Standard festWenn Sie an Google Text & Tabellen arbeiten, besteht die Möglichkeit, dass Sie die Formatierung des Dokuments ändern möchten. Standardmäßig sind die Einstellungen für Google Dokumente auf Arial als Schriftart und 11 pt als Schriftgröße festgelegt. Manchmal benötigen Benutzer andere Schriftarten oder Schriftgrößen, die sie auch als Einstellung für den Rest ihrer Arbeit in Google Text & Tabellen verwenden möchten. Sie können die Standardeinstellungen auf Ihre bevorzugten Einstellungen ändern, sodass die Formatierung beim nächsten Öffnen von Google Text & Tabellen nicht angepasst werden muss. Dies hilft vielen Menschen, so viel Zeit zu sparen, die sie sonst für die Formatierung jedes Dokuments gemäß der gewünschten Formatierung aufwenden müssten.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre bevorzugte Formatierung als Standardformatierung in Google Text & Tabellen festzulegen.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Mail-Konto an und öffnen Sie Google Text & Tabellen, indem Sie auf das gitterähnliche Symbol klicken (siehe Abbildung unten). Scrollen Sie in der Dropdown-Liste nach unten und suchen Sie hier die blaue Registerkarte “Google Text & Tabellen”, die durch den Pfeil im Bild hervorgehoben wird unten.Öffnen Sie Google Text & Tabellen über Ihr Google Mail-Konto
  2. Sie können entweder eine bereits vorhandene Datei in Google Text & Tabellen öffnen oder eine von Grund auf neu erstellen. In beiden Fällen müssen Sie lediglich einen zeilenlangen Satz als Standardformatierung festlegen. Dies ist der Satz, den Sie in Ihrem Dokument auswählen.Beginnen Sie mit dem Schreiben eines Dokuments. Sie können auch eine bereits vorhandene Datei in Google Text & Tabellen öffnenWählen Sie die erste Zeile oder eine beliebige Zeile im Dokument aus, die formatiert werden soll.
  3. Nachdem Sie einen Satz ausgewählt haben, müssen Sie die Formatierung für diese Zeile ändern. Ändern Sie die Schriftart, die Schriftgröße, die Farbe und den Absatzabstand. Das Format, das Sie auf dem gesamten Dokument sehen möchten, müssen Sie mit dieser einen Zeile bearbeiten. Verwenden Sie die Symbolleiste oben auf dem Bildschirm, in der Sie alle diese Einstellungen wie erwähnt sehen können.Grundformatierung für Schriftart, Schriftgröße, Schriftfarbe
  4. Nachdem Sie die Zeile bearbeitet haben, heben Sie die Auswahl der Zeile auf. Sie können die Änderung der Formatierung für diese eine Zeile feststellen und mit dem Rest des Dokuments vergleichen.Die Formatierung für die ausgewählte Zeile wurde geändert
  5. Um nun alle an dieser Zeile vorgenommenen Änderungen als Format für das gesamte Dokument zu implementieren, müssen Sie diese Zeile ausgewählt lassen. Sobald es ausgewählt ist, sollten Sie auf die Registerkarte “Format” klicken, die sich in der oberen Symbolleiste für Google Text & Tabellen befindet. Eine Dropdown-Liste mit verschiedenen Formatierungsoptionen wird angezeigt.Klicken Sie in der oberen Symbolleiste auf Format, Absatzstil
  6. Bewegen Sie den Cursor auf die Registerkarte “Absatzstil”. Dies öffnet eine weitere erweiterte Liste von Optionen. Von hier aus müssen Sie den Cursor auf “Normaler Text” bewegen.‘Normalen Text entsprechend aktualisieren’, dies implementiert die Formatierung für diese eine Zeile im gesamten DokumentUm die Formatierung zu implementieren, die Sie für die ausgewählte Zeile in Google Text & Tabellen vorgenommen haben, müssen Sie auf die Option “Normalen Text entsprechend aktualisieren” klicken. Dadurch wird die Formatierung der “normalen Texte” entsprechend den von Ihnen vorgenommenen Änderungen vorgenommen. Und jetzt sieht das gesamte Dokument ungefähr so ​​aus.

    So sieht das Dokument jetzt aus. Diese Einstellung gilt jedoch nur für dieses aktuelle Dokument, das geöffnet ist.

  7. Um dieses Format als Standardeinstellung für Ihre Google Dokumente festzulegen, müssen Sie zu Format und dann zu Absatzstilen zurückkehren, damit Sie die Einstellungen nicht jedes Mal ändern müssen. In dieser Dropdown-Liste sehen Sie am Ende der Liste die Registerkarte “Optionen”. Sobald Sie den Cursor auf “Optionen” bewegen, finden Sie eine Registerkarte für “Als meine Standardstile speichern”. Dadurch werden die aktuellen Einstellungen, die Sie vorgenommen haben, als Standardformatierung für alle Dokumente festgelegt, die Sie ab sofort in Google Text & Tabellen vornehmen.Um die Formatierung als Standard festzulegen, müssen Sie das Dokument gemäß Ihrer bevorzugten Formatierung erstellen

    Oben im Dokument wird außerdem eine Benachrichtigungsblase mit der Meldung “Ihr Standardstil wurde gespeichert” angezeigt.

    Sobald die Formatierung als Standard festgelegt wurde, zeigt Google eine Nachricht an, in der die soeben vorgenommenen Änderungen bestätigt werden.

    Sie können dies überprüfen, indem Sie ein anderes Dokument in Google Text & Tabellen öffnen und in dieses Dokument eingeben. Jetzt hat das Dokument die gewünschte Formatierung.

    Zur erneuten Überprüfung können Sie jederzeit ein neues Dokument öffnen und mit der Eingabe beginnen. Beachten Sie, dass die Einstellungen, die Sie im vorherigen Dokument vorgenommen haben, jetzt auch in diesem Dokument sichtbar sind.

Dies ist ein sehr hilfreiches Tool, um Zeit für Personen zu sparen, die nicht so viel Zeit mit dem Formatieren jedes Dokuments verschwenden möchten. Dies ist ein einfacheres Werkzeug, um ein Dokument standardmäßig zu formatieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.