So bearbeiten Sie den Datenschutz für Bilder und Videos auf Facebook

Datenschutzeinstellungen für Bilder und Videos auf FB

Anfangs, als alle anfingen, Facebook zu nutzen, wollten die Benutzer die Dinge nicht privat halten. Mit der Zeit verstehen die Menschen die Notwendigkeit, ihren Posts, Nachrichten und Bildern auf Facebook Privatsphäre zu verleihen. Wenn Sie also erfahren möchten, wie Sie Ihre Bilder privat machen und anpassen können, wer aus Ihrer Liste diese Bilder anzeigen kann, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto an und klicken Sie auf das Namenssymbol in der oberen rechten Ecke, wie im Bild unten hervorgehoben. Dies ist das Symbol, das Sie zu Ihrer Wand führt, wo Sie alles über sich finden, einschließlich Ihrer Bilder.Öffnen Sie Ihre Facebook-Pinnwand, indem Sie auf der Newsfeed-Seite auf Ihr Namenssymbol klicken.
  2. Sobald Sie an Ihrer Wand sind, klicken Sie auf das Symbol “Fotos”. Hier finden Sie alle Ihre Bilder. Einschließlich derjenigen, die Sie auf Facebook hochgeladen haben, und derjenigen, in denen Sie getaggt sind. Hinweis: Sie können den Datenschutz für die Bilder, die Sie auf Facebook hochgeladen haben, bearbeiten, aber für die von Ihren Freunden hinzugefügten Bilder können Sie das Tag nur entfernen, damit Personen auf Ihrer Liste kann es nicht sehen. Sie können den Datenschutz für dieses Bild nur ändern, wenn Ihr Freund, der das Bild hinzugefügt hat, die Änderungen gemäß den gleichen Schritten vornimmt.Um auf von Ihnen hochgeladene Bilder zuzugreifen, klicken Sie auf FotosÖffnen Sie das Album oder Bild, für das Sie den Datenschutz bearbeiten möchten.
  3. Sie klicken entweder auf Ihre Fotos oder Alben, da hier die von Ihnen auf Facebook hochgeladenen Bilder angezeigt werden.
  4. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Privatsphäre von Bildern zu bearbeiten. Zum einen klicken Sie auf das Bild und bearbeiten die Privatsphäre der einzelnen Bilder. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Privatsphäre des gesamten Albums zu bearbeiten.
  5. Sobald Sie auf das Album klicken, das Sie privat machen möchten, wird Ihr Bildschirm so angezeigt.Zwei Möglichkeiten, auf dieselben Einstellungen zuzugreifen

    Dies sind die beiden Symbole, die Ihnen dieselben Optionen anzeigen, um Ihr Album privat zu machen. Sie können es öffentlich machen, nur Ihren Freunden zeigen, die Liste anpassen oder nur für Sie sichtbar halten.

    Wählen Sie die Datenschutzeinstellungen Ihrer Wahl

    Wenn Sie auf das Symbol direkt unter dem Namen des Albums klicken, finden Sie alle Optionen zum Bearbeiten der Privatsphäre des Albums.

    Weitere Datenschutzeinstellungen

  6. Wenn Sie auf die Registerkarte “Bearbeiten” auf der rechten Seite des Bildschirms klicken (siehe Abbildung unten), werden Sie zu einer anderen Seite weitergeleitet, die ungefähr so ​​aussieht wie im Bild unten.Ein Klick auf die Registerkarte Bearbeiten eines Albums führt Sie zu dieser Seite

    Um die Privatsphäre des Albums zu bearbeiten, klicken Sie hier auf das Symbol “Freunde”.

    Ändern der Datenschutzeinstellungen für ein Album über das Bearbeitungssymbol

    Daraufhin wird eine Dropdown-Liste aller Datenschutzeinstellungen für das Album angezeigt. Wie bereits erwähnt, können Sie es nur für Freunde öffentlich machen, die Liste anpassen oder für sich behalten.

    Die Dropdown-Liste für Ihre Einstellungen

    Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Speichern, um die geänderten Datenschutzeinstellungen abzuschließen.

  7. Sie können den Datenschutz auch für ein einzelnes Bild bearbeiten. Klicken Sie dazu auf das Bild, das Sie privat machen möchten.Ändern der Privatsphäre für ein individuelles Bild

    Klicken Sie, wie im obigen Bild hervorgehoben, auf das Symbol, das die Datenschutzeinstellungen für ein Bild oder Album darstellt.

    Veröffentlichen Sie Datenschutzoptionen

    Klicken Sie auf Post-Datenschutz bearbeiten, um zu einer anderen Seite für die Datenschutzeinstellungen zu gelangen.

    Das Datenschutzsymbol

    Klicken Sie aus Datenschutzgründen auf die Datenschutzeinstellungen, wie im obigen Bild hervorgehoben, und klicken Sie auf die Liste der Freunde und Familienmitglieder, für die sie sichtbar sein oder ausgeblendet werden sollen. Sie können auch die Namen der Personen eingeben, für die Sie dieses Album nicht sichtbar machen möchten. Vor der Liste der von Ihnen ausgewählten Zielgruppe wird ein Häkchen angezeigt, das anzeigt, wer alle dieses bestimmte Bild in Ihrem Facebook-Konto anzeigen kann.

  8. Sie können auch die Datenschutzeinstellungen für Videos ändern. Der Prozess könnte jedoch etwas anders sein. Wenn Sie ein bestimmtes Album für Videos haben, ähnelt der Vorgang möglicherweise den Bildern. Da Videos normalerweise als separate Einheit hinzugefügt werden, müssen Sie Folgendes tun.
    1. Klicken Sie auf das Video, für das Sie den Datenschutz ändern möchten. Direkt unter dem Video finden Sie die Einstellungsräder, wie im Bild unten hervorgehoben.Einstellungsradsymbol

      Hier können Sie die Datenschutzeinstellungen für Ihr Video ändern. Klicken Sie darauf und Sie haben eine Dropdown-Liste vor sich, die Ihnen alle Optionen zeigt, die Sie für den Datenschutz dieses Videos haben.

      Bearbeiten Sie den Datenschutz für Ihr Video

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.