So beheben Sie das Black Screen-Problem auf Smart TV (Samsung)

Haben Sie einen schwarzen Bildschirm auf Ihrem Samsung Smart TV? Ist es eingeschaltet und Sie können kein Bild sehen? Nun, Sie sind mit Sicherheit am richtigen Ort, um dieses Problem zu beheben. Ihr Fernseher funktioniert möglicherweise gut, dann wird der Bildschirm plötzlich komplett schwarz. Sie können auch die Audiowiedergabe hören, die Lautstärke einstellen und die Kanäle ändern, aber immer noch nichts auf dem Bildschirm sehen. Damit bist du nicht allein. Stellen Sie sicher, dass Sie durch die Seite navigieren und das Problem beheben.

Schwarzer Bildschirm auf Samsung TV
Schwarzer Bildschirm auf Samsung TV

Bevor Sie sich beeilen, den Fernseher zu entsorgen und einen neuen zu kaufen oder in Ihrer Tasche zu stöbern, um das Problem zu beheben, gibt es einige mögliche Lösungen, die Sie leicht ausprobieren können. Das Problem kann auf einige Dinge zurückzuführen sein, einschließlich der Quelle, der Kabel oder anderer Eingänge. Dies ist zwar nicht der schwarze Bildschirm des Todes, aber Sie können das Problem zu Hause leicht selbst beheben und beheben. In einigen Fällen kann dies jedoch darauf hinweisen, dass der Bildschirm nicht mehr funktioniert. Daher müssen Sie einen professionellen Service in Anspruch nehmen.

Was verursacht das Black Screen-Problem in Ihrem Samsung Smart TV?

Nachdem wir zahlreiche Berichte von mehreren Benutzern erhalten hatten, beschlossen wir, das Problem zu untersuchen, und entwickelten eine Reihe von Lösungen, die das Problem für die meisten unserer Benutzer lösten. Außerdem haben wir die Gründe untersucht, aus denen das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf Samsung Smart TV auftritt, und sie unten aufgeführt.

  • Problem mit der Kabelverbindung: Bei Ihrem Samsung Smart TV tritt aufgrund des Kabelverbindungsproblems wahrscheinlich ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf. Lose Verbindungen, beschädigte Kabel oder inaktive Stromquellen sind die wahrscheinliche Ursache für das Problem Ihres Fernsehgeräts.
  • Quellenproblem: Darüber hinaus kann das Problem durch Probleme im Zusammenhang mit Quellen wie DVD-Player, Kabelbox oder anderen externen Quellen verursacht werden. Um herauszufinden, ob das Problem bei den Quellen liegt, drücken Sie die Menütaste auf Ihrer Fernbedienung. Wenn das Menü auf dem Bildschirm Ihres Fernsehgeräts angezeigt wird, liegt das Problem bei den Quellen.
  • Problem beim Einstellen der Eingänge: Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm kann auf das Problem mit der Eingabeeinstellung zurückzuführen sein. Ihr Fernseher ist möglicherweise auf einen falschen Eingang eingestellt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Fernsehgerät auf den richtigen Eingang eingestellt ist, um dieses Problem zu vermeiden.
  • Problem mit dem Firmware-Update: Ihr Fernsehbildschirm hat möglicherweise aufgrund der veralteten Firmware ein schwarzes Display. Die Firmware muss daher aktualisiert werden, um dieses Problem zu beheben.
  • Sleep Timer / Energiesparmodus: In Fällen, in denen Ihr Fernseher zufällig schwarz wird, kann das Problem daran liegen, dass der Sleep-Timer oder der Energiesparmodus aktiviert sind. Schalten Sie sie aus, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.
  • Hardwarefehler: Außerdem zeigt Ihr Fernsehgerät aufgrund eines Hardwarefehlers möglicherweise einen schwarzen Bildschirm an. Dies kann eine fehlerhafte Leiterplatte, ein fehlerhaftes TV-Panel oder eine fehlerhafte LED am Fernseher sein. In diesem Fall müssen Sie einen professionellen Service suchen, um Ihren Fernseher reparieren zu lassen.

Nachdem Sie ein grundlegendes Verständnis für die Art des Problems haben, werden wir uns den Lösungen zuwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie diese in der angegebenen Reihenfolge implementieren, um Konflikte zu vermeiden.

Lösung 1: Stellen Sie die richtige Kabelverbindung sicher

Sie müssen sicherstellen, dass zwischen den externen Quellen und Ihrem Fernsehgerät eine ordnungsgemäße Kabelverbindung besteht. Auf diese Weise erfahren Sie, ob das Problem auf die Verbindung oder ein anderes Problem zurückzuführen ist. Sie müssen daher alle Verbindungen trennen, die fest und ordnungsgemäß eingesteckt sind, um sicherzustellen, dass keine losen Verbindungen vorhanden sind. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass das Netzkabel und die Stromversorgung unter guten Arbeitsbedingungen funktionieren.

Wenn Sie fertig sind, das Problem jedoch weiterhin angezeigt wird, überprüfen Sie die Kabel, um festzustellen, ob sie beschädigt oder fehlerhaft sind. Das Koaxialkabel und das HDMI-Kabel sollten in gutem Zustand sein. Wenn Sie ein defektes Kabel finden, versuchen Sie es mit einem anderen Kabel und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde. Sie können auch versuchen, von einem HDMI-Anschluss zum anderen zu wechseln, um zu testen, ob der Anschluss ordnungsgemäß funktioniert. Wenn dies immer noch nicht der Fall ist, machen Sie sich keine Sorgen. Fahren Sie mit der nächsten Lösung fort, bis Sie die Lösung für das Problem gefunden haben.

Lösung 2: Überprüfen Sie die Quellen

Um zu überprüfen, ob das Problem bei Ihren Quellen liegt, drücken Sie zunächst mit Ihrer Fernbedienung die Menütaste. Wenn das Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird, befindet sich das Fernsehgerät in einem guten Zustand und das Problem muss mit den Quellen zu tun haben. Zu den Quellen gehören unter anderem die SAT-Box, die Kabelbox, der DVD-Player, Amazon und Roku.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese Quellen überprüfen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren. Versuchen Sie, die von Ihnen verwendeten Quellen aus- und wieder einzuschalten. Dadurch wird der vorübergehende Fehler in den Quellen behoben und das Problem mit dem schwarzen Bildschirm behoben. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, eine andere Quelle an das Fernsehgerät oder dieselbe Quelle an ein anderes Fernsehgerät anzuschließen. Auf diese Weise können Sie die Quellen überprüfen und eine wahrscheinliche Lösung für das Problem finden.

Lösung 3: Stellen Sie den TV-Eingang richtig ein

Ihr Fernsehgerät zeigt möglicherweise aufgrund der falschen Einstellungen der TV-Eingänge ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm an. Das Quellgerät ist möglicherweise nicht eingeschaltet. Daher müssen Sie sicherstellen, dass die Eingänge richtig eingestellt sind. Drücken Sie mit Ihrer Fernbedienung die Source-Taste, um die verfügbaren Eingänge anzuzeigen, und navigieren Sie zu den Eingabeeinstellungen, um sicherzustellen, dass sie richtig eingestellt sind.

Quelltaste auf Ihrer Fernbedienung
Quelltaste auf Ihrer Fernbedienung

Stellen Sie außerdem sicher, dass der TV-Eingang auf die Komponente eingestellt ist, die Sie gerade verwenden. Sie können auch versuchen, nacheinander zu allen TV-Eingängen zu wechseln, um sicherzustellen, dass die Komponente ordnungsgemäß an den richtigen Eingang angeschlossen ist. Auf diese Weise lösen Sie wahrscheinlich das Problem mit dem schwarzen Bildschirm in Ihrem Samsung Smart TV.

Lösung 4: Ausschalten des Energiesparmodus / Sleep-Timers

Möglicherweise haben Sie versehentlich den Sleep-Timer oder den Energiesparmodus eingeschaltet. Die Sleep-Timer-Funktion schaltet Ihr Fernsehgerät wahrscheinlich nach einer voreingestellten Zeit automatisch aus. Dies könnte der wahrscheinliche Grund dafür sein, dass Ihr Fernseher einen schwarzen Bildschirm anzeigt. Auch der Energiesparmodus kann dieses Problem bei Ihrem Samsung Smart TV verursachen.

Um das Problem mit dem schwarzen Bildschirm Ihres Fernsehgeräts zu lösen, müssen Sie diese Funktionen deaktivieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Sleep-Timer auszuschalten:

  1. Drücken Sie das Menütaste auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Wählen System und klicken Sie auf Zeit.
  3. Wählen Sie das Sleep Timer und schalten Sie es Aus.
Ausschalten des Sleep-Timers Samsung Black Screen
Ausschalten des Sleep-Timers

Auf der anderen Seite müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um den Energiesparmodus auszuschalten:

  1. Drücken Sie mit Ihrer Fernbedienung die Taste Menütaste.
  2. Navigieren Sie zu die Einstellungen auf Ihrem Fernseher.
  3. Wähle aus Energiesparmodus und schalte es aus.
Energiesparmodus ausschalten
Energiesparmodus ausschalten

Wenn die obige Lösung das Problem immer noch nicht behebt, fahren Sie mit der nächsten unten angegebenen Lösung fort.

Lösung 5: Aktualisieren Sie die Firmware Ihres Fernsehgeräts

Durch das Aktualisieren der Software Ihres Samsung Smart TV können Sie nicht nur das Beste aus Ihrem Fernseher herausholen, sondern auch die meisten Probleme des Fernsehers lösen. Das Problem mit dem schwarzen Bildschirm auf Ihrem Fernsehbildschirm ist eines der Probleme, die wahrscheinlich durch das Aktualisieren der Firmware Ihres Fernsehgeräts behoben werden. Daher muss dieser Prozess ausgeführt werden, und dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Drücken Sie das Menütaste auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Navigieren Sie zu die Einstellungen und klicken Sie auf Unterstützung.
  3. Klicke auf Software-Aktualisierung.
  4. Wähle aus Jetzt aktualisieren Möglichkeit.
Aktualisieren der Firmware Ihres Samsung-Fernsehgeräts
Aktualisieren der Firmware Ihres Samsung-Fernsehgeräts

Ihr Fernsehgerät wird nun aktualisiert, und die neuen Aktualisierungen werden heruntergeladen und auf Ihrem Fernsehgerät installiert. Sobald das Update abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät automatisch neu gestartet und das Problem mit dem schwarzen Bildschirm wird wahrscheinlich behoben.

Lösung 6: Setzen Sie Ihr Fernsehgerät zurück

Wenn die oben genannten Lösungen das Problem auf Ihrem Fernseher nicht behoben haben, versuchen Sie dies zuletzt zu Hause, bevor Sie den professionellen Service in Betracht ziehen. Durch das Zurücksetzen Ihres Fernsehgeräts werden alle Einstellungen gelöscht, alle Daten gelöscht und die Fehler und Störungen in Ihrem Fernsehgerät beseitigt. Dies wird wahrscheinlich das Problem mit dem schwarzen Bildschirm beheben, das auf Ihrem Samsung Smart TV auftritt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Fernsehgerät zurückzusetzen:

  1. Drücken Sie die Menütaste auf Ihrer Fernbedienung.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf die Einstellungen und schlagen Eingeben auf Ihrer Fernbedienung.
  3. Navigieren Sie zu Unterstützung und schlagen Eingeben.
Klicken Sie auf die Option Support (schwarzer Bildschirm von Samsung).
Klicken Sie auf Support
  1. Wählen Sie ein Selbstdiagnose Option und drücken Eingeben.
Auswahl der Option Selbstdiagnose
Auswahl der Option Selbstdiagnose
  1. Auf der Selbstdiagnoseseite, wählen Sie ein Zurücksetzen und schlagen Eingeben.
Klicken Sie auf die Option zum Zurücksetzen
Klicken Sie auf die Option zum Zurücksetzen
  1. Nach Auswahl der Option Zurücksetzen werden Sie aufgefordert, Ihre PIN einzugeben. Wenn Sie den Pin geändert haben, geben Sie den rechten Pin ein und drücken Sie die Eingabetaste. Ansonsten der Standard-PIN ist 0000.
Eingabe der PIN-Nummer auf dem schwarzen Bildschirm
Eingabe der PIN
  1. Ihr Fernsehgerät wird nun zurückgesetzt, und sobald es abgeschlossen ist, wird das Fernsehgerät zurückgesetzt Neustart. Folge dem Anweisungen auf dem Bildschirm um den Fernseher einzurichten.

Nach diesem Vorgang gibt es wahrscheinlich eine mögliche Lösung für dieses Problem mit dem schwarzen Bildschirm. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie jetzt technische Hilfe anfordern.

Lösung 7: Suchen Sie professionelle / technische Hilfe

Wenn die oben genannten Lösungen nicht fruchtbar waren, müssen Sie jetzt diese letzte Lösung übernehmen. Sie können Ihren Garantieservice in Anspruch nehmen, um den Fernseher zu ersetzen. Sie können auch versuchen, das Problem durch professionelle / technische Hilfe zu beheben, bei der der geschulte Techniker Ihr Fernsehgerät diagnostizieren und reparieren kann. Führen Sie die Diagnose und Reparatur nicht selbst durch, es sei denn, Sie sind sich sicher, was Sie tun.

Diese Lösung löst das Hardwarefehlerproblem, das wahrscheinlich das Problem mit dem schwarzen Bildschirm in Ihrem Samsung Smart TV verursacht. Dies kann an einer fehlerhaften Treiberplatine, einer fehlerhaften LED, fehlerhaften Kondensatoren, einem fehlerhaften TV-Panel und vielen weiteren Hardwareproblemen auf Ihrem Fernseher liegen. Sobald das Problem vom Techniker gefunden wurde, werden die fehlerhaften Objekte ersetzt und das Problem behoben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *