So beheben Sie das Entladen des Akkus nach dem iOS 10.1-Update

Viele Benutzer berichteten, dass der Akku nach dem Update der iOS-Version auf 10.1 ziemlich schnell leer wurde. Einige sagten, dass er innerhalb weniger Sekunden von 30% auf 1% springen würde, und dann würde ein Neustart die% wieder auf 30% zurücksetzen, wenn dies der Fall ist Wird heruntergefahren und für eine Weile ausgeschaltet, lässt es sich nicht einschalten, da der Akku im ausgeschalteten Zustand seine gesamte Leistung verliert. Dies ist sicherlich ein seltsames Problem, und es ist klar, dass es aufgrund eines Fehlers in iOS 10.1 aufgetreten ist. Ähnliche Probleme können in den letzteren Versionen von iOS nach 10.1 erwartet und auftreten.

Fassen Sie die Szenarien wie folgt zusammen:

  1. Batterieentladung, kein plötzliches Herunterfahren, gute Batterielebensdauer (90+)
  2. Batterieentladung, plötzliches Herunterfahren, gute Batterielebensdauer (90+)
  3. Batterieentladung, kein plötzliches Herunterfahren, verkürzte Batterielebensdauer (60-90)
  4. Batterieentladung, plötzliches Herunterfahren, schlechte Batterielebensdauer (alles unter 60)
  5. Kein Batterieverbrauch, plötzliches Herunterfahren, gute Batterielebensdauer
  6. Kein Batterieverbrauch, plötzliches Herunterfahren, Abnehmen oder schlechte Batterielebensdauer

In diesem Beitrag werde ich über die Benutzererfahrungen schreiben. Als das Problem zum ersten Mal auftrat, dachten die Benutzer offensichtlich, dass es der Akku war, der dies verursachte, und wandten sich an den Apple Support, um mit ihnen zu klären, wo die technischen Mitarbeiter den Akku auf einige überprüft haben, ob der Akku in Ordnung war und auf andere, der Akku war leer.

Das Wichtigste dabei ist, dass Sie sich auf Informationen von Apple verlassen. Tatsache ist jedoch, dass Sie vor dem Upgrade den Zustand besser kennen als diese. War der Akku vor dem Upgrade in Ordnung? Wenn ja, dann ist es definitiv das Update, das das Problem verursacht hat, das von Apple behoben werden sollte. Was Apple jedoch vielen angetan hat, ist, dass Apple für diejenigen, bei denen der Akku getrocknet war, die Schuld auf den Akku legte und die Benutzer aufforderte, ihn zu ersetzen Natürlich wird es aus Ihrer Tasche kommen, aber selbst dann ist es keine sichere Lösung, da 10.1 definitiv die Batterie beeinflusst.

Bevor Sie ein Upgrade durchführen, stellen Sie für die Zukunft sicher, dass Sie den Batterietest vor dem Upgrade durchführen, um den aktuellen Batteriestatus zu ermitteln.

Deaktivieren Sie Apple Music- und Social Media-Apps vorübergehend

Ich werde diesen Beitrag weiterhin mit weiteren Informationen aktualisieren, aber im Moment ist die einzige Lösung, die für einen geringen Prozentsatz der betroffenen Benutzer funktioniert hat, diese.

Zahlreiche Benutzer haben berichtet, dass das Entfernen und Deinstallieren von Social Media-Apps wie Facebook, Twitter usw. und das Deaktivieren der Musikoption von die Einstellungen -> Apple Music anzeigen hat funktioniert.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.