So beheben Sie das Samsung Galaxy Phone “steckt in der Wiederherstellung fest, kann keine Daten bereitstellen”

Erhalten eines / Daten können nicht gemountet werden Wenn Sie sich in der CWM- oder TWRP-Wiederherstellung befinden, bedeutet dies, dass Ihr Gerät die Partition mit allen Daten für Android nicht bereitstellen kann. Ihr Gerät bootet nicht, sondern Sie stecken in einer Boot-Schleife fest. Am weitesten entfernt ist das Wiederherstellungsmenü, aber darüber hinaus können Sie nicht über den Logo-Bildschirm hinausgehen.

Dieses Problem tritt normalerweise bei Benutzern auf, die ein benutzerdefiniertes ROM auf ihrem Galaxy S3 installiert haben. Diese Benutzer wurden höchstwahrscheinlich von den Entwicklern des ROM gewarnt, dass es ihr Gerät beschädigen könnte. Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, werden Sie im Grunde darauf hingewiesen, dass Ihr Gerät blockiert ist.

Im Gegensatz zu einem harten Baustein, bei dem Ihr Gerät so gut wie unbrauchbar ist und Sie nichts dagegen tun können, handelt es sich hierbei um einen weichen Baustein, mit dem Sie Ihr Gerät reparieren können Flashen des Standard-ROM. Sie können anschließend erneut versuchen, ein benutzerdefiniertes zu installieren. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass dieses Problem nicht erneut auftritt. Wenn Sie Ihr Telefon lieber in einem vollständig verwendbaren Zustand haben möchten, befolgen Sie die Anweisungen in der folgenden Methode, um ein Standard-ROM zu flashen und es auf diese Weise weiter zu verwenden.

Das ODIN von Samsung ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Ihr Telefon vor einer Reihe von Problemen schützen können. Sie können es von herunterladen AndroidMTK und installieren Sie es auf Ihrem Computer, wie Sie es benötigen. Wenn Sie Probleme haben, installieren Sie es von Rechtsklick das Setup und die Auswahl Als Administrator ausführen. Sie benötigen auch die Standard-Firmware für Ihr Gerät, die Sie bei SamMobile erhalten können. Diese ist die Site mit allen verfügbaren Standard-ROMs für das Galaxy S3, wählen Sie das für Ihr Land und / oder Ihren Mobilfunkanbieter geeignete aus und laden Sie es herunter. Extrahieren Sie es nach dem Herunterladen, um eine * .bin-, * .tar- oder * .tar.md5-Datei zu erhalten. Dies sind die Erweiterungen für die von ODIN verwendeten Dateien. Als letztes benötigen Sie die Gerätetreiber, um Ihr Telefon nahtlos mit Ihrem Computer zu verbinden. Laden Sie sie von herunter Samsungs offizielle Website. Sobald Sie alles heruntergeladen haben, beginnen Sie mit den folgenden Schritten, um Ihr Problem zu lösen und Ihr Telefon wieder in einen funktionsfähigen Zustand zu versetzen.

  1. Starten Sie Ihr Gerät in Download-Modus. Schalten Sie dazu Ihr Telefon aus und halten Sie die Taste gedrückt Lautstärke verringern, Startseite und Ein- / Aus-Tasten Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie das los Leistung Halten Sie die Taste gedrückt, während Sie die anderen gedrückt halten. Sie erhalten eine Warnung, drücken Sie die Lautstärke erhöhen Schlüssel, um fortzufahren. Ihr Gerät ist jetzt in Download-Modus.
  2. Öffnen ODIN. Schaue auf die Log auf der linken Seite von ODIN und verbinden Ihr Gerät über ein USB-Kabel. Im Protokoll sehen Sie eine Hinzugefügt! Nachricht zusammen mit der ID des Ports, an dem Ihr Gerät angeschlossen ist.
  3. Klicken Sie je nach ODIN-Version auf eines der beiden PDA oder Navigieren Sie zu Lager Firmware-Datei und wählen Sie es aus, und drücken Sie dann Öffnen zu füge es zu ODIN hinzu.
  4. Sobald Sie die Datei hinzugefügt haben, drücken Sie Start auf ODIN, um den Prozess zu starten. ODIN flasht jetzt die Standard-Firmware auf Ihrem Telefon.

HINWEIS: Berühren, entfernen oder stören Sie Ihr Gerät erst, wenn ODIN fertig ist. Andernfalls kann es zu einem hart gemauerten Gerät kommen, das Sie nicht reparieren können.

  1. Abhängig von der Version von ODIN wird entweder gesagt, wenn es fertig ist BESTANDEN oder Sie wissen jetzt, dass Ihr Gerät über die Standard-Firmware verfügt und ordnungsgemäß funktioniert. Das Gerät wird neu gestartet und Sie können es von Ihrem PC trennen.

In dem seltsamen Fall, dass ODIN fehlschlägt, können Sie es versuchen Aktualisieren Sie Ihre Treiber, starte deinen Computer neu oder Führen Sie ODIN als Administrator aus.

Ein gemauertes Gerät kann Sie ernsthaft erschrecken und Sie glauben machen, dass es nutzlos ist und Sie es wegwerfen müssen. Dies ist jedoch glücklicherweise ein weicher Stein, und Sie können ihn mit der oben beschriebenen Methode lösen, um das Standard-ROM zu flashen. Danach können Sie jederzeit zu einem benutzerdefinierten ROM wechseln, wenn Sie dies benötigen. Seien Sie jedoch vorsichtig und denken Sie daran, dass dieser Fehler möglicherweise erneut auftritt, wenn Sie dies tun.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *