So beheben Sie, dass die Discord-Suche auf Desktops und Mobilgeräten nicht funktioniert

  • Discord bietet zwei Hauptsuchwerkzeuge: den Quick Switcher zum Navigieren durch Kanäle, Server und Benutzerprofile und die Suchleiste für detaillierte Nachrichtensuchen innerhalb bestimmter Kanäle oder Server.
  • Probleme mit der Suchfunktion von Discord können häufig behoben werden, indem der Serverstatus überprüft, die App neu gestartet, eine stabile Internetverbindung sichergestellt, der Streamer-Modus deaktiviert oder der Cache geleert wird.
  • Um Probleme mit der Discord-Suche zu beheben, müssen Benutzer möglicherweise nach Updates suchen, ihre App neu starten, ihre Internetverbindung überprüfen, bestimmte Einstellungen wie den Streamer-Modus deaktivieren oder den gespeicherten Cache leeren.

Wenn Sie Discord regelmäßig nutzen, sollten Sie wissen, wie schwierig es ist, bestimmte Nachrichten, Kanäle, Personen und andere Inhalte auf Servern mit hoher Aktivität zu finden. Um das Navigieren in Discord viel schneller zu gestalten, hat Discord eine integrierte Suchleiste hinzugefügt, die es Benutzern ermöglicht, mit ein paar einfachen Befehlen alles oder jeden zu finden.

Wenn man bedenkt, wie nützlich die Funktion ist, ist es nicht einfach, eine Alternative zu finden, wenn die Discord-Suche nicht funktioniert. Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir 5 Schritte zusammengestellt, um zu beheben, dass die Discord-Suche nicht funktioniert, damit Sie die volle Kontrolle über Ihren Discord haben.

Finden Sie den Unterschied heraus!

Grundlegendes zu den Discord-Suchfunktionen

Viele Leute wissen das nicht, wenn es um die Suche auf Discord geht, aber es gibt zwei verschiedene Suchleisten, die zu unterschiedlichen Anlässen verwendet werden können. Erstens haben Sie die Suchleiste in der oberen linken Ecke der App, die Quick Switcher genannt wird, und die andere ist einfach eine gute alte Suchleiste. Was ist also der Unterschied?

1. Schnellumschalter

Mit dem Quick Switcher-Tool können Sie innerhalb der Discord-App zwischen verschiedenen Kanälen, Servern und Direktnachrichten wechseln. Sie können zwischen Sprachkanälen auf einem Server und Textkanälen auf anderen Servern wechseln oder sogar Mitglieder auf verschiedenen Servern finden. Anstatt manuell zu navigieren, können Sie Quick Switcher verwenden, um herauszufinden, wohin Sie gehen müssen.

Navigieren Sie durch Discord

Um die Quick Switcher-Leiste zu öffnen, klicken Sie einfach darauf oder drücken Sie STRG+K oder ⌘+K. Sobald das Menü geöffnet ist, können Sie mit den Kanalbefehlen @user, #channel, *server oder !voice an die gewünschte Stelle navigieren. Während Sie tippen, passt Discord das Ergebnis automatisch an, damit Sie Ihr Ziel im Handumdrehen finden.

LESEN SIE MEHR: So beheben Sie, dass der Discord-Voice-Chat nicht funktioniert ➜

Während Sie mit Quick Switcher überall in der Discord-App hingehen können, ist die Suchleiste auf den jeweiligen Server oder Chat beschränkt, auf dem Sie sich befinden. Ähnlich wie der Quick Switcher verfügt auch diese Suchleiste über einige einzigartige Tools und Filter, die Ihnen dabei helfen, auf privaten oder großen gemeinschaftsweiten Servern das zu finden, was Sie suchen. Mit dieser Suchleiste können Sie auf alles zugreifen, was an Ihren Server gesendet wurde, egal wie alt es ist.

Besuchen Sie Ihre alten Erinnerungen

Sie finden diese Suchleiste auf der rechten Seite eines Servers oder verwenden die Kombinationen Strg + F oder ⌘ + F. Von hier aus werden Ihnen zahlreiche Suchoptionen angezeigt, z. B.: Von, Erwähnungen, Hat, Vorher, Während, Nachher, In und Angepinnt. Sobald Sie Ihre Suchanfrage eingegrenzt haben, können Sie sie nach Aktualität oder Relevanz auswählen und werden mit der Schaltfläche „Springen“ dorthin weitergeleitet.

So beheben Sie, dass die Discord-Suche nicht funktioniert

Nachdem Sie nun die beiden verschiedenen Discord-Suchfunktionen und ihren Zweck vollständig verstanden haben, schauen wir uns an, wie Sie sie beheben können. Ganz gleich, ob es sich um den Quicker Switcher oder die Suchleiste handelt, diese Korrekturen sind nicht spezifisch und helfen Ihnen, beide Probleme im Handumdrehen zu beheben.

1. Überprüfen Sie, ob Discord nicht verfügbar ist

Bevor Sie sich aufregen, überprüfen Sie zunächst den Status der Discord-Server, um sicherzustellen, dass das Problem, mit dem Sie konfrontiert sind, kein weit verbreitetes Problem darstellt. Während Serverprobleme meist Anmeldeprobleme verursachen, können sie manchmal auch dazu führen, dass bestimmte Dienste und Funktionen nicht ordnungsgemäß funktionieren. Um den Status der Server zu überprüfen, können Sie die Discord-Status-Website besuchen, um herauszufinden, ob andere Personen mit ähnlichen Problemen konfrontiert sind.

Achten Sie auf die ROTEN Linien!

In diesem Fall besteht die einzige Lösung darin, darauf zu warten, dass entweder die Server repariert werden oder das Discord-Team die defekte Suchleiste repariert.

LESEN SIE MEHR: Wie kann ich die Discord-Überlagerung in Spielen deaktivieren? (Aktualisierung 2024) ➜

2. Starten Sie die Discord-App neu

Probleme wie die nicht funktionierende Discord-Suche sind oft einfach zufällige Fehler in der App, die durch einen einfachen Neustart der App behoben werden können. Fehler sind unerwartete Probleme innerhalb der Software und können kleinere Probleme wie Störungen bis hin zu größeren Problemen wie der Beeinträchtigung der Funktionalität verursachen. Ein Neustart der Discord-App bedeutet, sie auch im Hintergrund vollständig zu schließen und erneut zu starten.

Discord > Beenden

Wenn Sie die Desktop-App verwenden, müssen Sie Discord entweder aus der Taskleiste unter Windows schließen oder es über das Fenster „Beenden erzwingen“ (Option+⌘+Esc) auf dem Mac entfernen. Auf der anderen Seite können mobile Benutzer die im Hintergrund ausgeführten Apps einfach entfernen.

Schließen Sie Discord im Hintergrund

LESEN SIE MEHR: Wie kann man beheben, dass Discord Push to Talk nicht funktioniert? ➜

3. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen

Um Dienste wie Discord nutzen zu können, benötigen Sie eine schnelle und stabile Internetverbindung. Eine instabile Verbindung kann bei der Nutzung der Discord-App zu Unterbrechungen und langsamen Ladezeiten führen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihre Internetgeschwindigkeit mindestens etwa 100 km beträgt 2-3 Mbit/s ohne häufige Verbindungsabbrüche, da diese auch dazu führen können, dass Suchfunktionen keine Ergebnisse finden.

Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit

Sie können entweder einfach YouTube oder andere Apps verwenden, die eine stabile Verbindung erfordern, und sehen, wie gut sie funktionieren. Für erweiterte Ergebnisse können Sie auch Internetgeschwindigkeitstests durchführen. Wenn Ihr Internet das Problem ist, versuchen Sie, auf mobile Daten umzusteigen, um zu sehen, ob sich Geschwindigkeit und Stabilität ändern.

LESEN SIE MEHR: Wie behebe ich einen vorübergehenden Netzwerkfehler auf Discord? (2024)

4. Deaktivieren Sie den Discord-Streamer-Modus

Der Discord-Streamer-Modus ist wie ein „Sicherheitsmodus“, der Streamern auf Plattformen wie Twitch, YouTube oder anderen dabei helfen soll, ihre persönlichen Daten auf Discord beim Streaming zu schützen. Wenn es aktiviert ist, verbirgt es bestimmte vertrauliche Informationen aus dem Stream, wie z. B. persönliche Benachrichtigungen, Direktnachrichten und Servereinladungen, und verhindert so, dass diese versehentlich im Stream angezeigt werden.

Da der Streamer-Modus jedoch Ihre Discord-Inhalte beeinträchtigt, kann dies dazu führen, dass die Suchleisten die Ergebnisse nicht richtig anzeigen oder im schlimmsten Fall gar nicht funktionieren.

So deaktivieren Sie den Discord Streamer-Modus:

  1. Öffne die Discord-App und klicke auf das Zahnradsymbol unten links auf deinem Bildschirm neben deinem Profil.
    Klicken Sie auf das Zahnradsymbol
  2. Scrollen Sie im Abschnitt „Einstellungen“ nach unten, bis Sie in der Seitenleiste „Streamer-Modus“ finden.
    Scrollen Sie nach unten zum Streamer-Modus
  3. Deaktivieren Sie abschließend die Schaltfläche neben „Streamer-Modus aktivieren“.
    Schalten Sie die Schaltfläche daneben aus

5. Löschen Sie den Discord-Cache

Wie jede andere Anwendung oder jedes andere Programm speichert auch Discord Cache-Daten auf Ihrem Gerät, darunter Nachrichten, Bilder, Emojis, Benutzerprofile, Servereinstellungen und mehr. Während Cache-Daten die Leistung erheblich verbessern und die Ladezeiten verkürzen können, werden sie mit der Zeit beschädigt. Um Probleme und Fehler zu vermeiden, wird daher empfohlen, die Cache-Daten im Laufe der Zeit zu löschen.

LESEN SIE MEHR: So löschen Sie den Windows Update-Cache in 7 Schritten (2024) ➜

↪ Discord-Desktop

Wenn Discord Daten zwischenspeichert, speichert es Kopien dieser Informationen lokal im Speicher Ihres Geräts, normalerweise in temporären Ordnern. Bevor Sie loslegen, stellen Sie sicher, dass Discord nicht im Hintergrund läuft. Befolgen Sie von dort aus die folgenden Schritte:

  1. Drücken Sie Windows + R, um das Programm „Ausführen“ zu öffnen. Geben Sie hier appdata ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Geben Sie „appdata“ in das Feld ein
  2. Dadurch wird der Windows-Datei-Explorer geöffnet, in dem Sie auf den Roaming-Ordner klicken müssen.
    Klicken Sie auf Roaming
  3. Suchen Sie hier den Ordner „Discord“ und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Löschen“ und schon kann es losgehen.
    Klicken Sie auf Löschen

Wenn Sie Discord auf dem Mac verwenden, öffnen Sie das Finder-Fenster und drücken Sie „⇧+⌘+G“. Geben Sie „~/Library/Application Support/discord/”-Befehl in das Suchfeld ein. Dadurch gelangen Sie zu dem Ordner, der alle zwischengespeicherten Daten Ihres Discord enthält. Wählen Sie nun alle Cache-Dateien mit „⌘+A“ aus und löschen Sie sie mit „⌘+Entf“.

Suchen Sie den Discord-Ordner und löschen Sie alles

LESEN SIE MEHR: Wie behebt man das Problem, dass die Discord-Mitgliederliste nicht angezeigt wird? ➜

↪ Discord Mobile

Ähnlich wie sein Desktop-Pendant speichert Discord auch den Cache auf Mobilgeräten, der mit diesen schnellen und einfachen Schritten geleert werden kann:

  1. Halten Sie die Discord-App gedrückt, bis ein Menü angezeigt wird. Tippen Sie hier auf das ⓘ-Symbol, um die App-Informationen zu öffnen.
    Gehen Sie zu App-Info
  2. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte „Speicher“ und tippen Sie hier auf „Cache leeren“.
    Speicher > Cache leeren

6. Aktualisieren oder installieren Sie die Discord-App neu

Wenn die Discord-Suche auch nach Versuchen mit einfachen bis komplexen Fehlerbehebungen immer noch nicht funktioniert, dann sind Ihre letzten beiden Optionen die Aktualisierung der App oder die Neuinstallation. Wenn Sie Windows verwenden, installiert Discord automatisch ausstehende Updates, wenn Sie es starten. Auf Mobilgeräten können Sie im Playstore oder Appstore nachsehen, ob es eine Option zum Aktualisieren der App gibt.

Installieren Sie alle ausstehenden Updates

Falls die App bereits aktualisiert ist, versuchen Sie, die App zu löschen und erneut zu installieren. Denken Sie daran, sich Ihre Anmeldedaten zu merken, um sich vor weiteren Problemen zu schützen.

LESEN SIE MEHR: (8 Korrekturen) Discord-Update fehlgeschlagen Endlose Wiederholungsschleife ➜

Finden Sie sich in Discord zurecht

Suchfunktionen wie Quick Switcher und serverspezifische Suchleisten ermöglichen es Ihnen, alte Nachrichten zu finden oder blitzschnell zu anderen Orten zu wechseln. Wir hoffen, dass Sie mit den oben genannten Korrekturen Ihr Problem, dass die Discord-Suche nicht funktioniert, lösen und Ihre Discord-Sitzungen wieder genießen können.

FAQs

Wozu dient das Fenster „Beenden erzwingen“ auf dem Mac normalerweise?

Das Fenster „Beenden erzwingen“ auf einem Mac wird normalerweise verwendet, wenn eine Anwendung nicht mehr reagiert oder einfriert. Es ermöglicht Benutzern das erzwungene Beenden einer Anwendung zur Fehlerbehebung oder zum Freigeben von Systemressourcen. Darüber hinaus bietet das Fenster „Beenden erzwingen“ Informationen über den Status jeder Anwendung und ermöglicht Benutzern die Auswahl der zu schließenden Anwendungen.

Sind Internetgeschwindigkeitstests korrekt?

Internet-Geschwindigkeitstests sind im Allgemeinen für die Messung aktueller Geschwindigkeiten genau, können jedoch durch Faktoren wie Serverstandort, Netzwerküberlastung und lokale Bedingungen beeinflusst werden. Sie liefern jedoch eine nützliche Schätzung und liegen oft ziemlich nahe an Ihren tatsächlichen Geschwindigkeiten.

Was würde passieren, wenn Anwendungen und Programme niemals Cache-Daten speichern würden?

Ohne Caching würden Anwendungen unter einer langsameren Leistung, einer erhöhten Ressourcennutzung und einer höheren Latenz leiden, da sie wiederholt Daten von der Originalquelle abrufen. Die Offline-Funktionalität wäre eingeschränkt und die Serverlast würde eskalieren, was insgesamt zu einem schlechteren Benutzererlebnis führen würde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *