So beheben Sie den 401-Fehler beim nicht autorisierten Zugriff

Man könnte meinen, dass wir mit mehr Menschen im Internet das Innenleben des Internets besser verstehen werden. Das Internet ist jedoch so intuitiv geworden, dass jeder darauf zugreifen kann, ohne technologisch versiert zu sein. Schließlich benötigen Sie kein Training für digitale Kenntnisse, um Katzenvideos anzusehen und Facebook-Beiträge zu mögen. Aber Nachrichten wie 401 Nicht autorisierter Zugriff Ich habe die Angewohnheit, uns daran zu erinnern, dass das Internet mehr beinhaltet, als man denkt.

Wenn Sie ein häufiger Browser sind, werden Sie wahrscheinlich irgendwann auf diese Meldung stoßen. Dieser bestimmte HTTP-Statuscode signalisiert, dass die Seite, auf die Sie zugreifen möchten, erst geladen wird, wenn Sie sich mit einer gültigen Benutzer-ID und / oder einem gültigen Kennwort anmelden.

Diese Fehlermeldung gibt es jedoch in verschiedenen Formen und Größen. Hier ist eine Liste der beliebtesten Variationen der 401 Nicht autorisierter Zugriff Error:

  • Autorisierung erforderlich
  • 401 nicht Autorisiert
  • HTTP-Fehler 401 – Nicht autorisiert
  • Antwort: HTTTP_Unauthorized

Hinweis: Einige Websitebesitzer erstellen möglicherweise eine benutzerdefinierte Seite für diesen bestimmten Fehler. Abhängig von der Site, auf die Sie zugreifen, wird diese Fehlermeldung möglicherweise zusammen mit anderen grafischen Elementen angezeigt, im Gegensatz zu einfachem Text auf weißem Hintergrund.

Dieser Fehler tritt häufig auf, wenn Sie versuchen, auf eine Site zuzugreifen, für die Sie zusätzliche Anmeldeinformationen angeben müssen. Obwohl dies in erster Linie ein clientseitiger Fehler ist, kann er als Ergebnis eines Serverfehlers bei der Bestätigung der Authentifizierungsdaten ausgelöst werden.

Bevor wir zum Fixing-Teil kommen, ist es wichtig, die Hauptgründe zu verstehen, warum dieser Fehler überhaupt auftritt:

  • Falsche URL
  • Falsche Anmeldeinformationen
  • Versuch, auf eine Seite zuzugreifen, ohne angemeldet zu sein
  • Für die Site sind Anmeldeinformationen erforderlich, ohne dass Sie zur Anmeldung aufgefordert werden (serverseitiges Problem).
  • DNS-Suchfehler

Methode 1: Überprüfen Sie die URL auf Fehler

Dieser mag für technisch versierte Personen beleidigend erscheinen, aber es muss gesagt werden. Bevor Sie etwas anderes tun, stellen Sie unbedingt sicher, dass die eingegebene URL korrekt ist. Wenn Sie auf einen Link zugreifen, den Sie zuvor mit einem Lesezeichen versehen haben, stellen Sie sicher, dass der Link, auf den Sie zugreifen, nicht verschoben wurde. Besuchen Sie dazu die Indexseite (Homepage) der Website und navigieren Sie zu der Webseite, auf die Sie über die Hyperlinks vor Ort zugreifen möchten.

Zum Beispiel – Wenn Sie früher eine Seite aus einem Lesezeichen mit einer benutzerdefinierten URL besucht haben (www.appuals.com/category/guides/), die Unterverzeichnisse verlieren und die Homepage besuchen (www.appuals.com). Sie können dann die Site-Menüs verwenden, um zu Ihrem gewünschten Ort zu navigieren.

Methode 2: Stellen Sie sicher, dass Sie angemeldet sind

Wie oben erläutert, ist dieser Fehler ein Zeichen dafür, dass Ihre Benutzeranmeldeinformationen von dem Server, auf den Sie zugreifen, nicht in Ordnung sind. Wenn der Server, auf den Sie zugreifen, über ein Anmeldesystem verfügt, geben Sie zuerst Ihre Anmeldeinformationen ein oder erstellen Sie ein neues Konto, bevor Sie von dieser bestimmten Website aus auf die benutzerdefinierte URL-Seite zugreifen.

Die meisten Websites verfügen über eine Anmeldeschaltfläche in der oberen linken oder oberen rechten Ecke des Bildschirms. Suchen Sie vorher danach und geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein, bevor Sie weiter surfen. Sobald Sie angemeldet sind, sollten Sie Zugriff auf die gewünschte Webseite erhalten.

Methode 3: Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Anmeldeinformationen eingeben

Wenn Sie nur große Websites besuchen, sind Sie an das folgende Szenario gewöhnt: Sie geben Ihre Anmeldeinformationen ein, geben jedoch Ihr Passwort oder Ihre E-Mail-Adresse falsch ein. Nachdem Sie getroffen haben EingebenSie erhalten eine Nachricht mit der Aufschrift „Der Benutzername / das Passwort ist falsch“. Dies ist ziemlich selbsterklärend, aber denken Sie daran, dass nicht jede Website über ein komplexes Anmeldesystem verfügt.

Einige Websites halten Ihre Hand nicht, wenn Sie versuchen, sich anzumelden. Wenn Sie also beim Besuch einer kleinen Website die falschen Anmeldeinformationen eingeben, besteht die Möglichkeit, dass der Server Ihnen eine anzeigt 401 Nicht autorisierter Fehler anstatt dich in die richtige Richtung zu weisen.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihr Passwort / Ihren Benutzer nicht falsch eingeben, sollten Sie Ihr Passwort zurücksetzen und es erneut versuchen. Die meisten Websites senden normalerweise eine E-Mail mit Ihrem Benutzernamen und Ihrem neuen Passwort.

Methode 4: Beseitigung eines potenziellen DNS-Fehlers

Es ist ziemlich selten, dass ein DNS-Fehler Sie mit einem 401 Unauthorized-Fehler in Ihrem Browser bewirbt, aber es kann definitiv passieren. Aber nur um sicherzugehen, sollten Sie Ihr DNS leeren und prüfen, ob dies der Fall ist. Es dauert praktisch ein paar Sekunden.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr DNS zu leeren:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um ein Run-Fenster zu öffnen. Art cmd und getroffen Eingeben.
  2. Art ipconfig / flushdns und drücke Eingeben.
    Hinweis: Wenn Sie einen Mac verwenden, öffnen Sie ein Befehlsterminal und geben Sie ein sudo killall -HUP mDNSResponder und schlagen Eingeben. Dies entspricht dem Befehl unter Windows.

Fazit

Hoffentlich hat eine der oben genannten Methoden es Ihnen ermöglicht, den 401 Unauthorized-Fehler zu überwinden. Wenn Sie einem anderen Pfad gefolgt sind, der die Fehlermeldung erfolgreich beseitigt hat, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

Wenn die obigen Schritte nicht funktioniert haben, besteht eine gute Chance, dass das Problem tatsächlich serverseitig ist. Sie können derzeit nur warten, bis der Site-Administrator das Problem behoben hat. Wenn Sie nicht warten können, setzen Sie sich sofort mit ihnen in Verbindung und bitten Sie sie, zu überprüfen, ob bei ihnen eine falsche Anmeldung erforderlich ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.