So beheben Sie den BITLOCKER FATAL ERROR-Fehler

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, kannst du mir bitte helfen, den schwerwiegenden Bitlocker-Fehler zu beheben?  Ich habe verschiedene Korrekturen an anderen Orten versucht und kann sie nicht beheben.  Vielen Dank im Voraus. “- Erin P., Kanada

Wallys Antwort: Der schwerwiegende Bitlocker-Fehler kann auftreten, bevor der Computer eingeschaltet wird. Dieser und andere Bluescreen-Fehler können verwirrend erscheinen, aber sobald Sie den Fehler identifizieren können, sind sie relativ einfach zu beheben.

Problem

Der schwerwiegende Bitlocker-Fehler oder STOP 0 × 00000120 wird angezeigt, wenn der Computer eingeschaltet wird. Der Fehler wird auf einem blauen Bildschirm angezeigt und der Computer stürzt ab.

Ursache

Der schwerwiegende Bitlocker-Fehler kann dadurch verursacht werden, dass die Bitlocker-Laufwerkverschlüsselung nicht wiederhergestellt werden kann. Diese Software kann aus Sicherheitsgründen Daten auf der gesamten Festplatte des Computers verschlüsseln. Einige Ursachen für diesen Fehler sind:

  • Beschädigtes Dateisystem.
  • Änderungen in der Startreihenfolge von Festplatten im BIOS.
  • Hinzufügen oder Entfernen von Hardware wie Festplatten.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um den schwerwiegenden Bitlocker-Fehler zu beheben:

Entfernen Sie andere Geräte vom Computer

Wenn Sie eine andere Festplatte an den Computer anschließen, startet der Computer möglicherweise von dieser Festplatte. Dies kann bei USBs, CDs, DVDs und anderen sekundären Speichergeräten der Fall sein. Stellen Sie sicher, dass Sie diese zusätzlichen Geräte vom Computer entfernen, bevor Sie fortfahren.

Führen Sie einen Festplatten-Scan auf der Festplatte durch

Fehler im Dateisystem können mithilfe eines in Windows integrierten Festplatten-Scans behoben werden. Befolgen Sie diese Anweisungen:

  1. Gehen Sie in Windows 8 zum Computersymbol oder Arbeitsplatz
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Systempartitionssymbol Schwerwiegender Bitlocker-Fehler - Windows 8-Systemlaufwerk - Windows Wally. Es ist normalerweise das C-Laufwerk.

  3. Klicken Sie auf Eigenschaften.
  4. Gehen Sie zur Registerkarte Extras und klicken Sie auf Fehlerprüfung
    BITLOCKER FATAL ERROR - Mein PC - Eigenschaften - Tools - Fehlerprüfung - Windows Wally
  5. Befolgen Sie die Anweisungen, um den Scan durchzuführen. Wenn Sie ein Kontrollkästchen zum automatischen Beheben von Systemfehlern sehen, aktivieren Sie es.

Überprüfen Sie das BIOS auf eine Änderung der Startreihenfolge

Sie müssen dies über die BIOS-Einstellungen ändern. Dies kann für verschiedene Computer unterschiedlich sein. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie die BIOS-Einstellungen auf Ihrem Computer eingeben.

Suchen Sie in den BIOS-Einstellungen nach einer Registerkarte mit dem Titel Boot oder Boot Settings. Dort sollten Sie die Startreihenfolge finden können. Stellen Sie sicher, dass sich auf der Festplatte Ihres Computers, auf der das Windows-Betriebssystem installiert ist, die höchste Position in der Startreihenfolge befindet. Sie müssen sich nur darum kümmern, wenn Sie mehr als eine Festplatte auf dem Computer verwenden.

Bei älteren Computern müssen Sie möglicherweise auch andere Geräte deaktivieren, um von der Festplatte zu starten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.