So beheben Sie den CID_HANDLE_DELETION-Fehler

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, mein Computer hat heute angefangen zu spielen, als ich nach Hause kam.  Es wird immer wieder neu gestartet und zeigt mir diesen Fehler mit der Meldung CID_HANDLE_DELETION.  Was soll ich tun? “- James W., USA

Bevor Sie sich mit einem Computerproblem befassen, empfehle ich immer, alle zugrunde liegenden Probleme zu scannen und zu beheben, die sich auf den Zustand und die Leistung Ihres PCs auswirken:

Wallys Antwort: Der Fehler CID_Handle_Deletion kann in fast jeder Windows-Version auftreten. Dieser Bluescreen-Fehler mag beängstigend wirken, aber keine Sorge. Solange Sie den Fehler kennen, sollte es kein Problem sein, ihn zu beheben. Die Tatsache, dass dieser Fehler aufgetreten ist, bedeutet, dass ein Problem mit dem Gerätetreiber vorliegt.

Problem

Der Fehler CID_Handle_Deletion wird auch als STOP 0 × 00000017-Fehler bezeichnet. Es kann in jeder Windows-Version von Windows XP bis Windows 8 und in zukünftigen Windows-Versionen angezeigt werden. Nachdem der blaue Bildschirm angezeigt wird, wird der Computer neu gestartet, um zu verhindern, dass die Hardware- und Systemdateien beschädigt werden.

Ursache

Der Fehler CID_Handle_Deletion wird normalerweise durch einen problematischen Gerätetreiber verursacht. Manchmal ist die Treiberversion zu alt, um mit einer neuen Windows-Version zu arbeiten.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um mit dem Fehler CID_Handle_Deletion umzugehen:

Starte den Computer neu

In einigen Fällen kann das Problem durch einfaches Aus- und Wiedereinschalten des Computers behoben werden. Wenn ein Neustart des Computers das Problem nicht löst, führen Sie die folgenden Anweisungen aus.

Identifizieren Sie den fehlerhaften Treiber, um den CID_Handle_Deletion-Fehler zu beheben

Wir wissen, dass der Fehler CID_Handle_Deletion normalerweise auf Treiberprobleme zurückzuführen ist. Wir können das Problem zwischen dem Treiber und Windows beheben, indem wir die Treibersoftware aktualisieren. Dazu müssen wir zuerst den fehlerhaften Treiber identifizieren. So geht’s:

  1. Verwenden Sie die Windows-Taste + X> klicken Sie auf Geräte-Manager
  2. Klicken Sie im Geräte-Manager auf einen Pfeil, um die Geräte in der Liste anzuzeigen. Klicken Sie nacheinander auf alle Pfeile, um alle Geräte zu erweitern.
    CID_HANDLE_DELETION - Geräte-Manager - Sound-, Video- und Gamecontroller - Windows Wally
  3. Suchen Sie nach einem Gerät, dessen Symbol ein gelbes Dreieck aufweist. Dies sind Geräte, bei denen ein Problem mit dem Gerätetreiber vorliegt. Wenn das Symbol rot markiert ist, ist das Gerät möglicherweise beschädigt oder nicht richtig angeschlossen.
    CID_HANDLE_DELETION - Geräte-Manager - Gelbes Dreieck - Windows Wally
  4. Sie können den Treiber entweder von der Website des Herstellers herunterladen oder verwenden DriverDoc um es für Sie zu installieren.

Ich empfehle die Verwendung DriverDoc um alle Gerätetreiber zu aktualisieren. Sie können auch auf die Website des Herstellers gehen und die neuesten Treiber von dort herunterladen.

Wenn nichts anderes funktioniert, verwenden Sie die Funktionen zum Zurücksetzen und Wiederherstellen von Windows 8. Klicken Sie hier, um mehr über sie zu erfahren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *