So beheben Sie den DATA_BUS_ERROR

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe viele Abstürze auf meinem Computer erlebt.  Es wird immer wieder neu gestartet und ich sehe den Fehler data_bus_error auf einem blauen Bildschirm, wenn der Computer neu gestartet wird.  Was bedeutet das? “- George B., Neuseeland

Wallys Antwort: Der Data_Bus_Error-Fehler kann aus dem Nichts auftreten und zum Absturz des Computers führen. Diese Bluescreen-Fehler beunruhigen die meisten Computerbenutzer. Bluescreen-Fehler sind verwirrend und manchmal schwer zu lösen. Wenn Sie den Fehler identifizieren können, sollten Sie ihn zum Glück relativ einfach beheben können.

Problem

Der Fehler Data_Bus_Error oder STOP 0x0000002E wird angezeigt und der Computer stürzt ab.

Data_Bus_Error - Cover - BSoD - Windows Wally

Ursache

Der Data_Bus_Error wird aufgrund eines Hardwarefehlers angezeigt. Dies geschieht normalerweise durch beschädigten RAM, entweder von Ihrem Motherboard oder der Grafikkarte.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um den Data_Bus_Error-Fehler zu beheben:

Beginnen Sie mit der Grafikkarte

Sie sollten von der Grafikkarte ausgehen, insbesondere wenn Sie sie erst kürzlich verwendet haben. Nehmen Sie die Grafikkarte heraus (tun Sie dies nicht, wenn Sie einen Laptop haben) und starten Sie den Computer. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, war die Grafikkarte das Problem. Der Speicher ist wahrscheinlich beschädigt und muss möglicherweise ersetzt werden.

Überprüfen Sie den RAM des Computers, um das Problem zu beheben

Der RAM Ihres Computers ist möglicherweise beschädigt. Sie können sicherstellen, dass der RAM ordnungsgemäß funktioniert, indem Sie das in Windows integrierte Speicher-Tool verwenden. Es heißt Memory Diagnostic Tool. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R> geben Sie mdsched.exe ein> drücken Sie die Eingabetaste
  2. Befolgen Sie weitere Anweisungen

Wenn der Computer Windows nicht lädt, können Sie versuchen, den abgesicherten Modus zu verwenden. Starten Sie Windows im abgesicherten Modus und scannen Sie den Arbeitsspeicher des Computers mithilfe der oben genannten Schritte.

Wenn der Computer nicht einmal im abgesicherten Modus startet, sollten Sie in der Lage sein, den Speicherdiagnosetest über die BIOS- oder UEFI-Einstellungen zu starten. Starten Sie den Computer neu und suchen Sie oben oder unten auf dem Bildschirm nach dem Text mit Anweisungen zum Öffnen der Einstellungen oder zum Starten eines Diagnosescans. Sie müssen den RAM austauschen, wenn er am Ende des Scans als defekt gemeldet wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *