So beheben Sie den Device_Queue_Not_Busy-Fehler

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich bekomme immer wieder den Fehler„ Device_Queue_Not_Busy “.  Bitte helfen Sie mir, ich muss einige Dateien drucken, die sich auf meinem Computer befinden. “- David S., Großbritannien

Bevor Sie sich mit einem Computerproblem befassen, empfehle ich immer, alle zugrunde liegenden Probleme zu scannen und zu beheben, die sich auf den Zustand und die Leistung Ihres PCs auswirken:

Wallys Antwort: Der Device_Queue_Not_Busy-Fehler ist ziemlich selten. Dieser Fehler kann auftreten, wenn ein inkompatibles Programm gestartet wird. Es kann auch angezeigt werden, wenn neue Hardware installiert wird. Der Computer wird neu gestartet, um Schäden an Software- und Hardwarekomponenten zu vermeiden. Hier helfen wir Ihnen bei der Lösung dieses Problems.

Problem

Der Fehler Device_Queue_Not_Busy wird angezeigt und der Computer wird neu gestartet.

Device_Queue_Not_Busy - Cover - BSoD-Fehler - Windows Wally

Ursache

Die mit dem Computer verwendete Hardware ist nicht kompatibel. Dies kann passieren, weil:

  • Eine DLL-Datei fehlt.
  • Die Hardware (in diesem Fall der Drucker) ist nicht mit dem Computer kompatibel.
  • Der Treiber ist nicht mit Windows kompatibel.
  • Der Speicher wurde in Windows falsch zugewiesen.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um dieses Problem zu lösen:

Nach der ersten Verwendung neuer Hardware

Möglicherweise haben Sie zum ersten Mal neue Hardware an Ihren Computer angeschlossen, bevor der Fehler Device_Queue_Not_Busy angezeigt wird. Versuchen Sie, die Hardware von Ihrem Computer zu entfernen und den Computer neu zu starten. Überprüfen Sie die Dokumentation, um die Mindestanforderungen zu ermitteln. Stellen Sie sicher, dass die Hardware Ihres Computers und die von Ihnen verwendete Windows-Version den Anforderungen des Geräts entsprechen, das Sie verwenden möchten.

Wenn der Computer weiterhin neu gestartet wird

Wenn der Computer neu gestartet wird, sollte ein Bildschirm angezeigt werden, auf dem einige Optionen angezeigt werden. “Windows normal starten” wird normalerweise beim Start hervorgehoben. Wählen Sie Letzte als gut bekannte Konfiguration und hoffentlich wird Ihr Problem dadurch behoben. Wenn Sie einen Computer mit Windows 7 oder niedriger verwenden, starten Sie den Computer neu. Halten Sie die Taste F8 gedrückt, und diese Optionen sollten angezeigt werden.

Wenn es ein Softwareproblem war

Das Problem wurde möglicherweise durch die zuletzt installierte Software verursacht. Dies kann der Fall sein, wenn die Software mit der neuen Hardware zu tun hat, die Sie kürzlich verwendet haben. Deinstallieren Sie die Software und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Verwenden Sie die Systemwiederherstellung

Die Systemwiederherstellung wird verwendet, um Windows auf einen vorherigen Status zurückzusetzen. Klicke hier[system restore] um zu lernen, wie man die Systemwiederherstellung verwendet.

Wenn eine DLL-Datei fehlt

Möglicherweise werden Fehler in der DLL-Datei sowie Fehler in Device_Queue_Not_Busy angezeigt. Versuchen Sie in diesem Fall, die Registrierung mithilfe von zu optimieren WinThruster. Es behebt auch viele PC-Fehler in Ihrem Computer und löscht auch temporäre Dateien, wodurch der Computer viel flüssiger läuft.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *