So beheben Sie den Driver_Caught_Modifying_Freed_Pool-Fehler

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, mein Computer lief bis gestern einwandfrei.  Heute habe ich festgestellt, dass es nach dem Anzeigen dieses Bluescreen-Fehlers immer wieder neu gestartet wurde: DRIVER_CAUGHT_MODIFYING_FREED_POOL.  Vermutungen? “- James D., Kanada

Wallys Antwort: Bluescreen-Fehler können sehr beängstigend sein. Sie erscheinen plötzlich, Sie können den Computer nicht mehr verwenden und es kann schwierig sein, herauszufinden, was Sie dagegen tun sollten. Der Driver_caught_modifying_freed_pool-Fehler ist ein solcher Bluescreen-Fehler. Glücklicherweise sollte es für uns kein allzu großes Problem sein, da wir wissen, wie dieser Fehler behoben werden kann.

Problem

Der Fehler Driver_caught_modifying_freed_pool wird angezeigt und der Computer stürzt ab, nachdem der blaue Bildschirm angezeigt wurde.

DRIVER_CAUGHT_MODIFYING_FREED_POOL - Cover - BSoD - Windows Wally

Ursache

Der Fehler Driver_caught_modifying_freed_pool wird angezeigt, wenn ein Gerätetreiber versucht, auf einen freigegebenen Speicherpool zuzugreifen.

Lösung

Der Driver_caught_modifying_freed_pool-Fehler kann durch Befolgen dieser Anweisungen behoben werden:

Starten Sie im abgesicherten Modus

Sie können auf dem Computer nichts wirklich tun, wenn er nur zufällig neu gestartet wird. Aus diesem Grund müssen Sie den abgesicherten Modus verwenden. Klicken Sie hier, um in Windows 7 und älteren Windows-Versionen in den abgesicherten Modus zu wechseln. Klicken Sie hier, um den abgesicherten Modus in Windows 8 zu verwenden.

Überprüfen Sie den Gerätetreiber und aktualisieren Sie ihn

Dieses Problem wird normalerweise durch Chipsatztreiber verursacht. Stellen Sie sicher, dass die Chipsatztreiber und andere Treiber auf dem Computer aktualisiert sind. Sie können diese Treiber aktualisieren, indem Sie sie aus dem Internet herunterladen.

Die neuesten Treiber finden Sie normalerweise auf der Website des Geräteherstellers. Suchen Sie nach dem Modell Ihres Computers und laden Sie die neuesten Gerätetreiber herunter. Installieren Sie die Treiber nacheinander und stellen Sie sicher, dass Sie den Computer nach Aufforderung neu starten. Sie können dies auch viel schneller tun, indem Sie ein Treiberdienstprogramm wie verwenden DriverDoc. Ein Vorteil der Verwendung eines Treiberaktualisierungsdienstprogramms besteht darin, dass Sie sich nicht um die Suche nach den richtigen Treibern kümmern müssen. Außerdem werden Sie benachrichtigt, wenn ein neues Treiberupdate zum Herunterladen verfügbar ist.

Deinstallieren Sie fehlerhafte Software

Das Deinstallieren der neuesten Software, die diese Probleme möglicherweise ausgelöst hat, kann ebenfalls zur Behebung dieses Fehlers beitragen. Sie können installierte Software aus Programmen und Funktionen entfernen. So geht’s:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste> geben Sie Programme und Funktionen ein> klicken Sie auf Programme und Funktionen
  2. Suchen Sie das Programm, von dem Sie glauben, dass es das Problem verursacht hat. Dies ist möglicherweise etwas, das Sie kürzlich installiert haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen und klicken Sie auf Deinstallieren, um ihn von Ihrem Computer zu löschen.
    Driver_caught_modifying_freed_pool - Programme hinzufügen oder entfernen - Windows 8 - Windows Wally

Installieren Sie Windows neu

Eine Neuinstallation von Windows sollte diesen Fehler beheben. Vergessen Sie nicht, Ihre Daten vorher zu sichern. Die meisten modernen Computer verfügen über eine integrierte werkseitige Wiederherstellungsfunktion. Lesen Sie das Handbuch oder starten Sie den Computer einfach neu und achten Sie auf den Text auf dem Bildschirm. Es sollte eine Option zum Zurücksetzen des Computers auf die Werkseinstellungen geben, aber es werden höchstwahrscheinlich alle Daten auf der Festplatte gelöscht, bevor Windows installiert wird. Bitte sichern Sie Ihre Daten, bevor Sie dies tun.

Wenn nichts davon hilft, müssen Sie möglicherweise die Hardware ersetzen, deren Treiber diesen Fehler ausgibt. Da es sich um den Chipsatz-Treiber handelt, muss möglicherweise das Motherboard ersetzt werden. Bringen Sie den Computer in ein Geschäft und lassen Sie ihn von einem Fachmann untersuchen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *