So beheben Sie den Fehler 0 × 80070017 in Windows 10

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe ein Problem mit Asus, auf dem Windows 10 installiert ist. Nach einem leichten Klopfen komme ich nicht auf den Desktop. Wenn ich versuche, die Systemwiederherstellung auszuführen, wird die Meldung 0 × 80070017 angezeigt.  Gibt es eine Möglichkeit zu lösen, es nicht in Betrieb zu nehmen?  Ich habe den Artikel über chkdsk auf der Website gelesen, kann aber das Startmenü nicht öffnen, es ist kompliziert. “  - Alessandra., Italien (Übersetzt aus dem Italienischen)

Wallys Antwort: Windows 10 ist ein ziemlich einfach zu reparierendes und zu installierendes Betriebssystem. Es gibt automatische Systeme für den Fall, dass etwas schief geht. Windows hat seit den Tagen vor den Wiederherstellungsoptionen und der automatischen Startreparatur einen langen Weg zurückgelegt.

Es treten jedoch weiterhin Probleme wie der Fehler 0 × 80070017 auf. Bitte lesen Sie die folgenden Anweisungen, um dieses Problem zu beheben.

Problem

Der Fehler 0 × 80070017 wird angezeigt, wenn Sie versuchen, Windows 10-Wiederherstellungsoptionen zu verwenden oder Windows 10 zu installieren.

0x80070017 - Windows 10 - Cover - Fehler - Windows Wally

Ursache

Dieser Fehler wird normalerweise durch eine fehlerhafte Windows-Installations-DVD oder ein fehlerhaftes USB-Flash-Laufwerk verursacht.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um den Fehler 0 × 80070017 zu beheben:

Laden Sie das Windows 10-Setup erneut herunter

Das Erstellen neuer Windows-Wiederherstellungsmedien ist wahrscheinlich die sicherste Option. Dies setzt voraus, dass die heruntergeladenen Dateien irgendwie beschädigt wurden, was zu dem Fehler 0 × 80070017 führte.

Verwenden Sie das Tool zum Erstellen von Medien, um ein anderes Windows 10-Installationsmedium zu erstellen

Falls Sie es nicht wissen, können Sie mit dem Media Creation Tool von Microsoft eine neue Windows 10-Installations-DVD oder ein neues USB-Laufwerk erstellen. Klick hier um mehr zu erfahren.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie eine langsame Einstellung zum Schreiben dieser Festplatte auf DVD verwenden. Dadurch wird sichergestellt, dass beim Brennen der Festplatte möglichst wenig Fehler auftreten.

Versuchen Sie erneut, Windows 10 zu installieren oder wiederherzustellen

Sobald Sie Ihre neu erstellte Windows 10-Installations-DVD oder USB mit dem Media Creation Tool erstellt haben, können Sie Windows installieren oder Windows-Wiederherstellungsoptionen verwenden, um Windows zu reparieren. Viel Glück!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *