So beheben Sie den Fehler “504 Gateway Timeout”

Der HTTP 504-Fehler (Gateway Timeout) ist ein Statusantwortcode, der einen Serverfehler während der Verarbeitung Ihrer Anforderung signalisiert. Dies ist normalerweise ein Zeichen dafür, dass ein Computer, der als Proxy (Gateway) zwischen Ihnen und dem Server dient, auf den Sie zugreifen, nicht rechtzeitig reagiert hat. Dies ist ein häufiges Problem bei Servern mit hohem Datenverkehr, die mit vielen Besuchern zu tun haben.

Selbst wenn der Schuldige wie bei den meisten HTTP-Antwortcodes klar zu sein scheint, ist die genaue Ursache die meiste Zeit schwer zu identifizieren. Von Anfang an müssen Sie verstehen, dass ein 504 Gateway Timeout-Fehler normalerweise nicht vom Client aus behoben werden kann. Wie Sie wahrscheinlich wissen, sind 5xx-Fehler Statuscodes für serverseitige Fehler, während 4xx Fehler auf der Clientseite sind. Es gibt jedoch Fälle, in denen etwas in Ihrer Konfiguration diesen HTTP-Statuscode auslöst.

Denken Sie daran, dass Sie die 504-Fehlermeldung auf verschiedene Arten sehen können. Hier ist eine Liste der häufigsten Variationen des 404-Fehlers:

  • HTTP 504
  • 504 Fehler
  • Gateway-Zeitüberschreitung (504)
  • Gateway Timeout-Fehler
  • 504 Gateway-Zeitüberschreitung
  • HTTP-Fehler 504 – Gateway-Zeitüberschreitung

Beachten Sie, dass Webmaster häufig das Erscheinungsbild von Fehlermeldungen anpassen. Möglicherweise wird dieser Fehler in grafische Elemente eingeschlossen, nicht nur in einfachen Text auf weißem Hintergrund. Dieser Fehler kann in jedem Internetbrowser, auf jedem Betriebssystem und auf jedem Gerät (mit Internetzugang) auftreten.

Wenn Sie auf einen HTTP 504-Fehler stoßen, sollten Sie feststellen, ob andere das gleiche Problem haben. Dies erspart Ihnen unnötige Schritte zur Fehlerbehebung, wenn das Problem tatsächlich serverseitig ist. Sie können dies tun, indem Sie dieselbe URL von einem anderen Gerät aus besuchen und eine andere Internetverbindungsbrücke verwenden. Wenn Sie beispielsweise beim Besuch einer Website von Ihrem Computer aus die Fehlermeldung erhalten, schalten Sie Ihr Android / iOS-Gerät auf mobile Daten um und greifen Sie auf denselben Link zu.

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, während Sie versuchen, auf eine große Website zuzugreifen, sollten Sie in den sozialen Medien nach Ankündigungen von Wartungsarbeiten oder Ausfallzeiten suchen. Alternativ können Sie eine Statusübersichtsseite wie z Down Detector oder IIDRN.

Meistens hat der Fehler nichts mit Ihrem Computer zu tun. In einigen extremen Fällen kann jedoch etwas in Ihrer Netzwerkkonfiguration diese Fehlermeldung auslösen. Für den Fall, dass Sie sich derzeit mit diesem Problem befassen, können Sie Folgendes ausprobieren:

Methode 1: Neuladen der Seite

Wenn Sie eine stark frequentierte Website besuchen und der Host / Server überlastet ist und Ihre Anfrage nicht bearbeiten kann.

Meistens verschwindet der HTTP-Fehler 504, nachdem Sie einige Male auf die Schaltfläche Aktualisieren geklickt haben. Wenn es nicht sofort funktioniert, warten Sie einfach einige Minuten und laden Sie die Seite erneut (F5 oder STRG + F5, je nach Browser).

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie, die Unterverzeichnisse zu verlieren, und besuchen Sie die Indexseite dieser bestimmten Site.

Methode 2: Führen Sie einen Master-Neustart durch

Wenn eine Ihrer Netzwerkhardware verhindert, dass die HTTP-Anforderung im angegebenen Zeitraum durchkommt, wird möglicherweise die 504-Fehlermeldung angezeigt.

Der Titel dieser Methode ist ein wenig falsch, das gebe ich Ihnen. Durch einen Neustart aller von Ihnen kontrollierten Netzwerkkomponenten können Sie jedoch die meisten Probleme beheben, die auf Ihrer Seite auftreten können. Starten Sie Ihren Computer, Ihr Modem, Ihren Router-Switch und jede andere Netzwerkhardware neu, die Sie verwenden, um den Internetzugang in Ihrem Haus zu erleichtern.

Methode 3: Entfernen Sie die Proxy-Server-Einstellungen

Wenn Sie einen Proxyserver (VPN) verwenden, um Ihre Internetaktivität zu schützen, möchten Sie möglicherweise Ihre Einstellungen überprüfen, da Ihr Proxy möglicherweise für den 504-Fehler verantwortlich ist. Es ist bekannt, dass falsche Proxy-Einstellungen 504-Fehler verursachen. Stellen Sie daher sicher, dass dies nicht der Fall ist.

Proxyserver werden kommen und gehen, insbesondere kostenlose. Selbst wenn der Proxyserver irgendwann funktionierte, ist er möglicherweise nicht mehr verfügbar oder weist technische Probleme auf. Ohne auf Einzelheiten einzugehen, können Sie am einfachsten feststellen, ob Ihr Proxy fehlerhaft ist, indem Sie ihn deaktivieren und die Seite aktualisieren. Wenn die Seite ohne die Proxy-Konfiguration vollständig geladen wird, benötigen Sie dringend einen neuen Proxy-Server.

Methode 4: DNS-Probleme beseitigen

Wenn Sie online gehen, weist Ihnen Ihr ISP automatisch einen primären und einen sekundären Server zu. Ein 504 Gateway Timeout-Fehler kann sehr wohl von Ihren DNS-Einstellungen herrühren. Beachten Sie jedoch, dass es eine Weile dauern wird, bis sich die betreffende Site vollständig auf einen neuen Host migriert hat.

Das DNS-Problem kann jedoch auch auf der Clientseite auftreten. Um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall ist, können Sie Ihren lokalen DNS-Cache leeren und prüfen, ob die Fehlermeldung nicht mehr angezeigt wird. So können Sie Ihren DNS-Cache leeren:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R, um ein Ausführungsfenster zu öffnen. Geben Sie cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Geben Sie ipconfig / flushdns ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    Hinweis: Wenn Sie einen Mac verwenden, öffnen Sie ein Befehlsterminal, geben Sie sudo killall -HUP mDNSResponder ein und drücken Sie die Eingabetaste. Dies entspricht dem Befehl unter Windows.

Fazit

Wenn Ihnen keine der oben genannten Methoden geholfen hat, warten Sie am besten, bis der Website-Betreiber oder der ISP das vorliegende Problem behoben hat. Wenn Ihre Freunde jedoch auf dieselbe Website zugreifen können, sollten Sie sich an Ihren ISP wenden und das Problem kurz erläutern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.