So beheben Sie den Fehler “Jemand anderes verwendet diesen PC” unter Windows

Mehrere Windows-Benutzer haben uns mit Fragen erreicht, nachdem sie auf die „Jemand anderes benutzt diesen PC nochFehler, wenn sie versuchen, ihren Computer herunterzufahren oder neu zu starten. Die meisten betroffenen Benutzer melden, dass das Problem auch dann auftritt, wenn sie versuchen, sich mit einem anderen Benutzerkonto anzumelden. Wie sich herausstellt, tritt das Problem nicht nur bei Windows 10 auf, sondern auch bei Windows 8.1.

Der Fehler “Jemand anderes verwendet diesen PC” unter Windows

Was verursacht den Fehler “Jemand anderes verwendet diesen PC noch”?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte angesehen und verschiedene Reparaturstrategien ausprobiert haben, die andere betroffene Benutzer für dieses spezielle Problem empfohlen haben. Wie sich herausstellt, lösen verschiedene Szenarien dieses spezielle Popup aus. Hier ist eine kurze Liste potenzieller Schuldiger, die für die verantwortlich sein könnten Fehler “Jemand anderes verwendet diesen PC noch”:

  • Das Problem wird durch eine Anmeldeoption verursacht – Wie sich herausstellt, tritt dieses spezielle Problem hauptsächlich aufgrund einer Änderung im Menü Anmeldeoptionen auf, die den Computer dazu zwingt, die Anmeldeinformationen zu verwenden, um die Einrichtung des Geräts automatisch abzuschließen und Apps erneut zu öffnen. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem beheben, indem Sie eine Option in der Anmeldeoption deaktivieren.
  • Der vorherige Benutzer ist noch verbunden – Eine andere Möglichkeit besteht darin, dass der vorherige Benutzer, der diesen PC verwendet hat, den Abmeldevorgang nicht abgeschlossen hat. Dies kann aufgrund einer Maschinenunterbrechung oder aufgrund von Benutzerpräferenzen geschehen. Um dieses Problem in diesem Fall zu beheben, müssen Sie den Task-Manager verwenden, um die Verbindung zum vorherigen Benutzer zu trennen.
  • Windows-Updates installieren den Hintergrund – Wenn das Problem unter Windows 10 auftritt, glaubt Ihr Betriebssystem möglicherweise fälschlicherweise, dass ein anderer Benutzer verbunden ist, obwohl die WU (Windows-Komponente) im Hintergrund ein oder mehrere Upgrades installiert. In diesem Fall können Sie die Fehlermeldung vermeiden, indem Sie die Installation der Updates abschließen.

Wenn Sie derzeit Probleme haben, dieselbe Fehlermeldung zu beheben, finden Sie in diesem Artikel verschiedene Schritte zur Fehlerbehebung. Unten finden Sie eine Sammlung von Reparaturstrategien, die zuvor von mehreren Benutzern mit denselben Problemen als erfolgreich bestätigt wurden.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die potenziellen Korrekturen in derselben Reihenfolge zu befolgen, in der wir sie angeordnet haben, da wir die Methoden anhand ihrer Effizienz und Schwierigkeit bestellt haben. Schließlich sollten Sie auf eine Methode stoßen, mit der das Problem unabhängig vom Schuldigen, der es verursacht, behoben werden kann.

Lass uns anfangen!

Methode 1: Ändern der Anmeldeoptionen

Wie sich herausstellt, ist eines der häufigsten Szenarien, in denen die “Jemand anderes benutzt diesen PC noch” Fehler tritt nach einer Änderung in der Anmeldeoptionen. Dies kann entweder vom Benutzer oder von mehreren Systemoptimierungs-Apps durchgeführt werden, um die Systemleistung zu verbessern.

Mehrere betroffene Benutzer, bei denen dieses Problem ebenfalls aufgetreten ist, haben gemeldet, dass sie das Problem durch Ändern der Datenschutzeinstellungen behoben haben, sodass das System die Anmeldeinformationen nicht verwendet, um die Einrichtung des Geräts nach einem Neustart oder Neustart automatisch abzuschließen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass diese Methode für Ihr Szenario gilt, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die zu ändern Anmeldeoptionen entsprechend:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes „ms-settings: signinoptions”Im Textfeld und drücken Sie Eingeben das öffnen Anmeldeoptionen Abschnitt der Konten Registerkarte (in der Windows 10-Einstellungs-App).
    Zugriff auf das Menü Anmeldeoptionen
  2. Sobald Sie in der Anmeldeoptionen Gehen Sie auf die Registerkarte, gehen Sie zum rechten Bereich und scrollen Sie nach unten zum Privatsphäre Sektion. Wenn Sie dort ankommen, stellen Sie sicher, dass der mit ‘verknüpfte Schalter’Verwenden Sie meine Anmeldeinformationen, um die Einrichtung meines Geräts automatisch abzuschließen und meine Apps nach einem Update oder Neustart erneut zu öffnen. ‘ Wird gedreht AUS.
    Deaktivieren der Option “Verwenden Sie meine Anmeldeinformationen, um die Einrichtung meines Geräts nach einem Update oder Neustart automatisch abzuschließen”
  3. Nachdem die Änderung erzwungen wurde, starten Sie Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem beim nächsten Systemstart behoben ist.

Wenn Sie immer noch auf die stoßen “Jemand anderes benutzt diesen PC noch” Fehler, fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Trennen Sie den vorherigen Benutzer

Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch aufgrund einer unvollständigen Abmeldung eines vorherigen Benutzers auftreten. Mehrere Windows-Benutzer, bei denen dieses Problem ebenfalls aufgetreten ist, haben gemeldet, dass sie das Problem mithilfe des Task-Managers behoben haben, um die Verbindung zum Benutzer zu trennen, der den Abschluss des Herunterfahrens oder Neustarts verhindert.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Trennen des vorherigen Benutzers mithilfe des Task-Managers:

  1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste um den Task-Manager zu öffnen.
  2. Sobald Sie sich in der Task-Manager-Oberfläche befinden, wählen Sie die Benutzer Registerkarte aus dem horizontalen Menü oben.
  3. Als nächstes gehen Sie nach unten zu Benutzer Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Benutzer, der nicht mehr angemeldet ist, und wählen Sie Trennen aus dem neu erscheinenden Kontextmenü.
    Trennen des vorherigen Benutzers
  4. Versuchen Sie, die Aktion zu wiederholen, die zuvor das ausgelöst hat “Jemand anderes benutzt diesen PC noch” Fehler und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn diese Methode nicht anwendbar war oder das Problem nicht behoben wurde, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Beenden Sie die Installation der ausstehenden Updates (nur Windows 10).

Wenn Sie unter Windows 10 auf das Problem stoßen, denken Sie daran, dass auch ein Fehler bekannt ist, der dieses Problem verursachen kann. Wenn Sie versuchen, Ihren Computer neu zu starten oder herunterzufahren, während ein Windows-Update im Hintergrund heruntergeladen wird, glaubt Ihr Betriebssystem möglicherweise fälschlicherweise, dass ein anderer Benutzer an Ihrem PC angemeldet ist.

Mehrere betroffene Benutzer, die ebenfalls auf dieses Problem gestoßen sind, haben es geschafft, es zu beheben, indem sie auf den Windows Update-Bildschirm zugegriffen und jedes ausstehende Update installiert haben.

Wenn dieses Szenario Ihrem ähnlich ist, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. öffnen a Lauf Dialogbox. Geben Sie im Dialogfeld Ausführen ein “Ms-settings: windowsupdate” in das Textfeld und drücken Sie Eingeben um den Windows Update-Bildschirm des zu öffnen die Einstellungen App.
    Dialogfeld ausführen: ms-settings: windowsupdate
  2. Wechseln Sie im Windows-Update-Bildschirm zum rechten Bereich und prüfen Sie, ob derzeit ein Windows-Update heruntergeladen wird. Wenn Aktualisierungen ausstehen, schließen Sie die Installation ab, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
  3. Wiederholen Sie nach der Installation jedes Windows-Updates die Aktion, die zuvor das verursacht hat “Jemand anderes benutzt diesen PC noch” Fehler und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply