So beheben Sie den Fehler “Kamera nicht gefunden” bei Omegle

Mehrere Benutzer haben uns mit Fragen erreicht, nachdem sie die Kamera nicht mit Omegle verwenden konnten. In den meisten Fällen wird berichtet, dass das Problem von der folgenden Fehlermeldung begleitet wird: „Fehler mit der Kamera: Angefordertes Gerät nicht gefunden “. Die meisten betroffenen Benutzer berichten, dass die Kamera unter Omegle einwandfrei funktioniert hat und auch für andere Anwendungen, die sie verwenden (einschließlich Skype, Messenger usw.). Das Problem scheint nicht spezifisch für eine bestimmte Windows-Version zu sein, da es unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auftritt.

Fehler mit der Kamera: Angefordertes Gerät nicht gefunden

Was verursacht das Kameraproblem mit Omegle?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und die Reparaturstrategien angesehen haben, die üblicherweise verwendet werden, um dieses spezielle Problem zu beheben oder zu umgehen. Basierend auf unseren Untersuchungen gibt es mehrere potenzielle Schuldige, die dieses spezielle Problem auslösen könnten:

  • Änderung der Google-Richtlinien – Chrome hat kürzlich seine Richtlinien geändert und erlaubt jetzt nur die Verwendung von Webcam und Mikrofon über https, was Omegle derzeit nicht immer tut. In diesem Fall können Sie dieses Problem nur umgehen, indem Sie einen anderen Browser verwenden.
  • Ein anderes Programm verwendet die Kamera – Dieses Problem kann auch auftreten, wenn die Webcam derzeit von einer anderen Anwendung verwendet wird. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie den Täter identifizieren und verhindern, dass er auf die Kamera zugreift.
  • Veralteter Browser – In einigen Fällen tritt das Problem bei stark veralteten Browser-Builds auf. Viele betroffene Benutzer haben berichtet, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie ihren Browser auf die neueste Version aktualisiert hatten.
  • Beschädigte Browser-Cookies – Cookies können auch für die eingeschränkte Funktionalität von Omegle verantwortlich sein. Wenn Sie sie aus dem Browser löschen oder sie automatisch mit einer Software eines Drittanbieters entfernen, wird das Problem in diesem Fall behoben.

Wenn Sie derzeit das gleiche Problem beheben möchten und dies nicht erfolgreich war, finden Sie in diesem Artikel mehrere Schritte zur Fehlerbehebung. Unten finden Sie einige Methoden, mit denen andere Benutzer in einer ähnlichen Situation die Kameraprobleme mit Omegle erfolgreich behoben haben. Alle potenziellen Korrekturen, die Sie unten sehen, werden von mindestens einem Benutzer als wirksam bestätigt.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die Methoden in der angegebenen Reihenfolge zu befolgen, da die folgenden Anleitungen nach Effizienz und Schweregrad geordnet sind. Eine der Korrekturen sollte das Problem lösen, unabhängig davon, welcher Schuldige es verursacht.

Methode 1: Schließen Sie andere Programme, die die Kamera verwenden

Es ist auch möglich, dass die Kamera in Omegle nicht funktioniert, da sie derzeit von einer anderen Anwendung verwendet wird. In diesem Fall kann der von Ihnen verwendete Browser keine Berechtigung zur Verwendung der Kamera für Omegle erhalten, da diese bereits von einer anderen App verwendet wird. Mehrere betroffene Benutzer haben berichtet, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie ein anderes Programm geschlossen hatten, das die Webcam-Funktionalität verwendete. Es wird normalerweise berichtet, dass dies bei integrierten Webcams effektiv ist.

Einige der häufigsten Schuldigen, die in diesem speziellen Fall gemeldet werden, sind Skype, Messenger (UWP-Version), Google Hangouts, WhatsApp Web und Viber.

Wenn Sie nicht herausfinden können, welche Anwendung die Kamera verwendet, sollten Sie die Berechtigungen für alle deaktivieren (nur um zu bestätigen, dass der Schuldige einer von ihnen ist).

Hier ist eine Kurzanleitung zum Deaktivieren der Apps-Berechtigungen für die Kamera:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R. um ein Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie dann “ms-settings: privacy-webcam” ein und drücken Sie Eingeben das öffnen Kamera Registerkarte der die Einstellungen App.
    Zugriff auf die Registerkarte Kamera der App Einstellungen
  2. Wenn Sie zur Registerkarte Kamera gelangen, scrollen Sie nach unten zu Wählen Sie aus, welche Apps auf Ihre Kamera zugreifen können Tab. Wenn Sie dort ankommen, stellen Sie jeden Schalter auf Aus, bis Nein UWP (Universal Windows Platform) Anwendung ist berechtigt, auf Ihre zuzugreifen Kamera.
    Deaktivieren der Kameraberechtigungen
  3. Öffnen Sie nach dem Deaktivieren jeder Kameraberechtigung die Omegle-Webanwendung erneut und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.
    Hinweis: Falls das Problem nicht mehr auftritt, während nicht alle Apps die Anwendung verwenden dürfen, aktivieren Sie jede systematisch erneut, bis Sie die verantwortliche Anwendung herausgefunden haben.

Versuchen Sie nach dem Schließen der Anwendung, die die Webcam verwendet hat, die Kamera mit Omegle zu verwenden, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn dieses Update für Ihre aktuelle Situation nicht anwendbar ist oder Sie das Problem nicht beheben konntenFehler mit der Kamera: Angefordertes Gerät nicht gefunden “, Fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Aktualisieren des Browsers auf die neueste Version

Omegle hat einige Änderungen vorgenommen, die sich auf die Funktionalität bestimmter Browser auswirkten, bis sie durch die Veröffentlichung von Updates mit der neuen Technologie Schritt gehalten haben. Vor diesem Hintergrund ist es durchaus möglich, dass Sie auf dieses spezielle Problem stoßen, da Sie einen veralteten Browser verwenden, der noch nicht für die Unterstützung von Omegle ausgestattet ist.

Die gute Nachricht ist, dass alle gängigen Browser jetzt Omegle und die Art und Weise, wie die Webcam verwendet wird, unterstützen. Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass sie das Problem behoben haben, nachdem sie die Browserversion auf den neuesten Stand gebracht haben.

Hinweis: Wenn dieses Problem unter Windows Edge oder Internet Explorer auftritt, müssen Sie die folgenden Anweisungen nicht befolgen, da diese beiden Browser automatisch über Windows Update aktualisiert werden.

Unten finden Sie drei separate Anleitungen zum Aktualisieren von drei der beliebtesten Browser (Chrome, Firefox, Opera) auf die neueste Version. Befolgen Sie die für Ihre Situation zutreffende Anleitung.

Aktualisieren von Chrome auf die neueste Version

  1. Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf die Aktionsschaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  2. Gehen Sie dann im neu angezeigten Menü zu Hilfe> Über Google Chrome.
    Gehen Sie zu Einstellungen> Hilfe> Über Google Chrome” width=”554″ height=”539″ srcset=”https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/11/about-google-chrome.jpg 554w, https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/11/about-google-chrome-150×146.jpg 150w, https://cdn.appuals.com/wp-content/uploads/2018/11/about-google-chrome-300×292.jpg 300w” sizes=”(max-width: 554px) 100vw, 554px”/><figcaption id=Gehen Sie zu Einstellungen> Hilfe> Über Google Chrome
  3. Warten Sie im nächsten Bildschirm, bis der Scan abgeschlossen ist, und klicken Sie dann auf Google Chrome aktualisieren wenn eine neue Version entdeckt wird.
    Google Chrome aktualisieren
    Google Chrome aktualisieren
  4. Starten Sie nach der Installation des Updates Ihren Browser neu und prüfen Sie, ob Omegle normal funktioniert.

Aktualisieren von Firefox auf die neueste Version

  1. Öffnen Sie Firefox und klicken Sie auf die Aktionsschaltfläche in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie anschließend auf Hilfe und auswählen Über Firefox aus dem neu erschienenen Seitenmenü.
    Zugriff auf das Hilfemenü von Firefox
  2. In der Über Mozilla Klicken Sie im Firefox-Fenster auf Starten Sie neu, um Firefox zu aktualisieren. Warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Wenn Sie von der aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung) Eingabeaufforderung, klicken Sie auf Ja Administratorrechte gewähren.
    Firefox aktualisieren
  3. Besuchen Sie nach dem Neustart Ihres Browsers Omegle und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Aktualisieren von Opera auf die neueste Version

  1. Klicken Sie auf das Opera-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Klicken Sie dann auf Update & Wiederherstellung Tab.
    Öffnen des Update & Recovery-Menüs von Opera
  2. Warten Sie, bis Opera nach einer neuen Version sucht. Wenn ein neuer Build gefunden wird, beginnt der Download automatisch. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    Herunterladen des Opera-Updates
  3. Sobald das Update heruntergeladen ist, klicken Sie auf Jetzt aktualisieren und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
    Aktualisieren von Opera auf die neueste Version
  4. Sobald das Update installiert ist, wird Ihr Computer neu gestartet und die neue Version wird installiert. Öffnen Sie nach der Aktualisierung Ihres Browsers Omegle und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist und Sie Ihre Webcam immer noch nicht mit Omegle verwenden können, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Bereinigen der Cookies Ihres Browsers

Es ist auch möglich, dass Sie die Kamera Ihres Computers unter Omegle nicht mehr verwenden können, weil ein beschädigtes Cookie die Funktion blockiert. Andere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie die Cookies von ihrem Browser entfernt haben.

Der Schritt zum Löschen der Cookies ist von Browser zu Browser unterschiedlich. Es gibt jedoch ein Dienstprogramm, mit dem die Cookies sofort entfernt werden können, unabhängig davon, welchen Browser Sie verwenden.

Hinweis: Wenn Sie kein Dienstprogramm eines Drittanbieters installieren möchten, können Sie die Cookies jederzeit manuell aus den Einstellungen Ihres Browsers löschen. Die Schritte dazu sind jedoch für jeden Browser spezifisch.

Hier ist eine Kurzanleitung zur Installation und Verwendung von Ccleaner, um Browser-Cookies zu entfernen und das Problem mit der Omegle-Kamera zu beheben:

  1. Besuchen Sie diesen Link (Hier) und installieren Sie die kostenlose Version von Ccleaner über einen Download-Link.
  2. Doppelklicken Sie nach der Installation der ausführbaren Installationsdatei darauf und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software auf Ihrem System zu installieren.
  3. Öffnen Sie nach Abschluss der Installation Ccleaner. Klicken Sie dann auf der Hauptoberfläche auf Kundenspezifisch reinigen aus dem vertikalen Menü auf der linken Seite.
  4. Überprüfen Sie als nächstes die Anwendungen Tab und deaktivieren Sie alles außer den Elementen, die sich auf Ihren Browser beziehen. In unserem Fall ist beispielsweise der Browser, in dem das Problem auftritt, Opera.
    Planen des Löschens der Opera-Cookies
  5. Löschen Sie nach Abschluss des Setups die Cookies, indem Sie auf klicken Laufreiniger.
    Den Reiniger ausführen
  6. Klicken Sie bei der nächsten Eingabeaufforderung auf Fortsetzen um den Bereinigungsprozess zu starten.
  7. Schließen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ccleaner, öffnen Sie den Browser, der die Probleme mit Omegle verursacht hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn das gleiche Kameraproblem auftritt (“Fehler mit der Kamera: Angefordertes Gerät nicht gefunden ”), Fahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 4: Verwenden eines anderen Browsers (nur Chrome)

Wenn Sie Chrome verwenden, kann dieses spezielle Problem auch aufgrund einer Änderung der Google-Richtlinien auftreten. Vor einiger Zeit hat der Technologieriese beschlossen, Flash-Plugins den Zugriff auf bestimmte im Browser implementierte Funktionen zu verbieten – die Webcam und das Mikrofon gehören zu den wichtigsten.

Mehrere betroffene Benutzer gaben an, dass sie das Problem durch den Wechsel zu einem anderen Browser beheben konnten. Internet Explorer und Firefox sind zwei Alternativen, die normalerweise von Benutzern empfohlen werden, die auf einen anderen Browser migriert sind.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.