So beheben Sie den Fehlercode 0x800106ba

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, ich erhalte eine Fehlermeldung, wenn ich Windows Defender ausführe. Dort steht" Fehlercode 0x800106ba ". Was soll ich tun?"<br>- Sean H., Vereinigtes Königreich

Wallys Antwort: Windows Defender hieß früher Microsoft AntiSpyware. Wie der Name schon sagt, bestand sein Hauptzweck darin, den Computer vor Spyware-Programmen zu schützen. Windows Defender schützt Ihren Computer vor Spyware. Deshalb ist es wichtig, dieses Problem zu beheben. Es ist ein praktisches Programm, da es bereits in aktuellen Windows-Betriebssystemen wie Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 verfügbar ist. Möglicherweise hat ein Windows Defender-Update dieses Problem verursacht. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, die der folgenden ähnelt.

Einige häufige Variationen des 0x800106ba-Fehlers sind wie folgt angegeben

  • Fehlercode 0x800106ba Die Systemlizenz ist abgelaufen. Ihre Anmeldeanforderung wird abgelehnt.
  • Fehlercode 0x800106ba Anwendung konnte nicht initialisiert werden und;
  • Fehlercode 0x800106ba Anwendung konnte nicht initialisiert werden
  • Fehlercode 0x800106ba Die Systemlizenz ist abgelaufen. Ihre Anmeldeanforderung wird abgelehnt.

Windows Defender wird möglicherweise sogar geladen, bietet jedoch nicht die Leistung, die es bieten soll.

Ursache des Problems

Der Fehler 0x800106ba kann auftreten, nachdem Windows Defender aktualisiert wurde, da der Computer die Windows Defender-Firewall nicht aktualisieren kann. Es verfügt möglicherweise nicht über die für das Update erforderlichen Berechtigungen oder nicht über die für die Aktualisierung erforderlichen Dateien.

So beheben Sie den 0x800106ba-Fehler

Windows Defender auf Automatisch einstellen – Sie können den Windows Defender-Dienst auf Automatisch, Deaktiviert oder Manuell einstellen. Wenn Sie es auf automatisch einstellen, wird das Problem möglicherweise behoben. Folge diesen Schritten:

  1. Klicken Sie auf Start> geben Sie Dienste in das Suchfeld ein> klicken Sie in der Liste Programme auf Dienste.
  2. Wenn Sie vor dem Fortfahren nach einem Passwort gefragt werden, geben Sie das Passwort ein und klicken Sie auf Weiter.
  3. Doppelklicken Sie auf Windows Defender und klicken Sie im Startfeld auf Automatisch> klicken Sie auf OK.

Deinstallieren und erneutes Installieren von Windows Defender – Wenn das Problem durch das erste Verfahren nicht behoben werden konnte, deinstallieren Sie Windows Defender und installieren Sie es erneut. Aufgrund der Tatsache, dass Windows Defender eine Windows-Komponente ist, werden wir AppWiz verwenden, um es vom Computer zu deinstallieren. Folge diesen Schritten:

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + R> geben Sie appwiz.cpl ein> drücken Sie die Eingabetaste
  2. Klicken Sie auf Windows Defender> klicken Sie auf Entfernen
  3. Befolgen Sie die Anweisungen zum Deinstallieren von Windows Defender

Diese Schritte können zur Behebung des 0x800106ba-Problems beitragen. Sie sollten auch eine gute Software zur Optimierung und Wartung der Registrierung verwenden, um solche zukünftigen Probleme zu vermeiden. Scannen Sie Ihren Computer mit WinThruster oder ein anderes zuverlässiges Programm.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *