So beheben Sie den Fehlercode des Dateiverlaufs 0 × 80070032

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe die Dateiversionsfunktion in Windows 10 eingerichtet. Sie hat die internen Festplattendateien meines Computers gesichert.  Beim Versuch, ein externes Laufwerk zu sichern, wird jedoch der Fehler 0 × 80070032 angezeigt. “  - Maria T., USA

Wallys Antwort: Dateisicherungsfunktionen in Windows 10 tragen dazu bei, eine sicherere Umgebung für Ihre Dateien bereitzustellen. Unerwünschte Änderungen an einer Datei können problemlos rückgängig gemacht werden. Manchmal kann diese Funktion jedoch auf ein Problem stoßen. Glücklicherweise sind diese Probleme normalerweise leicht zu beheben. Lassen Sie uns sehen, wie der 0 × 80070032-Dateisicherungsfehler in Windows 10 behoben wird.

Problem

Der Benutzer konnte keine Dateien auf einer externen Festplatte im Netzwerk sichern.

0x80070032 - Windows 10 - Cover - Windows Wally

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um den Fehler 0 × 80070032 zu beheben.

Versuchen Sie es mit dem SFC / Scannow-Befehl in der Eingabeaufforderung

Der SFC-Befehl durchsucht Windows-Systemdateien und stellt fest, ob sie in unerwünschter Weise beschädigt oder geändert wurden. Anschließend werden sie durch fehlerfreie Dateien aus einer Sicherung ersetzt, die als “Windows-Wiederherstellungsimage” bezeichnet wird.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste + X und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).
    0x800f081f - Windows 10 - Ruhemodus - WindowsKey + X - Eingabeaufforderung (Admin) - Windows Wally
  2. Geben Sie den Befehl sfc / scannow ein und drücken Sie die Eingabetaste
    0x800f081f - Windows 10 - Ruhemodus - sfc scannow - Windows Wally

Verwenden Sie diesen Befehl und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Beachten Sie, dass dieser Befehl nicht wirksam wird, wenn auch das „Windows-Wiederherstellungsimage“ beschädigt ist. In diesem Fall können Sie den folgenden DISM-Befehl verwenden.

Versuchen Sie es mit dem DISM-Tool in der Eingabeaufforderung

DISM steht für Deployment Image Servicing and Management. Es ist ein Tool, das für Windows-Images verwendet werden kann.

Drücken Sie die Windows-Taste + X, um ein Menü anzuzeigen, und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus der Liste aus.

0x80070032 - WIndowsKey + X - Eingabeaufforderung (Admin) - Windows Wally

Die Eingabeaufforderung sollte geöffnet werden. Geben Sie nun den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste

DISM / Online / Cleanup-Image / RestoreHealth

Dieser Scan kann bis zu 30 Minuten dauern und nutzt das Internet. Eine Variation dieses Befehls kann verwendet werden, um stattdessen eine Windows 10-Installations-ISO-Datei zum Abrufen von Dateien zu verwenden. Lesen Sie die Anweisungen, um diese Befehle zu verwenden und weitere Informationen zum DISM-Tool zu erhalten Hier.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *