So beheben Sie den Fehlercode: DIVER in Call of Duty: MW2

Der DIVER-Fehler tritt auf, wenn Modern Warfare 2 Ihre Benutzerdaten nicht mit der Fehlermeldung „Download fehlgeschlagen“ herunterladen kann. Dies kann normalerweise auf eine Inkonsistenz der Internetverbindung oder in einigen seltenen Fällen auf die auf Ihrem Computer installierten Grafiktreiber zurückzuführen sein.

Call of Duty Modern Warfare 2 Fehlercode DIVERCall of Duty Modern Warfare 2 Fehlercode DIVER

Das Beheben des Fehlercodes DIVER ist recht einfach, da Sie normalerweise damit auskommen, eine andere Internetverbindung zu verwenden, um unter anderem eine erfolgreiche Verbindung zwischen Ihrem Computer und den Servern des Spiels herzustellen. Wir haben eine Liste mit verschiedenen Lösungen zusammengestellt, die Sie implementieren können, um das Problem zu beseitigen.

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie mit der Fehlerbehebung der Fehlermeldung beginnen, ist, eine andere Internetverbindung zu verwenden. Der Fehlercode wird aufgrund einer geringfügigen Inkonsistenz angezeigt, die verhindert, dass Ihre Verbindung hergestellt wird. Dies kann manchmal an Ihrer Internetverbindung liegen, in diesem Fall können Sie das Problem lösen, indem Sie einfach eine andere Netzwerkverbindung verwenden.

Daher empfehlen wir, sich mit Ihren mobilen Daten zu verbinden, wenn Sie eine WLAN-Karte haben, um das Spiel zu starten. Dadurch sollte Ihr Computer erfolgreich eine Verbindung mit den Rechenzentren von Modern Warfare 2 herstellen können, wodurch das Problem behoben wird.

Wenn Sie keinen WLAN-Adapter haben, können Sie versuchen, eine VPN-Verbindung auf Ihrem System zu verwenden, um zu sehen, ob das funktioniert. In einigen Szenarien kann das Problem durch Ihre IP-Adresse oder die Verbindungsroute verursacht werden. In einem solchen Szenario sollte die Verwendung eines VPN helfen, das Problem zu lösen.

Alternativ können Sie auch versuchen, Ihren Router neu zu starten, wenn Sie kein Drittanbieter-VPN auf Ihrem Computer verwenden möchten.

Wenn das Problem nach dem Ändern Ihrer Netzwerkverbindung weiterhin besteht, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

2. Schalten Sie die Windows-Firewall vorübergehend aus

Die Windows Defender-Firewall ist eine wichtige Komponente des Windows-Betriebssystems, da sie alle eingehenden und ausgehenden Verbindungen von Ihrem Computer verwaltet. In einigen Szenarien kann die Windows-Firewall bestimmte Verbindungen auf Ihrem Computer blockieren, was zu verschiedenen Problemen führen kann. Dies kann Call of Duty Modern Warfare 2 daran hindern, eine Verbindung herzustellen, weshalb Sie auf den Fehlercode DIVER stoßen.

Daher können Sie das Problem beheben, indem Sie die Windows Defender-Firewall deaktivieren. Wenn das Problem nach dem Deaktivieren der Windows-Firewall verschwindet, können Sie das Spiel in Ihren Firewall-Einstellungen auf die Whitelist setzen, damit seine Anfragen zugelassen werden. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Windows Defender-Firewall zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie zunächst das Startmenü und suchen Sie nach der Systemsteuerung. Öffne es.Systemsteuerung öffnenSystemsteuerung öffnen
  2. Gehen Sie im Fenster Systemsteuerung zu System und Sicherheit.Navigieren Sie zu System und SicherheitNavigieren Sie zu System und Sicherheit
  3. Klicken Sie dort auf die Option Windows Defender Firewall.Navigieren Sie zu den Windows-FirewalleinstellungenNavigieren Sie zu den Windows-Firewalleinstellungen
  4. Klicken Sie anschließend auf der linken Seite auf die Option Windows Defender Firewall ein- oder ausschalten.Navigieren Sie zu Firewall deaktivierenNavigieren Sie zu Windows-Firewall deaktivieren
  5. Wählen Sie die Option Windows Defender-Firewall deaktivieren für die privaten und öffentlichen Netzwerkeinstellungen.Deaktivieren der Windows-FirewallDeaktivieren der Windows-Firewall
  6. Klicken Sie abschließend auf OK. Starten Sie das Spiel neu, um zu sehen, ob das Problem verschwindet.

Wenn das Problem nach dem Deaktivieren der Windows Defender-Firewall verschwindet, können Sie das Spiel auf die Whitelist setzen, um zu verhindern, dass die Windows-Firewall seine Anfragen blockiert. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  1. Klicken Sie auf dem Bildschirm Windows Defender-Firewall auf der linken Seite auf die Option Eine App oder Funktion durch die Windows Defender-Firewall zulassen.Navigieren Sie zu Firewall-Whitelist-AppsNavigieren Sie zu Firewall-Whitelist-Apps
  2. Klicken Sie dort auf die Schaltfläche Andere App zulassen.Zulassen einer anderen App durch die FirewallZulassen einer anderen App durch die Firewall
  3. Klicken Sie im Folgefenster auf die Schaltfläche Durchsuchen und navigieren Sie zum Installationsverzeichnis von Modern Warfare 2.
  4. Wählen Sie die Datei cod_hq.exe aus und klicken Sie auf OK.
  5. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Netzwerktypen und aktivieren Sie die Kontrollkästchen Privat und Öffentlich.Öffnen von NetzwerktypenÖffnen von Netzwerktypen
  6. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Hinzufügen, um das Spiel zur Whitelist hinzuzufügen. Führen Sie dasselbe Verfahren für die anderen ausführbaren Dateien im Installationsverzeichnis durch.
  7. Klicken Sie anschließend auf OK und überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

3. Deaktivieren Sie Drittanbieter-VPN

Wenn Sie auf Ihrem Computer einen VPN-Client verwenden, kann dies ebenfalls den Fehlercode verursachen. Dies kann passieren, wenn der VPN-Client Ihre Internetverbindung blockiert, wodurch das Spiel daran gehindert werden kann, erfolgreich eine Verbindung herzustellen.

Wenn dies auf Sie zutrifft, können Sie den DIVER-Fehler beheben, indem Sie Ihr Drittanbieter-VPN deaktivieren. Wenn Sie Ihren Windows-Interneteinstellungen eine VPN-Verbindung hinzugefügt haben, müssen Sie die VPN-Verbindung entfernen. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  1. Beginnen Sie mit dem Drücken der Windows-Taste + I auf Ihrer Tastatur, um die App „Einstellungen“ zu öffnen.
  2. Navigieren Sie im Fenster Einstellungen zu Netzwerk und Internet.Navigieren Sie zu den Netzwerk- und InterneteinstellungenNavigieren Sie zu den Netzwerk- und Interneteinstellungen
  3. Sobald Sie dort sind, klicken Sie auf die VPN-Option.Navigieren Sie zu den VPN-EinstellungenNavigieren Sie zu den VPN-Einstellungen
  4. Klicken Sie anschließend auf den Abwärtspfeil neben Ihrer VPN-Verbindung.
  5. Klicken Sie abschließend auf die angezeigte Schaltfläche Entfernen.VPN entfernenVPN entfernen
  6. Sobald Sie dies getan haben, starten Sie das Spiel neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

4. Ändern Sie den DNS-Server

Domain Name Server (DNS) ist eine kritische Komponente des Internets, da alle Ihre Anfragen darüber laufen. In einigen Szenarien kann das Problem mit dem von Ihnen verwendeten DNS zusammenhängen; Daher kann das Problem normalerweise durch Ändern Ihres DNS behoben werden.

Falls Sie sich dessen nicht bewusst sind, speichert DNS die Adressen der von Ihnen besuchten Domänen. Die Anfrage wird an einen Domain Name Server gesendet, der dann in die tatsächliche Adresse des Domainnamens aufgelöst wird. Daher erreicht die Anfrage in einigen Szenarien die Server von Modern Warfare 2 aufgrund des DNS Ihres Netzwerks möglicherweise nicht. In diesem Fall können Sie den Fehlercode beheben, indem Sie Ihr DNS ändern. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  1. Öffnen Sie zunächst die Einstellungen-App, indem Sie die Windows-Taste + I auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Navigieren Sie in der Einstellungen-App zu Netzwerk & Internet.Navigieren Sie zu den Netzwerk- und InterneteinstellungenNavigieren Sie zu den Netzwerk- und Interneteinstellungen
  3. Klicken Sie dort unten auf die Option Erweiterte Netzwerkeinstellungen.Navigieren Sie zu Erweiterte NetzwerkeinstellungenNavigieren Sie zu Erweiterte Netzwerkeinstellungen
  4. Sobald Sie dort sind, klicken Sie auf Weitere Netzwerkadapteroptionen.Navigieren Sie zu den NetzwerkadapteroptionenNavigieren Sie zu den Netzwerkadapteroptionen
  5. Klicken Sie im neuen Fenster mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie Eigenschaften aus dem Dropdown-Menü.
  6. Doppelklicken Sie anschließend auf Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4).Navigieren Sie zu IPv4-EigenschaftenNavigieren Sie zu IPv4-Eigenschaften
  7. Wählen Sie die Option Folgende DNS-Serveradressen verwenden und geben Sie entweder die unten aufgeführten DNS-Adressen von Google oder Cloudflare ein. Google: 8.8.8.8 8.8.4.4 Cloudflare: 1.1.1.1 1.0.0.1Ändern des DNS-ServersDNS ändern
  8. Klicken Sie anschließend auf OK und starten Sie Ihr Spiel neu, um zu sehen, ob der Fehlercode weiterhin angezeigt wird.

5. Grafiktreiber aktualisieren

Wenn keine der oben genannten Methoden das Problem für Sie gelöst hat, ist es möglich, dass das Problem auf veraltete Grafiktreiber zurückzuführen ist, die auf Ihrem Computer installiert sind.

Call of Duty Modern Warfare 2 ist ein neues Spiel; Um es zu spielen, benötigen Sie die neuesten verfügbaren Treiber für Ihre Grafikkarte. Wir haben festgestellt, dass die Verwendung einer älteren Version der Grafiktreiber als der von Activision empfohlenen zu dem genannten Problem führen kann.

Wenn dieser Fall auf Sie zutrifft, können Sie das Problem lösen, indem Sie einfach Ihre Grafiktreiber aktualisieren. Dazu müssen Sie Ihre Grafiktreiber mit einem Dienstprogramm namens Display Driver Uninstaller (DDU) deinstallieren und dann die neuesten verfügbaren Treiber für Ihre Grafikkarte von der Website Ihres Herstellers herunterladen. Befolgen Sie dazu die nachstehenden Anweisungen:

  1. Laden Sie zunächst die neueste Version des Display Driver Uninstaller von der offiziellen Website herunter Hier.
  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und extrahieren Sie sie an den gewünschten Ort.
  3. Navigieren Sie zu dem Ordner und öffnen Sie die Datei Display Driver Uninstaller.exe.
  4. Sobald DDU startet, wird Ihnen das Fenster „Allgemeine Optionen“ angezeigt. Klicken Sie auf Schließen, um fortzufahren.Allgemeine DDU-OptionenAllgemeine DDU-Optionen
  5. Wählen Sie GPU aus dem Dropdown-Menü Gerätetyp auswählen im DDU-Fenster aus.Auswählen des GerätetypsAuswählen des Gerätetyps
  6. Wählen Sie anschließend den Hersteller Ihrer Karte aus dem Dropdown-Menü Gerät auswählen aus.Auswählen des Herstellers der GrafikkarteAuswählen des Herstellers der Grafikkarte
  7. Klicken Sie abschließend auf die Option Bereinigen und neu starten, um Ihre Grafiktreiber zu deinstallieren.Grafiktreiber deinstallierenGrafiktreiber deinstallieren
  8. Gehen Sie danach auf die Website Ihres Herstellers und laden Sie die neuesten verfügbaren Treiber für Ihre Grafikkarte herunter.
  9. Installieren Sie die neuen Grafiktreiber und starten Sie dann das Spiel, um zu sehen, ob der Fehlercode weiterhin auftritt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *