So beheben Sie den Festplattenschreibfehler beim Starten von Palworld

Die Meldung „Fehler beim Schreiben auf die Festplatte“ kann beim Starten von Palworld erscheinen, wenn ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters die ausführbare Datei des Spiels auf Ihrem System unter Quarantäne stellt. Dadurch wird verhindert, dass das Spiel auf die erforderlichen Dateien zugreift, was dazu führt, dass Palworld nicht gestartet werden kann.

Der Fehler kann auch durch fehlende Spieldateien entstehen oder wenn dem Palworld-Prozess die notwendigen Berechtigungen fehlen. In dieser Anleitung werden verschiedene Methoden zur Behebung des „Datenträger-Schreibfehlers“ demonstriert.

1. Führen Sie Steam als Administrator aus

Beginnen Sie damit, den Steam-Client als Administrator auszuführen. Durch diese Aktion erhält der Palworld-Prozess erhöhte Berechtigungen, wodurch möglicherweise damit verbundene Berechtigungsprobleme behoben werden.

  1. Schließen Sie den Steam-Client vollständig auf Ihrem PC.
  2. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach Steam.
  3. Wählen Sie auf der rechten Seite die Option Als Administrator ausführen aus.Steam als Admin öffnenSteam als Admin öffnen
  4. Bestätigen Sie die Aktion im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung, indem Sie auf Ja klicken.
  5. Versuchen Sie, Palworld zu starten, um zu sehen, ob der Fehler behoben ist.

2. Stellen Sie die isolierte Datei wieder her

Konflikte mit Sicherheitsprogrammen von Drittanbietern verursachen häufig den Fehler beim Schreiben auf die Festplatte. Beispielsweise könnte eine falsch positive Erkennung, die zur Quarantäne der ausführbaren Palworld-Datei führt, wie z. B. palworld-win64-shipping.exe, den Fehler auslösen.

Um dieses Problem zu beheben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die unter Quarantäne gestellte Datei mit Ihrem Antivirenprogramm wiederherzustellen:

2.1. Avast

  1. Öffnen Sie das Avast-Antivirenprogramm auf Ihrem PC.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt Schutz > Quarantäne.Navigieren zur QuarantäneNavigieren zur Quarantäne
  3. Suchen Sie palworld-win64-shipping.exe in der Liste und wählen Sie es aus.
  4. Klicken Sie auf das Menü „Weitere Optionen“ (drei Punkte) und wählen Sie „Wiederherstellen und zu Ausschlüssen hinzufügen“.Wiederherstellen einer isolierten Datei in AvastWiederherstellen einer isolierten Datei in Avast

2.2. Durchschnittlich

  1. Starten Sie die AVG-Antivirensoftware.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Menüsymbol.
  3. Wählen Sie Quarantäne.Navigieren zur QuarantäneNavigieren zur Quarantäne
  4. Identifizieren Sie palworld-win64-shipping.exe und überprüfen Sie es.
  5. Klicken Sie auf die Option „Mehr“ (drei Punkte) und wählen Sie „Wiederherstellen und Ausnahme hinzufügen“.Wiederherstellen einer isolierten Datei in AVGWiederherstellen einer isolierten Datei in AVG

3. Überprüfen Sie die Palworld-Spieldateien

Auch fehlende Spieldateien, wie etwa eine gelöschte palworld-win64-shipping.exe oder andere wichtige Dateien innerhalb der Palworld-Installation, können diesen Fehler verursachen.

Verwenden Sie die Steam-Funktion „Integrität der Spieledateien überprüfen“, um fehlende oder beschädigte Dateien zu reparieren:

  1. Starten Sie Steam und navigieren Sie zu Ihrer Bibliothek.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Palworld und wählen Sie Eigenschaften.Eröffnung von Palworld-EigenschaftenEröffnung von Palworld-Eigenschaften
  3. Gehen Sie zur Registerkarte „Lokale Dateien“ und klicken Sie auf „Integrität der Spieldateien überprüfen“.Überprüfung der Integrität von Palworld-DateienÜberprüfung der Integrität von Palworld-Dateien
  4. Erlauben Sie Steam, alle fehlenden oder beschädigten Dateien zu scannen und zu reparieren.
  5. Starten Sie Palworld erneut, um zu überprüfen, ob der Fehler behoben wurde.

4. Verschieben Sie das Installationsverzeichnis von Palworld

Der Fehler beim Schreiben auf die Festplatte kann auch auf restriktive Berechtigungsrichtlinien auf dem Laufwerk zurückzuführen sein, auf dem sich die Palworld-Installation befindet, häufig auf der Systempartition.

Durch Verschieben des Installationsverzeichnisses an einen anderen Speicherort kann das Problem behoben werden. Steam ermöglicht es Ihnen, den Ordner zu ändern, ohne das Spiel neu installieren zu müssen:

  1. Stellen Sie sicher, dass in Steam ein zweiter Installationspfad eingerichtet ist; Wenn nicht, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.
  2. Klicken Sie oben links auf das Steam-Menü und wählen Sie „Einstellungen“.Steam-Einstellungen öffnenSteam-Einstellungen öffnen
  3. Wählen Sie die Registerkarte „Downloads“ und klicken Sie auf „Steam-Bibliotheksordner“.Navigieren zum Steam-SpeicherNavigieren zum Steam-Speicher
  4. Klicken Sie auf Bibliotheksordner hinzufügen und wählen Sie das gewünschte Volume und den gewünschten Ordner aus.Hinzufügen eines neuen Steam-BibliotheksordnersHinzufügen eines neuen Steam-Bibliotheksordners
  5. Klicken Sie in Ihrer Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Palworld und gehen Sie zu Eigenschaften.Eröffnung von Palworld-EigenschaftenEröffnung von Palworld-Eigenschaften
  6. Wählen Sie die Registerkarte „Lokale Dateien“ und klicken Sie auf „Installationsordner verschieben“.Palworld-Installationsordner verschiebenPalworld-Installationsordner verschieben
  7. Wählen Sie den neuen Steam-Bibliotheksordner als Ziel aus.
  8. Schließen Sie die Übertragung ab, indem Sie Palworld auswählen und auf „Verschieben“ klicken.
  9. Überprüfen Sie, ob der Festplattenschreibfehler behoben wurde.

5. Ändern Sie die Berechtigungen für ausführbare Palworld-Dateien

Das Ändern der Berechtigungen der Datei „palworld-win64-shipping.exe“ in „schreibgeschützt“ kann zur Behebung des Festplattenschreibfehlers beitragen, indem unerwünschte Störungen durch Prozesse Dritter verhindert werden.

  1. Öffnen Sie den Steam-Client und wählen Sie die Registerkarte „Bibliothek“.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Palworld und navigieren Sie zu Verwalten > Lokale Dateien durchsuchen.Navigieren zum InstallationsordnerNavigieren zum Installationsordner
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf palworld-win64-shipping.exe im Verzeichnis Palworld > Pal > Binaries > Win64 und wählen Sie Eigenschaften. (Überprüfen Sie die Spieledateien, wenn die ausführbare Datei fehlt.)
  4. Aktivieren Sie im Fenster „Eigenschaften“ unter „Attribute“ das Kontrollkästchen „Schreibgeschützt“.Aktivieren des schreibgeschützten AttributsAktivieren des schreibgeschützten Attributs
  5. Klicken Sie auf Übernehmen und anschließend auf OK.
  6. Führen Sie Palworld erneut aus, um festzustellen, ob die Änderung wirksam war.

Durch die Anwendung dieser Methoden sollte der Fehler beim Schreiben auf die Festplatte beim Starten von Palworld behoben werden. Wenn die Probleme weiterhin bestehen, wenden Sie sich an die Palworld-Supportteam für weitere Hilfe.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *