So beheben Sie den Google Play Store-Fehler BM-GVHD-06

Der Google Play Store weist häufig viele Probleme und Fehler auf. Einer der Fehler, auf die Android-Benutzer stoßen, ist der Fehler BM-GVHD-06. Dieser Fehler tritt auf, wenn Sie versuchen, eine Google Play-Karte zu verwenden, und tritt auch in mehreren Ländern auf.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dieses Problem ein für alle Mal lösen können.

Methode 1: Starten Sie das Telefon neu

Sie sollten versuchen, Ihr Telefon neu zu starten, wenn der Fehler zum ersten Mal auftritt. Halten Sie einfach den Netzschalter gedrückt und tippen Sie anschließend auf den Neustart.

Methode 2: Zurücksetzen des Play Store

Wir können den Google Play Store auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um dieses Problem zu beheben. Die Schritte in dieser Methode variieren je nach Gerät und Android-Version.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Telefon und navigieren Sie zu Apps. Auf Samsung-Handys gehen Sie zu Anwendungen> Anwendung Manager. Suche nach dem Google Play Store Eintrag in die Apps-Liste und wählen Sie es aus und tippen Sie auf Stopp erzwingen.
  2. Tippen Sie auf Daten löschen und dann Cache leeren. Bei einigen Telefonen finden Sie diese Option möglicherweise unter Lager.
  3. Wenn verfügbar, tippen Sie auf Updates deinstallieren um die neuen Updates zu entfernen, die auf die Google Play Store-App angewendet wurden. Der Google Play Store kehrt jetzt zur ursprünglichen Version zurück.
  4. Starten Sie Ihr Gerät neu und starten Sie den Play Store erneut. Versuchen Sie dann, mit Ihrer Google Play Card zu bestätigen, ob das Problem behoben wurde.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *