So beheben Sie den iTunes-Fehlercode 12

Einige iTunes-Benutzer stoßen auf iTunes Fehlercode 12 wenn Sie versuchen, ihr iPhone, iTunes oder iPad über den Wiederherstellungsmodus in einen früheren Zustand wiederherzustellen. Dieser Fehlercode wird angezeigt, wenn der Wiederherstellungsprozess letztendlich fehlschlägt. Dieses Problem tritt sowohl bei der Windows- als auch bei der macOS-Version von iTunes auf.

iTunes-Fehlercode 12

Wie sich herausstellt, gibt es mehrere verschiedene Ursachen, die dazu führen können, dass dieser bestimmte Fehlercode angezeigt wird. Hier ist eine kurze Liste potenzieller Täter:

  • Antivirus-/Firewall-Interferenzen von Drittanbietern – Laut einigen betroffenen Benutzern kann dieses Problem aufgrund einer Art von Interferenz auftreten, die durch eine übermäßige Schutzausrüstung verursacht wird. Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie die Drittanbieter-Suite deaktivieren oder deinstallieren.
  • Defektes USB-Kabel – Wie sich herausstellt, kann dieses Problem auch aufgrund eines korrodierten oder nicht kongruenten Kabels auftreten, das es iTunes erschwert, mit Ihrem Apple-Gerät verbunden zu bleiben. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie Ihr aktuelles Kabel durch ein neues ersetzen, bevor Sie den Vorgang wiederholen.
  • Beschädigte iTunes-Installation – Unter bestimmten Umständen können Sie mit diesem Problem rechnen, wenn Sie mit beschädigten Dateien in Ihrem iTunes-Installationsordner arbeiten. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die iTunes-Hauptanwendung zusammen mit allen zugehörigen Abhängigkeiten neu installieren.

Methode 1: Deaktivieren oder Deinstallieren der Drittanbieter-Suite (nur Windows)

Wenn dieses Problem unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auftritt und Sie eine Sicherheitssuite eines Drittanbieters verwenden, besteht die Möglichkeit, dass es mit Ihrer lokalen iTunes-Installation in Konflikt gerät und den Fehlercode 12 verursacht.

Dieses Problem wird von vielen Windows-Benutzern (insbesondere unter Windows 10) bestätigt.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie entweder den Echtzeitschutz deaktivieren oder die überprotektive AV-Suite deinstallieren.

Wenn Sie ein Antivirenprogramm oder eine Firewall eines Drittanbieters verwenden, klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Symbol Ihrer Sicherheitssuite (in Ihrem Taskleistensymbol) und suchen Sie nach einer Option, mit der Sie den Echtzeitschutz Ihrer Sicherheitssuite deaktivieren können.

Deaktivieren des Echtzeitschutzes von Avast Antivirus
Deaktivieren des Echtzeitschutzes von Avast Antivirus

Hinweis: Beachten Sie, dass dieser Vorgang je nach der Drittanbieter-Suite, die Sie aktiv verwenden, unterschiedlich ist. Bei einigen von ihnen können Sie dies möglicherweise nicht direkt über das Menü der Taskleistenleiste tun.

Beachten Sie jedoch, dass das Deaktivieren des Echtzeitschutzes das Problem nicht behebt, falls Sie eine Firewall eines Drittanbieters oder eine Sicherheitssuite verwenden, die eine solche enthält, da die gleichen Sicherheitssuiten fest an Ort und Stelle bleiben.

In diesem Fall können Sie nur die Drittanbieter-Suite vollständig deinstallieren und prüfen, ob der Fehlercode 12 nicht mehr auftritt.

Hier ist eine kurze Anleitung, wie das geht:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘appwiz.cpl’ und drücke Eingeben die öffnen Programme und Funktionen Speisekarte.
    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Seite mit den installierten Programmen zu öffnen
  2. Sobald du in der bist Programme und Funktionen scrollen Sie nach unten durch die Liste der installierten Programme und suchen Sie das Antivirenprogramm, von dem Sie glauben, dass es für dieses Problem verantwortlich ist.
    Deinstallation Ihres Antivirenprogramms
  3. Befolgen Sie im Deinstallationsfenster die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallationssequenz abzuschließen, und starten Sie dann Ihren Computer neu.
  4. Wiederholen Sie nach Abschluss des nächsten Startvorgangs die Aktion, die das Problem zuvor verursacht hat, und prüfen Sie, ob der Fehlercode 12 nicht mehr auftritt.

Wenn derselbe Fehlercode weiterhin auftritt, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

Methode 2: Überprüfen oder ersetzen Sie das USB-Kabel

Laut der offiziellen Dokumentation von Apple können Sie diesen Fehlercode auch erwarten, wenn Sie es mit einem fehlerhaften Micro-USB-Kabel zu tun haben. In den meisten dokumentierten Fällen treten solche Probleme aufgrund von korrodierten oder nicht kongruenten Kabeln auf, die das Wiederherstellungsdienstprogramm letztendlich dazu zwingen, den Fehlercode 12 auszugeben.

Schlechtes iPad / iPhone-Kabel

Wenn Sie es tatsächlich mit einem fehlerhaften Kabel zu tun haben, können Sie es nur ersetzen und prüfen, ob der gleiche 12-Fehlercode immer noch auftritt, wenn Sie das neue Kabel für das gleiche Verfahren verwenden.

Wenn das Ersetzen des Kabels keinen Unterschied gemacht hat, da immer noch derselbe Fehlercode angezeigt wird, fahren Sie mit der nächsten möglichen Fehlerbehebung unten fort.

Methode 3: Neuinstallation der iTunes-Anwendung

Wenn Sie mit keiner der oben genannten Methoden den iTunes 12-Fehlercode beheben konnten, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie es mit einer Art von Beschädigung zu tun haben, die aus dem iTunes-Ordner stammt. Dieses Problem tritt sowohl unter macOS als auch unter Windows auf.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie die iTunes-Hauptanwendung (und die Support-Anwendung unter Windows) neu installieren.

Natürlich sind die Anweisungen dafür unterschiedlich, je nachdem, welches Betriebssystem Sie verwenden – unter macOS sind die Anweisungen viel einfacher, während Sie unter Windows sowohl die iTunes-Hauptapp als auch die unterstützenden Apps neu installieren müssen (je nach auf welcher iTunes-Version Sie verwenden).

Befolgen Sie je nachdem, ob Sie Windows oder macOS verwenden, die entsprechende Unteranleitung unten.

A. iTunes unter macOS neu installieren

Unter macOS sind die Schritte zum Neuinstallieren einer iTunes-App, die Ihnen Probleme bereitet, ziemlich einfach. Sie müssen lediglich den App Store auf Ihrem Mac-Computer öffnen und unten links auf Ihren Namen klicken (oder auf Ihren Namen klicken, falls Sie noch nicht angemeldet sind).

Zugriff auf das Kontosymbol im App Store

Suchen Sie als Nächstes die iTunes-App und klicken Sie auf Erneut herunterladen , um die App erneut zu installieren und Ihr System am Ende dieses Vorgangs neu zu starten.

B. iTunes unter Windows neu installieren

Wenn dieses Problem auf einem Windows-Computer auftritt, denken Sie daran, dass die genauen Anweisungen zur Neuinstallation der iTunes-App je nach verwendeter Version unterschiedlich sind – iTunes-Desktop oder iTunes UWP (Universal Windows Platform).

Folgen Sie der Anleitung für die iTunes-Versionen, die Sie auf Ihrem Windows-Computer verwenden.

iTunes-Desktop neu installieren

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘appwiz.cpl’ und drücke Eingeben die öffnen Programme und Funktionen Speisekarte.
    Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Seite mit den installierten Programmen zu öffnen
  2. Innerhalb der Programme und Funktionen blättern Sie durch die Liste der Anwendungen und suchen Sie den iTunes-Eintrag.
  3. Wenn Sie es finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Deinstallieren aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
    Deinstallieren problematischer Anwendungen
  4. Folgen Sie der Deinstallation des Main iTunes App, dann klicke auf das Herausgeber Spalte oben, damit Sie alle verbleibenden iTunes-Abhängigkeiten deutlich sehen können. Jetzt, da Sie sie deutlich sehen können, deinstallieren Sie alles, was von signiert ist Apple Inc.
  5. Nachdem Sie alle unterstützenden Software von Apple deinstalliert haben, starten Sie Ihren Computer neu und greifen Sie auf die Download-Link für den iTunes-Desktop sobald der nächste Start abgeschlossen ist.
  6. Wenn Sie sich auf der Download-Seite befinden, scrollen Sie nach unten zum Auf der Suche nach einer anderen Version Abschnitt und klicken Sie auf Fenster um die neueste Version von iTunes herunterzuladen.
    Herunterladen der Desktop-Version von iTunes
  7. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die ausführbare Installationsdatei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neueste verfügbare Version von iTunes auf Ihrem Computer zu installieren.
    iTunes auf Ihrem Computer installieren
    iTunes auf Ihrem Computer installieren

    Hinweis: Wenn Sie vom . dazu aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung), klicken Ja Administratorzugriff zu gewähren.

  8. Starten Sie am Ende dieses Vorgangs Ihren Computer neu und prüfen Sie, ob der Fehlercode 12 behoben ist, sobald der nächste Start abgeschlossen ist.

Neuinstallation von iTunes UWP

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ”ms-Einstellungen:App-Funktionen” in das Textfeld und drücken Sie Eingeben die öffnen Apps & Funktionen Registerkarte des die Einstellungen App.
    Auf das Menü Apps & Funktionen der App Einstellungen zugreifen Settings
  2. Sobald du in der bist Apps & Funktionen verwenden Sie die Suchfunktion, um nach ‘iTuness’. Klicken Sie als Nächstes in der Ergebnisliste auf iTunes und dann auf Erweiterte Optionen aus dem neu erschienenen Kontextmenü.
    Zugriff auf das Menü „Erweiterte Optionen“ von iTunes
  3. Sobald du in der bist Erweitertes Menü von iTunes, scrollen Sie ganz nach unten zum Zurücksetzen Registerkarte und klicken Sie auf das Zurücksetzen Schaltfläche, um den Neuinstallationsprozess zu starten.
  4. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie iTunes erneut, um zu sehen, ob der Fehlercode 12 jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *