So beheben Sie den MacOS-Fehler 67050

Einige MacOS-Benutzer berichten, dass sie die Konsole untersuchen und viele macOS-Fehler – 67050 Einträge, wobei alle paar Minuten neue Einträge erscheinen.

MacOS-Fehler 67050

Nach der Untersuchung dieses speziellen Problems stellt sich heraus, dass dieser Fehler normalerweise mit einem Problem mit einem ablaufenden oder abgelaufenen Sicherheitszertifikat verbunden ist.

Da das macOS-System so programmiert ist, dass es die vollständige Signaturzeichenfolge vor der Erneuerung des Zertifikats in ein neues Format ändert, besteht die neue Signatur möglicherweise die Überprüfung der Codesignatur, wenn die Aktualisieren weigert sich, die Anwendung zu aktualisieren.

Glücklicherweise gibt es mehrere verschiedene Methoden, die Sie befolgen können, um dieses spezielle Problem zu beheben, wie Sie unten sehen werden.

Jede unten aufgeführte Methode sollte unabhängig von Ihrer macOS-Version angewendet werden. Befolgen Sie jede mögliche Fehlerbehebung unten der Reihe nach, bis Sie diejenige gefunden haben, die in Ihrem speziellen Szenario effektiv ist.

Methode 1: Aktualisieren Sie Ihre macOS-Version

In den meisten Fällen tritt dieses spezielle Problem bei veralteten macOS-Versionen (Mojave und neuer) auf. Wie von vielen betroffenen Benutzern bestätigt wurde, wurde dieses Problem durch einen Hotfix behoben, den Apple auf ihr gesamtes Ökosystem verschoben hat.

Also, wenn Ihre Konsole gefüllt ist mit macOS-Fehler – 67050 Vorkommen sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Ihr Mac auf die neueste verfügbare Version aktualisiert ist. Es gibt mehrere Benutzerberichte, die bestätigen, dass dies ausreicht, um das Auftreten des Fehlers zu verhindern.

Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihr macOS auf die neueste Version zu aktualisieren:

  1. Klicken Sie auf Ihrem macOS-Computer zunächst auf das Systemeinstellungen Symbol aus der Aktionsleiste oben.
    Zugriff auf das Menü Systemeinstellungen
  2. Sobald du in der bist Systemeinstellungen Bildschirm, klicken Sie auf das Software-Aktualisierung Symbol.
    Aktualisieren Sie Ihre macOS-Version auf die neueste Version
  3. Warten Sie, bis das Dienstprogramm nach Updates sucht, und befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die neueste verfügbare Version zu installieren, die gemäß Ihrer Computerkonfiguration verfügbar ist.
    In iTunes nach Updates suchen
  4. Falls eine neue Version gefunden wird, klicken Sie einfach auf das Jetzt aktualisieren klicken und warten, bis die neue Version installiert ist.
    Aktualisieren von macOS auf die neueste Version
  5. Sobald das Update erfolgreich abgeschlossen ist, wird Ihr Mac automatisch neu gestartet.

Überprüfen Sie nach Abschluss des nächsten Starts die Konsole Menü und sehen Sie, ob die neuen Vorkommen der macOS-Fehler – 67050 haben aufgehört zu geschehen.

Methode 2: Ausführen einer Erste-Hilfe-Operation

Wie sich herausstellt, kann dieses spezielle Problem auch aufgrund eines zugrunde liegenden Problems der Systembeschädigung auftreten. Einige Benutzer haben das gleiche zu tun macOS-Fehler – 67050 Fehler haben bestätigt, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie eine Reparatur des Datenträgers auf dem betroffenen Laufwerk über die Festplatten-Dienstprogramm-App eingeleitet haben.

Wenn dieses Szenario zutreffen könnte, befolgen Sie die unten stehenden Anweisungen, um eine Reparatur des Datenträgers direkt vom Wiederherstellungsmenü Ihrer macOS-Installation:

  1. Starten Sie Ihr macOS konventionell neu. Wenn Sie den Startbildschirm erreichen, halten Sie gedrückt Befehl + R während es hochfährt, bis du das siehst Apfel Logo.
  2. Wenn Sie das Logo sehen, lassen Sie beide Tasten gleichzeitig los.
  3. Nachdem du endlich im macOS angekommen bist Dienstprogramme Menü, klicke auf Festplattendienstprogramm aus der Liste der verfügbaren Optionen.
    Öffnen des Menüs des Festplatten-Dienstprogramms

    Hinweis: Wenn Sie nach Ihrem Kontopasswort gefragt werden, geben Sie es ein und drücken Sie Eingeben Administratorzugriff zu gewähren.

  4. Innerhalb der Schnittstelle von Festplattendienstprogramm, klicken Sie auf das betroffene Laufwerk, das den Fehler auslöst (im linken Bereich), und klicken Sie dann auf das Erste Hilfe Symbol (oben auf dem Bildschirm).
    Ausführen des Erste-Hilfe-Dienstprogramms
  5. Wenn Sie zur Bestätigungsaufforderung gelangen, klicken Sie auf Lauf um den Vorgang zu starten, und warten Sie dann, bis das Dienstprogramm die Überprüfung des gesamten Datenträgers auf Fehler abgeschlossen hat. Wenn ein Problem festgestellt wird, versucht das Dienstprogramm, die Fehler auf dem Volume automatisch zu reparieren.
  6. Nachdem der Erste-Hilfe-Scan abgeschlossen ist, starten Sie Ihr macOS neu und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Methode 3: Verwenden einer Maschinensicherung

Wenn keine der oben genannten Methoden in Ihrem Fall funktioniert hat (auch nachdem Sie das Erste-Hilfe-Verfahren versucht haben), haben Sie es wahrscheinlich mit einer Art von Systemdateibeschädigung zu tun, die Ihr System daran hindert, die Signaturzeichenfolge in ein neues Format zu ändern, wenn das Zertifikat muss erneuert werden.

In diesem Fall besteht eine elegante Möglichkeit zur Behebung des Korruptionsproblems darin, einen zuvor erstellten Maschinenzustand zu mounten und ihn zu verwenden, um Ihren macOS-Zustand auf einen früheren Systemzustand zurückzusetzen, wenn dieses Problem nicht aufgetreten ist.

Hinweis: Dieser Vorgang ist nur anwendbar, wenn das Problem nicht auf ein Hardwareproblem zurückzuführen ist. Außerdem können Sie nur hoffen, einen älteren Maschinenzustand zu mounten, wenn Sie you zuvor erstellte. Es kann entweder auf einem physischen Laufwerk oder in der Cloud gespeichert werden)

Wenn die oben genannten Anforderungen erfüllt sind, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihre macOS-Dateien in einen fehlerfreien Zustand wiederherzustellen, in dem das gleiche Problem nicht aufgetreten ist:

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Backup-Disk oder Flash-Disk mit Ihrem Mac verbunden ist.
    Hinweis: Wenn das Backup gespeichert wird über Zeitkapsel, müssen Sie Ihren macOS-Computer mit demselben Heimnetzwerk verbinden, das Sie für Time Capsule verwenden.
  2. Klicken Sie als Nächstes auf Ihrem Mac auf das Apfel Menü aus dem Menüband oben, dann klicken Sie auf Systemeinstellungen aus dem gerade erschienenen Kontextmenü.
    Zugriff auf die Registerkarte Systemeinstellungen
  3. Sobald du in der bist Systemeinstellungen Menü, gehen Sie weiter und klicken Sie auf die Scheinwerfer Option aus der Liste der verfügbaren Optionen.
    Auf das Spotlight-Dienstprogramm zugreifen
  4. Klicken Sie als nächstes auf Migrationsassistent aus dem gerade aufgetauchten Menü und wähle dann die Von einem Mac, Time Machine-Backup oder Startvolume Wechseln Sie aus der Liste der Optionen, bevor Sie auf klicken Fortsetzen.
    Zugriff auf den Migrationsassistenten
  5. Befolgen Sie als Nächstes die verbleibenden Anweisungen, um den Vorgang zum Wiederherstellen Ihres fehlerfreien Mac-Zustands zu starten.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wiederholen Sie die Aktion, die das Problem zuvor verursacht hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *