So beheben Sie den Netflix-Fehlercode M7034

Der Netflix-Fehler M7034 tritt unter Windows auf und wird normalerweise angezeigt, wenn Benutzer versuchen, einen benutzerdefinierten Untertitel zu laden. In den meisten Fällen melden betroffene Benutzer, dass der Fehler nur auftritt, wenn sie versuchen, bestimmte Titel zu streamen.

Netflix-Fehler M7034 unter Windows

Wie sich herausstellt, gibt es verschiedene Ursachen, die dieses Problem verursachen können:

  • Aufdringliche Browsererweiterung – Wie sich herausstellt, gibt es mehrere problematische Browsererweiterungen (einschließlich der Malwarebytes-Erweiterung), die die Streaming-Funktion von Netflix beeinträchtigen können. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie diese Erweiterung deaktivieren, während Sie Netflix verwenden.
  • IP / TCP-Inkonsistenz – Wenn eine problematische Erweiterung nicht in Frage kommt, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf Ihren Router richten. Eine Netzwerkinkonsistenz (fehlerhaftes Gateway, eingeschränkter IP-Bereich) kann diesen Fehlercode auslösen. Versuchen Sie, den Router neu zu starten oder zurückzusetzen, um das Problem zu beheben.
  • Fehlerhafte Cache-Daten – Ein weiterer potenzieller Schuldiger, der diesen Fehler verursachen kann, sind schlecht zwischengespeicherte Daten, an denen Ihr Browser derzeit festhält. In diesem Fall können Sie den M7034 reparieren, indem Sie den Cache Ihres Browsers leeren.

Methode 1: Deaktivieren der Malwarebytes-Erweiterung (oder ähnlichem)

Wie sich herausstellt, ist eine der häufigsten Ursachen, die den Netflix-Fehler M7034 verursachen, eine Browsererweiterung, die Netflix als aufdringlich ansieht. In diesem Fall wird die Netflix-App erstellt, um Streaming-Versuche zu stoppen.

In Google Chrome sind beispielsweise Sicherheitserweiterungen (am häufigsten Malwarebytes-Erweiterung) und VPN-Clients, die auf Browserebene erzwungen werden, der häufigste Schuldige, der diesen Fehlercode verursachen kann.

Wenn dieses Szenario zutrifft, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu beheben, indem Sie auf die Registerkarte “Erweiterung” zugreifen und die problematische Erweiterung deaktivieren, während Sie Netflix verwenden.

Hier ist eine Kurzanleitung, die Ihnen zeigt, wie Sie dies in den gängigsten Browsern (Chrome und Firefox) tun:

A. Deaktivieren von Erweiterungen in Chrome

  1. Öffnen Sie Ihren Google Chrome-Browser und klicken Sie auf die Aktionsschaltfläche (oben rechts auf dem Bildschirm).
  2. Navigieren Sie im neu angezeigten Kontextmenü zu Weitere Tools> Erweiterungen und öffnen Sie die Registerkarte Erweiterungen von Google Chrome.Zugriff auf die Registerkarte Erweiterungen
  3. Scrollen Sie im Menü “Erweiterungen” durch die Liste der installierten Erweiterungen und suchen Sie die AV / VPN-Erweiterung, von der Sie glauben, dass sie Netflix stört.
  4. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie einfach auf den Schalter, der der problematischen Erweiterung zugeordnet ist, um es zu deaktivieren.Deaktivieren der Erweiterung
  5. Starten Sie nach dem Deaktivieren der Erweiterung Ihren Chrome-Browser neu und wiederholen Sie die Aktion, die zuvor den M7034-Fehler verursacht hat.

B. Deaktivieren von Erweiterungen (Add-Ons) in Firefox

  1. Öffnen Sie Firefox und klicken Sie auf die Aktionsschaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  2. Klicken Sie im nächsten Menü in der Liste der verfügbaren Optionen auf Add-Ons.Klicken Sie auf Add-On-Optionen.
  3. Wenn Sie sich auf der Registerkarte “Add-Ons” befinden, klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf “Erweiterungen” und deaktivieren Sie die Umschaltfunktion für die Erweiterung, von der Sie vermuten, dass sie die Netflix-App stört.Deaktivieren der problematischen Erweiterung
  4. Starten Sie Ihren Firefox-Browser neu und wiederholen Sie die Streaming-Aktion auf Netflix, um festzustellen, ob das Problem jetzt behoben ist.

Falls Sie bereits problematische Erweiterungen deaktiviert haben, die dieses Problem verursachen könnten, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 2: Starten Sie Ihren Router neu oder setzen Sie ihn zurück

Bei weitem die häufigste Ursache, die den M7034-Fehler bei Netflix verursacht, ist eine Art von Netzwerkinkonsistenz (am häufigsten verursacht durch ein TCP / IP-Problem).

Es gibt viele Berichte mit betroffenen Benutzern, die bestätigen, dass dieser Fehler in ihrem Fall aufgrund der Tatsache aufgetreten ist, dass ihr Netzwerk mit Daten überflutet wurde. Dies ist ziemlich häufig bei Netzwerken der Fall, in denen viele verschiedene Geräte mit dem verbunden sind gleiches Netzwerk.

Wenn dieses Szenario zutrifft und Sie einen Router mit einer kleinen nutzbaren Bandbreite verwenden, befolgen Sie die nachstehende Anleitung (A), um Ihren Router zurückzusetzen und festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn dies nicht funktioniert, fahren Sie mit der zweiten Unteranleitung (B) fort, um einen vollständigen Router-Reset durchzuführen.

A. Durchführen eines Neustarts des Routers

  1. Suchen Sie an Ihrem Router nach der Ein / Aus-Taste (normalerweise auf der Rückseite des Geräts).
  2. Drücken Sie einmal darauf, um den Router auszuschalten, und warten Sie dann eine volle Minute.Router neu starten
  3. Trennen Sie während des Wartens das Netzkabel physisch von der Steckdose, an die es gerade angeschlossen ist, um sicherzustellen, dass Sie auch die Stromkondensatoren entleeren.
  4. Drücken Sie nach Ablauf dieser Zeit erneut die Ein / Aus-Taste, um den Router zu starten, und warten Sie, bis die Verbindung wiederhergestellt ist.
  5. Wenn der Internetzugang wiederhergestellt ist, wiederholen Sie die Aktion, die zuvor den M7034-Fehler verursacht hat, und prüfen Sie, ob das Problem jetzt behoben ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um stattdessen Ihren Router zurückzusetzen.

B. Durchführen eines Router-Resets

Hinweis: Beachten Sie vor dem Einleiten eines Router-Resets, dass bei diesem Vorgang alle zuvor festgelegten personalisierten Einstellungen gelöscht werden. Abhängig von Ihrem Routermodell werden möglicherweise auch weitergeleitete Ports, benutzerdefinierte Anmeldeinformationen, Ports auf der Whitelist und blockierte IP-Adressen gelöscht. etc.

  1. Schauen Sie sich die Rückseite Ihres Routers an, um die Reset-Taste zu finden. Es wird normalerweise ein wenig nach innen gedrückt, damit es nicht zu versehentlichem Drücken kommt.
  2. Wenn Sie es finden, drücken und halten Sie die Reset-Taste mit einem Zahnstocher, einem Schraubendreher oder einem ähnlichen Gegenstand 10 Sekunden lang oder bis Sie sehen, dass alle vorderen LEDs gleichzeitig blinken.zurücksetzenDie Reset-Taste für den Router
  3. Stellen Sie nach erfolgreichem Zurücksetzen die Internetverbindung wieder her und prüfen Sie, ob der Netflix-Fehler jetzt behoben ist.

Falls das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix fort.

Methode 3: Löschen des Browser-Cache

Wenn keine der oben genannten potenziellen Korrekturen für Sie funktioniert hat, ist es möglich, dass dieses Problem durch fehlerhafte Daten verursacht wird, die Ihr Browser derzeit im Cache-Ordner speichert.

Einige Benutzer, die sich ebenfalls mit diesem Problem befasst haben, haben bestätigt, dass das Problem endgültig behoben wurde, nachdem sie die Cookies und die Cache-Ordner ihres Browsers gelöscht haben.

Wenn dieses Szenario möglicherweise anwendbar ist, leeren Sie den Browser-Cache und starten Sie ihn neu, bevor Sie erneut versuchen, Inhalte von Netflix zu streamen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *