So beheben Sie den Photoshop-Fehler “Arbeitsdisketten sind voll”

Photoshop ist eine unglaublich leistungsstarke Anwendung. Selbst wenn Sie ein eingefleischter Fan von Corel Draw sind, werden Sie wahrscheinlich zugeben, dass einige Photoshop-Funktionen einfach überlegen sind. Obwohl die Benutzeroberfläche von Photoshop zu intuitiv ist, kann das Gleiche nicht über den Umgang mit Photoshop-Fehlern gesagt werden.

Der mit Abstand häufigste Photoshop-Fehler ist „Arbeitsdiskette ist voll“. Einige Benutzer erhalten es, wenn sie versuchen, Photoshop zu starten, andere, wenn sie versuchen, eine bestimmte Aktion auszuführen. Aber warum passiert das und wie können wir dieses Problem beheben?

Was verursacht den Scratch Disk-Fehler?

Bevor wir zu den möglichen Korrekturen gelangen, mit denen dieser Fehler behoben wird, ist es wichtig zu verstehen, was eine Arbeitsdiskette tatsächlich ist.

Alle Adobe-Programme wie Photoshop oder After Effects benötigen einen Arbeitsbereich zum Speichern temporärer Projektdateien. Wenn Photoshop (oder ein anderes Programm) nicht über genügend RAM-Speicher verfügt, um etwas vorübergehend zu speichern, wird Festplattenspeicher als temporärer virtueller Speicherhalter verwendet. Dieser Festplattenspeicher wird als Arbeitsplatte bezeichnet.

Photoshop ist mehr als in der Lage, einen Berg von temporären Dateien zu erstellen, wenn Sie mit großen Elementen arbeiten. Geben Sie Ihrem Computer also nicht schnell die Schuld. Wenn sowohl der Arbeitsspeicher als auch die Arbeitsplatte mit temporären Dateien voll sind, erhalten Sie eine “Scratch Disk ist vollFehler, der Sie möglicherweise auch daran hindert, neue Dateien zu erstellen.

Wenn du bekommst “Arbeitsdiskette ist vollBei Fehlern beim Starten von Photoshop oder beim Ausführen bestimmter Aktionen haben sich einige potenzielle Korrekturen als wirksam erwiesen. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung von Methoden, die sich beim Entfernen der wirksam erwiesen haben “Scratch Disk ist voll” Error. Bitte folgen Sie jeder Anleitung der Reihe nach, bis Sie eine Lösung finden, die in Ihrer Situation funktioniert.

Bevor Sie fortfahren: Stellen Sie sicher, dass Sie die Auflösung von leeren Seiten / Bildern nicht auf einen unangemessenen Wert wie 1920 × 1080 Zoll einstellen. Manchmal verwechseln Benutzer Zoll und Pixel und stellen die Auflösung in Zoll ein, anstatt sie in Pixel festzulegen, was eine sehr unangemessene Länge darstellt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Auflösung in Pixel und nicht in Zoll einstellen.

Methode 1: Geben Sie genügend Speicherplatz frei

Bevor Sie etwas anderes tun, stellen Sie sicher, dass in der Laufwerkspartition, auf der sich die Arbeitsplatte befindet, genügend Speicherplatz vorhanden ist. Die häufigste Ursache für die “Scratch Disk ist voll” Fehler ist der Mangel an freiem Speicherplatz im Laufwerk, auf dem sich die Arbeitsplatte befindet. Wenn Sie es nicht selbst einstellen, wird das Laufwerk C: / automatisch als Arbeitsplatte ausgewählt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Laufwerk als Arbeitsdiskette verwendet wird, öffnen Sie Photoshop und gehen Sie zu Bearbeiten> Einstellungen> Arbeitsplatten.

Sobald Sie in der EinstellungsmenüÜberprüfen Sie, welche Speicherlaufwerke als Arbeitsdiskette dienen, und stellen Sie sicher, dass mindestens 40 GB freier Speicherplatz vorhanden sind. Wenn dies nicht der Fall ist, greifen Sie auf Ihr Laufwerk zu und entfernen Sie unerwünschte Dateien, bis Sie genügend Speicherplatz freigeben.

Methode 2: Löschen Sie temporäre Dateien

Wenn Sie die Gewohnheit haben, Photoshop zwangsweise zu schließen, ohne genügend Zeit zum ordnungsgemäßen Schließen von Projekten zu haben, bleibt ein großer Teil der temporären Dateien zurück. Wenn Sie dies genügend oft tun, wird Ihr temporärer Ordner voll mit Photoshop-bezogenen Dateien.

Die gute Nachricht ist, dass Photoshop-Dateien leicht identifiziert und gelöscht werden können. Normalerweise beginnt ihr Name mit ~ PST oder Photoshop Temp (in neueren Versionen). Sie können sie sicher löschen, ohne das Risiko einer Beeinträchtigung Ihres Systems einzugehen. Ihr temporärer Ordner befindet sich in C: / > Benutzer> “YourUser”> AppData> Local> Temp.

Methode 3: Ändern des Speicherorts der Arbeitsplatte

Für den Fall, dass Ihr Photoshop Ihnen zeigt,Arbeitsdiskette ist voll“Fehler, bevor Sie es schaffen, in die Einstellungen zu gelangen, gibt es eine nette Verknüpfung, die Sie zum Ändern verwenden können Scratch Disk-Einstellungen. Starten Sie dazu Photoshop und halten Sie die Taste gedrückt, sobald das Fenster angezeigt wird STRG + Alt oder drücken Sie Cmd + OPT auf einen Mac. Sie werden in Kürze eine sehen Scratch Disk-Einstellungen Speisekarte.

Wählen Sie eine andere Partition aus dem Dropdown-Menü in der Nähe Zuerst und getroffen In Ordnung. Ihr Photoshop sollte wissen, dass ein Neustart ohne die Anzeige „Arbeitsdiskette ist voll” Error.

Methode 4: Erhöhen des von Photoshop zugelassenen Arbeitsspeichers

Ein weiterer Fix, der dazu führen kann, dass die Fehlermeldung verschwindet, besteht darin, Photoshop mehr RAM zu ermöglichen. Standardmäßig ist Photoshop so programmiert, dass 60% Ihres gesamten Arbeitsspeichers belegt werden. Sie können jedoch noch mehr RAM verwenden. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie Photoshop und gehen Sie zu Bearbeiten> Einstellungen and klicken Sie auf Performance.
  2. Sobald Sie im Leistungsmenü sind, passen Sie die Schieberegler an Speichernutzung um den RAM-Speicher zu erhöhen, auf den Photoshop zugreifen darf. Stellen Sie es nicht auf die 80% Schwellenwert, da Ihr PC dadurch langsamer laufen kann.

Methode 5: Anpassen Ihrer Arbeitsplatten

Erfahrene „Photoshopers“ richten manchmal eine dedizierte Festplattenpartition ein, um zu verhindern, dass ein solches Problem auftritt. Obwohl Photoshop mit der Standardkonfiguration der Arbeitsdiskette einwandfrei funktioniert, können Sie den Fehler möglicherweise beheben, indem Sie Photoshop erlauben, andere Partitionen zu verwenden.

Standardmäßig ist nur Ihr Laufwerk C: / als Arbeitsdiskette ausgewählt. Sie können jedoch zulassen, dass alle Partitionen diese Belastung gemeinsam nutzen. Gehen Sie dazu zu Bearbeiten> Einstellungen und klicken Sie auf Scratch Disks.

Sobald Sie die erreichen Scratch Disks Aktivieren Sie auf der Registerkarte das Kontrollkästchen neben jeder Partition, um sie als Arbeitsplatten zu aktivieren. Dann klick In Ordnung und starten Sie Photoshop neu.

Methode 6: Cache leeren

Während Sie an Projekten arbeiten, haben Sie möglicherweise einem Bild viele Ebenen hinzugefügt oder viel bearbeitet, da wir alle wissen, dass Sie Ihre vorherigen Schritte problemlos rückgängig machen und mit dem Bild experimentieren können. Die Speicherung dieser Schritte, die Sie ausführen, beansprucht jedoch viel Speicherplatz auf den Arbeitsdatenträgern. Wenn Sie mit einem großen Projekt arbeiten, können diese Schritte Gigabyte Speicherplatz beanspruchen. Daher werden wir in diesem Schritt diesen Cache leeren. Beachten Sie jedoch, dass die Schritte zum Rückgängigmachen nicht mehr ausgeführt werden und Sie nicht mehr zu einer älteren Version des Bildes zurückkehren können. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus.

  1. Öffne das Photoshop Fenster, in dem Sie gerade arbeiten.
  2. Klicken Sie im oberen Fach auf “Bearbeiten” Option und wählen Sie die “Säuberung” Taste.
    Klicken Sie auf die Schaltfläche “Löschen”
  3. Hier gibt es einige Möglichkeiten. Diese werden wie folgt erklärt.
    Undo: Clears the record of your changes and by deleting you won't be able to undo your changes.
    Clipboard: Clears the clipboard of the things that you might have copied. You won't be able to paste anything that you have copied so far if you clear this.
    History: Deletes the history of your changes to the image. The changes stay but you won't be able to lookup the changes that you have made to an image.
    All: Deletes all cache.
    Video Cache: Deletes all video cache that you might have in store. Deleting this won't allow you to revert changes made to a video.
  4. Klick auf das Möglichkeit die Sie löschen und die Warnmeldung bestätigen möchten.
  5. Prüfen um zu sehen, ob das Problem weiterhin besteht.

Methode 7: Erstellen einer Partition für Scratch Disks.

1. Öffnen Sie Run durch Drücken von “Windows + R.Schlüssel zusammen.
2. Sobald Run ausgeführt ist, geben Sie “diskmgmt.msc ” und drücken Sie die Eingabetaste.
3. Wählen Sie nun eine Festplatte aus, die Sie zuvor als Scratch Disk verwendet haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und drücken Sie Volumen verkleinern.
4. Wählen Sie nun die Größe aus, die Ihre Scratch Disk haben soll.
5. Öffnen Sie nach dem Erstellen einer neuen Partition Photoshop, drücken Sie STRG + ALT und wählen Sie die neue Partition aus Partition Sie haben gerade erstellt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.