So beheben Sie den Quicken-Fehler CC-502

Das Fehler CC-502 ist einer der häufigsten Fehler bei der Quicken Banking App. Die meisten betroffenen Benutzer melden, dass sie beim Versuch, neue Bankkonten in der Anwendung zu aktualisieren, darauf stoßen. Das Problem ist nicht spezifisch für eine bestimmte Windows-Version, da bestätigt wurde, dass es unter Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 auftritt.

Beschleunigungsfehler CC-502

Was verursacht den Fehler CC-502?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir uns verschiedene Benutzerberichte und die Reparaturstrategien angesehen haben, die üblicherweise zur Behebung dieser speziellen Fehlermeldung verwendet werden. Basierend auf dem, was wir gesammelt haben, gibt es mehrere Szenarien, von denen bekannt ist, dass sie diese Fehlermeldung auslösen:

  • Die Quicken-Client-Version ist veraltet – In den meisten Fällen tritt dieses spezielle Problem auf, weil die Bank eine Änderung vorgenommen hat, für die Quicken noch nicht konfiguriert ist. Nur eine kleine Änderung in ihrem Webserver kann die Aktualisierungsfunktion in Quicken unterbrechen. Glücklicherweise kann Quicken die neuesten Änderungen bei den meisten Bankdienstleistern in der Regel schnell berücksichtigen. Daher sollte das Problem in den meisten Fällen durch ein Update auf die neueste Anwendungsversion behoben werden.
  • Die Online-Kontoinformationen sind nicht synchron – Eine andere Möglichkeit, die zu diesem Problem führen kann, sind Fälle, in denen die Online-Kontoinformationen nicht synchron sind. In diesem Fall können Sie das Problem beheben, indem Sie die erforderlichen Informationen aktualisieren und den Quicken-Client zwingen, die aktuell verwendete Datei zu aktualisieren.
  • Beschädigte Beschleunigungsdatei – Eine Dateibeschädigung im Ordner mit den Quicken-Daten, die vom Online-Konto verwendet werden, kann ebenfalls für dieses spezielle Problem verantwortlich sein. Mehrere betroffene Benutzer haben gemeldet, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie das Konto deaktiviert, die Datei überprüft und das Konto, mit dem sie Probleme hatten, erneut hinzugefügt haben. In einigen Fällen besteht die einzige Lösung darin, eine neue Quicken-Datei von Grund auf neu zu erstellen.
  • Wartung des Bank-Webdienstes – Es ist auch möglich, dass das Problem aufgrund eines Wartungszeitraums auftritt, der derzeit vom Bankdienstleister durchgeführt wird. In diesem Fall gibt Quicken diesen bestimmten Fehlercode aus, da die Informationen Ihrer Bank nicht abgerufen werden können. Wenn dieses Szenario anwendbar ist, liegt das Problem außerhalb Ihrer Kontrolle und die einzige Lösung besteht darin, es einfach abzuwarten.

Wenn Sie derzeit Probleme haben, denselben Fehler zu beheben, finden Sie in diesem Artikel verschiedene Schritte zur Fehlerbehebung, mit denen Sie das Problem beheben oder umgehen können. Unten finden Sie verschiedene Reparaturstrategien, mit denen andere Benutzer in einer ähnlichen Situation das Problem behoben haben. Es wird bestätigt, dass jede der unten aufgeführten Methoden von mindestens einem Benutzer funktioniert.

Um so effizient wie möglich zu bleiben, empfehlen wir Ihnen, die Methoden in der angegebenen Reihenfolge zu befolgen, da sie nach Effizienz und Schweregrad geordnet sind. Schließlich sollten Sie in der Lage sein, das Problem unabhängig von dem Schuldigen, der es verursacht, zu beheben.

Methode 1: Aktualisieren von Quicken auf die neueste Version

In den meisten Fällen, in denen dieses Problem gemeldet wird, trat das Problem aufgrund eines Problems auf, das mit der Kommunikation von Quicken mit dem Bankserver zu tun hat. Ein Szenario, in dem diese Inkonsistenz auftritt, besteht darin, dass die Bank einige Änderungen vorgenommen hat, die letztendlich zu einer Beeinträchtigung der Quicken-Funktionalität geführt haben.

Quicken ist dafür bekannt, dass es sich sehr schnell an die neuesten Änderungen anpasst. Eine schnelle Lösung, von der oft berichtet wird, dass sie effektiv ist, ist das Update auf die neueste Quicken-Version. Viele Benutzer haben berichtet, dass das Problem behoben wurde, nachdem die folgenden Schritte ausgeführt wurden.

Hier ist eine Kurzanleitung dazu:

  1. Schließen Sie in Quicken das Fehlerfeld, damit Sie zum Standard-Dashboard-Bildschirm zurückkehren.
  2. Verwenden Sie das Menübandmenü oben auf dem Bildschirm, um auszuwählen Hilfe> Über Quicken.
    Zugriff auf das Menü “Über Quicken”
  3. Wenn Sie nicht in der neuesten Version sind, verwenden Sie das Menüband erneut, um auf das zuzugreifen Hilfe Tab und klicken Sie auf Auf Updates prüfen.
    Suchen Sie nach den neuesten Quicken-Updates
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation des Updates abzuschließen.
  5. Starten Sie Ihre Quicken-Anwendung neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde, indem Sie dieselbe Aktion ausführen, die zuvor die ausgelöst hat Fehler CC-502.

Wenn das gleiche Problem weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 2: Aktualisieren der Online-Kontoinformationen

Einige betroffene Benutzer haben gemeldet, dass das Problem für sie behoben wurde, nachdem sie ihre Online-Kontoinformationen aktualisiert hatten. Beachten Sie jedoch, dass Sie bei Verwendung mehrerer Konten die Schritte für jedes Konto wiederholen müssen. Durch dieses Verfahren wird die Quicken-Verbindung mit dem Bankserver neu konfiguriert, wodurch das Problem in den meisten Fällen behoben wird.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Aktualisieren der Online-Kontoinformationen Ihres Quicken-Kontos:

  1. Öffnen Sie zuerst die Quicken-App und wählen Sie das Konto aus, bei dem das Problem auftritt. Sie können es aus dem auswählen Konten Menü im linken Bereich des Bildschirms.
    Auswahl des richtigen Kontos in Quicken
  2. Wenn Sie das richtige Konto ausgewählt haben, klicken Sie auf das Menü oben (unter der Multifunktionsleiste) Aktualisieren Symbol und klicken Sie dann auf Ein-Schritt-Update.
    Durchführen eines One-Step-Updates in Quicken
  3. Wenn Sie dies getan haben (auch wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten), stellen Sie sicher, dass das richtige Konto noch ausgewählt ist, und klicken Sie auf Zahnrad-Symbol (Einstellungssymbol) im rechten Bereich des Bildschirms. Klicken Sie dann im neu angezeigten Menü auf Jetzt aktualisieren.
    Aktualisieren der Kontoinformationen in Quicken
  4. Stellen Sie an der Bestätigungsaufforderung sicher, dass das Kontrollkästchen für Transaktionen und Salden aktiviert ist, und klicken Sie dann auf Jetzt aktualisieren um den Aktualisierungsprozess zu starten.
  5. Wenn Sie mehrere Konten haben, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 mit allen.
  6. Versuchen Sie, sobald alle Ihre Kontoinformationen aktualisiert wurden, den Vorgang auszuführen, der zuvor ausgeführt wurde Fehler CC-502 und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn immer noch dieselbe Fehlermeldung angezeigt wird, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 3: Konto deaktivieren und Datei validieren

Mehrere Benutzer, bei denen dieses Problem ebenfalls aufgetreten ist, haben berichtet, dass sie das Problem durch Deaktivieren des Kontos, das das Problem verursacht hat, beheben konnten Fehler CC-502 und Überprüfen der Datei, die in diesem Prozess verwendet wird.

Dadurch werden alle Fälle behoben, in denen das Problem durch eine beschädigte Datei oder eine Dateibeschädigung verursacht wurde, die letztendlich dazu führte, dass die Quicken-App nicht mehr mit Ihren Bankservern kommunizieren konnte.

Hier ist eine Kurzanleitung zum Deaktivieren des Kontos und zum Beheben von Korruptionsproblemen im Zusammenhang mit der Datei:

  1. Gehen Sie in der Quicken-App zur Multifunktionsleiste oben und wählen Sie Extras> Kontoliste.
  2. In der Kontenliste Fenster auswählen Alle Konten Klicken Sie im vertikalen Menü links auf Bearbeiten Schaltfläche, die dem Konto zugeordnet ist, das das Problem verursacht.
  3. Gehen Sie im Fenster Kontodetails zu Online Dienste und klicken Sie auf Deaktivieren Taste. Bestätigen Sie, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  4. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sehen Sie, dass a Jetzt einrichten Die Schaltfläche wird jetzt im angezeigt Online Dienste Tab. Wenn die Jetzt einrichten Schaltfläche erscheint, dann können Sie loslegen. Wenn nicht, wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 erneut, bis die Schaltfläche sichtbar ist.
    Überprüfen Sie, ob die Schaltfläche Einrichten angezeigt wurde

    Hinweis: Wenn Sie die Schaltfläche noch nicht sehen, starten Sie Ihre Quicken-Anwendung neu und Sie sollten sie beim nächsten Start dort finden.

  5. Klicken Sie nicht auf die Konfiguration Schaltfläche, sondern klicken Sie auf OK und dann weiter Getan das Fenster schließen.
  6. Schließen Sie die Quicken-App und öffnen Sie sie nach einigen Sekunden wieder.
  7. Gehen Sie mit der Multifunktionsleiste oben zu Datei> Dateivorgänge> Validieren und reparieren.
    Validieren und Reparieren der von Quicken verwendeten Datei
  8. Von dem Überprüfen und reparieren Sie Ihre Quicken-Datei Aktivieren Sie auf dem Bildschirm das Kontrollkästchen für Datei validieren, deaktivieren Sie alles andere und klicken Sie auf OK.
    Überprüfung der von Quicken verwendeten Datei
  9. Wenn Sie aufgefordert werden, die Transaktion zu speichern, bevor Sie fortfahren, klicken Sie auf sparen und warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
  10. Nach der Validierung der Datei wird ein Bericht mit den Ergebnissen des Validierungsprozesses angezeigt. Wenn es keine Anzeichen von Fehlern gibt oder der Scan beschädigte Dateien aufdeckt, die von Quicken korrigiert werden könnten, können Sie loslegen.
  11. Um das Konto, an dem wir zuvor gearbeitet haben, nicht erneut hinzuzufügen, gehen Sie zu Werkzeuge (mit dem Band oben) und wählen Sie Kontoliste.
    Zugriff auf das Menü Kontoliste
  12. In der Kontoliste Bildschirm, wählen Sie die Alle Konto Registerkarte aus dem vertikalen Menü auf der linken Seite. Klicken Sie dann auf Bearbeiten Schaltfläche, die dem zuvor deaktivierten Bankkonto zugeordnet ist.
    Konto bearbeiten
  13. In der Kontodetails Bildschirm, gehen Sie zu Online Dienste und klicken Sie auf Jetzt einrichten.
    Einrichten des Kontos, das wir zuvor in Quicken deaktiviert haben
  14. In der Aktivieren Sie das One-Step-Update Bildschirm, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Verbinden Schaltfläche, um das Konto erneut einzurichten. Wenn Sie zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert werden, geben Sie es ein und klicken Sie auf Einloggen.
  15. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben wurde, indem Sie dieselben Schritte ausführen, die zuvor ausgelöst wurden Fehler CC-502 und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Wenn immer noch derselbe genaue Fehler auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 4: Erstellen einer neuen Quicken-Datei

Wenn alle oben genannten Schritte nicht zur Behebung des Problems beigetragen haben, können Sie möglicherweise erfolgreich eine neue Quicken-Datei erstellen. Mehrere Benutzer, die in ähnlicher Weise von der betroffen waren Fehler CC-502 Code hat gemeldet, dass das Problem behoben wurde, nachdem eine neue Datei erstellt und diese anstelle der alten verwendet wurde.

Hier ist eine Kurzanleitung dazu:

  1. Verwenden Sie im Standard-Quicken-Bildschirm die Multifunktionsleiste oben, um darauf zu klicken Datei und dann weiter Neue Quicken-Datei.
    Erstellen einer neuen Quicken-Datei
  2. Von dem Neue Quicken-Datei Wählen Sie im Fenster den zugeordneten Schalter aus Neue Quicken-Datei und klicken Sie auf OK.
    Erstellen einer neuen Quicken-Datei für den internen Gebrauch
  3. Richten Sie im nächsten Bildschirm einen Namen und einen Speicherort für die ein Beschleunigen Datei und schlagen Sparen.
  4. Als Nächstes werden Sie aufgefordert, sich erneut mit Ihrer Intuit-ID anzumelden. Geben Sie die erforderlichen Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Anmelden vorrücken.
    Mit Quicken anmelden
  5. Befolgen Sie nach Abschluss des Anmeldevorgangs die erforderlichen Schritte, um das erforderliche Credit Cad-Konto erneut hinzuzufügen und eine Verbindung herzustellen.
  6. Aktualisieren Sie erneut mit dem One Step Update und prüfen Sie, ob die Fehler CC-502 wurde gelöst.

Wenn dieselbe Fehlermeldung weiterhin auftritt, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Methode 5: Warten auf das Problem

Wenn Ihnen alle oben genannten Methoden nicht geholfen haben, das Problem zu beheben, liegt der Fehlercode möglicherweise außerhalb Ihrer Kontrolle. In einigen Fällen wird der Fehlercode aufgrund eines Wartungszeitraums auf der Website Ihrer Bank ausgegeben.

Diese Wartungsperioden dauern in der Regel mindestens einige Stunden. Überprüfen Sie daher von Zeit zu Zeit. Wenn Sie in Quicken keine dringende Aufgabe haben, überprüfen Sie am nächsten Werktag, ob das Problem automatisch behoben wird.

Wenn das Problem schwerwiegend ist und länger als 5 Stunden zu dauern scheint, ist es möglicherweise eine gute Idee, die Social-Media-Kanäle Ihrer Bank auf Ankündigungen zum Status ihrer Server zu überprüfen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *