So beheben Sie den STATUS_IMAGE_CHECKSUM_MISMATCH-Fehler

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, bitte helfen Sie, den Fehler 0xc0000221 von Windows 10 zu entfernen. Ich habe meinen Computer nach dem Urlaub gestartet.  Es heißt, dass es etwas repariert und dann immer wieder neu startet.  Ich bin mir nicht sicher, was ich damit machen soll.  Bitte helfen Sie.  Danke."  - April Y., Vereinigtes Königreich

Wallys Antwort: Hallo April, Der Fehler 0xc0000221 (oder Status_Image_Checksum_Mismatch) wird normalerweise durch Hardwareprobleme verursacht. Es kann jedoch auch durch einen beschädigten Treiber oder eine beschädigte DLL-Datei verursacht werden.

Wenn Sie zum ersten Mal einen solchen Fehler gesehen haben, machen Sie sich keine Sorgen. Diese Dinge können fast jedem passieren. Da gibt es nichts worüber man sich Sorgen machen müsste. Bitte folgen Sie den Anweisungen in diesem Beitrag und Sie sollten in kürzester Zeit einsatzbereit sein.

Problem

Der Fehler 0xc0000221 oder STATUS_IMAGE_CHECKSUM_MISMATCH wird angezeigt, wenn der Benutzer den Computer einschaltet.

STATUS_IMAGE_CHECKSUM_MISMATCH - Windows 10 - Cover - 2 - Windows Wally

Ursache

Der Fehler 0xc0000221 oder STATUS_IMAGE_CHECKSUM_MISMATCH kann durch ein beschädigtes Treiberproblem, eine beschädigte DLL-Datei oder ein Hardwareproblem mit der Festplatte oder dem RAM des Computers verursacht werden.

Lösung

Hier. Ich werde einige Möglichkeiten vorschlagen, um diesen Fehler zu beheben, und zwar in der Reihenfolge von den am wenigsten zu den zeitaufwändigsten. Sie können gerne das Update anwenden, von dem Sie glauben, dass es in Ihrer Situation am besten funktioniert.

Beschädigte Treiberprobleme können diesen Fehler verursachen

Dies ist der häufigste Grund für die meisten Bluescreen-Fehler. Dies gilt nur für Sie, wenn Windows gelegentlich gestartet wird.

Bitte denken Sie daran, wenn Sie kürzlich Gerätetreiber aktualisiert haben. Wenn Ihnen etwas in den Sinn kommt, ist es sicher, dass Ihr Computer durch das vorherige Treiberupdate beschädigt wurde. Sie können dies beheben, indem Sie den Computer im abgesicherten Modus starten und alle Treiber aktualisieren.

Sie können dies tun, indem Sie die Website Ihres Computerherstellers besuchen und nach der Modellnummer Ihres Computers suchen. Sobald Sie es gefunden haben, können Sie Treiber herunterladen und auf Ihrem Computer installieren. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, ist die Installation eines Treiberdienstprogramms wie. DriverDoc. Es werden nur bestimmte Treiber aktualisiert, die aktualisiert werden müssen. Insgesamt sollte es einige Zeit sparen.

Hardwareprobleme können den Status_Image_Checksum_Mismatch-Fehler verursachen

Der häufigste Grund für den Fehler 0xc0000221 oder Status_Image_Checksum_Mismatch sind Hardwareprobleme, nämlich Festplatten- und RAM-Probleme.

Hier sehen wir uns an, wie Sie die Festplatte und den Arbeitsspeicher testen und herausfinden können, ob Sie etwas ersetzen müssen.
Überprüfen der Festplatte auf Beschädigungen
1. Die Festplatte kann getestet werden, indem ein Hardwarediagnosescan über das BIOS / UEFI Ihres Computers ausgeführt wird.

  1. Eine andere Option ist die Verwendung eines bootfähigen Tools wie Seagate SeaTools. Stellen Sie sicher, dass Sie das SMART-Protokoll der Festplatte testen. Wenn die Festplatte diesen Test nicht besteht, müssen Sie ihn ersetzen.

Beide Lösungen sollten funktionieren, wenn Windows nicht mehr startet.
Überprüfen des Arbeitsspeichers auf Beschädigungen
Das Überprüfen des RAM ist wirklich einfach. Machen Sie einfach eine bootfähige USB oder CD von Memtest86. Starten Sie Ihren Computer mit dieser Festplatte und testen Sie den RAM.

Dies ist ein langer Test, den Sie möglicherweise über Nacht ausführen müssen.

Wenn der RAM fehlerhaft ist, müssen Sie ihn ersetzen. Wenn Sie mehr als einen RAM-Stick haben, müssen Sie den Test erneut ausführen, diesmal mit einem RAM, und prüfen, ob er den Test besteht.

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass dies richtig läuft, können Sie mir auf unserer Facebook-Seite Fragen stellen Hier. Schreiben Sie mir einfach eine Nachricht und ich werde Ihnen so schnell wie möglich persönlich behilflich sein.

Wenn der RAM fehlerhaft ist, sollte das Problem durch Ersetzen behoben werden. Ein fehlerhafter RAM kann normalerweise nicht behoben werden.

Sie können es jedoch versuchen Zähne putzen und stecken Sie es wieder ein, um zu sehen, ob es wieder richtig funktioniert.

Wenn keine Hardwareprobleme festgestellt wurden

Erstellen Sie zunächst eine bootfähige Windows-Installationsdiskette mit Microsoft Tool zur Medienerstellung für Windows 10 (8 und 7 sind ebenfalls verfügbar). Jetzt, Starten Sie Ihren Computer damit und führen Sie die automatische Startreparatur aus.

Wenn dies nicht funktioniert, liegt das Problem möglicherweise an der Windows-Installation. Da es überhaupt nicht startet, besteht Ihre einzige Option darin, Windows neu zu installieren. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie alle Ihre Daten verlieren müssen. Sie können ein sogenanntes “In-Place-Upgrade” durchführen, um Windows neu zu installieren.

Dies beinhaltet die Installation von Windows genau dort, wo es zuvor installiert wurde. Der Standardspeicherort ist C: Windows
Führen Sie ein “In-Place-Upgrade” durch.
Wenn Sie den Standardspeicherort nicht ändern und Windows installieren, sollten Sie ein “direktes Upgrade” erhalten. Dadurch sollten alle Ihre Einstellungen, Dateien und Software erhalten bleiben.

Sie können eine Windows-Installationsdiskette mithilfe von Microsoft erstellen Tool zur Medienerstellung für Windows 10 (8 und 7 sind ebenfalls verfügbar).

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *