So beheben Sie den Video_TDR_Failure-Fehler

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe beim Start einen Bluescreen-Fehler (video_tdr_failure) gesehen.  Das Video auf meinem Monitor zeigt Pannen und mein Computer startet Windows nicht mehr. Bitte helfen Sie. “- Joshua E., USA

Wallys Antwort: Der Fehler Video_TDR_Failure kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Dieser und andere Fehler, die auf einem blauen Bildschirm angezeigt werden, werden als Bluescreen-Fehler bezeichnet. Diese Fehler sehen möglicherweise verwirrend und schwer zu beheben aus, aber der Fehler sollte relativ einfach zu beheben sein, wenn Sie den Fehlercode kennen.

Problem

Der Fehler Video_TDR_Failure wird angezeigt und der Computer wird normalerweise vor dem Starten von Windows unerwartet neu gestartet.

Ursache

Der Video_TDR_Failure-Fehler wird verursacht durch:

  1. Probleme mit der Treibersoftware der Grafikkarte des Computers.
  2. Überhitzung kann auch solche Bluescreen-Fehler verursachen.

Lösung

Hier sind einige Möglichkeiten, um den Video_TDR_Failure-Fehler zu beheben:

Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus

Wenn der Computer Windows nicht normal lädt, verwenden Sie den abgesicherten Modus, um zur Windows-Desktopumgebung zu gelangen. Auf diese Weise können Sie Treiber aktualisieren, Dateien kopieren und Aufgaben zur Fehlerbehebung ausführen. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie den Computer im abgesicherten Modus starten.

Aktualisieren Sie den Grafiktreiber, um diesen Fehler zu beheben

Der Treiber, der in diesem Fall am wahrscheinlichsten Probleme verursacht, ist der Grafiktreiber. Sie können den Grafiktreiber anhand der folgenden Anweisungen aktualisieren:

  1. Identifizieren Sie den Bildschirmtreiber Ihres Computers. Auf den meisten Computern sind entweder Intel-, Nvidia- oder ATI-Grafikkarten installiert. Sie müssen wissen, welches auf Ihrem Computer installiert ist.
  2. Gehen Sie als Nächstes zur Website des Grafikkartenherstellers und suchen Sie dort nach der Grafikkarte.
  3. Laden Sie den geeigneten Treiber herunter und installieren Sie ihn je nach verwendeter Windows-Version.

Aktualisieren aller Gerätetreiber einschließlich des Grafiktreibers

Wenn die Grafikkarte mit dem Computer geliefert wurde, können Sie auf der Website des Computerherstellers nach Ihrem Computermodell suchen. Sobald Sie das Modell Ihres Computers gefunden haben, können Sie mit dem Herunterladen und Installieren der Treiber beginnen. Das Aktualisieren anderer Treiber ist ebenfalls eine gute Idee.

Sie können auch alle Treiber mit einem Treiberaktualisierungsprogramm wie aktualisieren DriverDoc. Dies hilft Ihnen, Zeit und Ärger zu sparen, insbesondere wenn dies der Fall ist

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *