So beheben Sie den Windows 10-Aktualisierungsfehler 0 × 80096004

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, ich habe einen Lenovo-Laptop mit Windows 8 gekauft und ihn dann auf Windows 10 aktualisiert. Ich habe den Computer immer auf dem neuesten Stand gehalten, bis ich die Fehlermeldung erhielt, dass beim Installieren von Updates einige Probleme aufgetreten sind, aber wir werden es später versuchen.  Wenn dieser Fehler weiterhin auftritt, kann dies (0 × 80096004) hilfreich sein, wenn Sie online nach Informationen suchen oder den Support kontaktieren. “  - Juan T., Vereinigtes Königreich

Wallys Antwort: Windows 10 hat überwiegend positive Rückmeldungen von Personen erhalten, die Aktualisierungen von Windows 7 oder Windows 8 durchgeführt haben. Windows ist jedoch nicht perfekt. Es hat Probleme wie jede andere Software, aber zum Glück können die meisten dieser Probleme leicht behoben werden.

Problem

Beim Versuch, Windows 10 zu aktualisieren, wird der Fehler 0 × 80096004 angezeigt und der Benutzer wird aufgefordert, online nach Hilfe zu suchen oder den Kundendienst zu kontaktieren. Es wird auch als TRUST_E_CERT_SIGNATURE-Fehler bezeichnet und wird durch ein falsches Zertifikat verursacht.

Lösung

Hier finden Sie einige Möglichkeiten, um den Fehler 0 × 80096004 in einem Windows 10-Update zu beheben.

Öffnen Sie Port 443 oder 80 in der Firewall, um den 0 × 80096004-Fehler zu beheben

Dieser Fehler wird auch als trust_e_cert_signature-Fehler bezeichnet. Es handelt sich um einen ungültigen Zertifikatfehler, der behoben werden kann, indem die Ports 443 und 80 in der Firewall für ausgehenden Datenverkehr geöffnet werden.

Deaktivieren Sie die Anti-Virus-Firewall

Es gibt zwei Arten von Firewalls. Eine ist die Firewall in Ihrem WiFi / Ethernet-Router und die andere ist die Software-Firewall in Ihrem Antivirenprogramm. Sie können überprüfen, ob das Antivirenprogramm problematisch ist, indem Sie das Antivirenprogramm deaktivieren und versuchen, das Windows-Update erneut durchzuführen. Wenn dies nicht hilft, müssen Sie die Firewall-Einstellungen Ihres WLAN- / Ethernet-Routers ändern.

0x80096004 - Antivirus-Firewall - Zonenalarm - Windows Wally

Ändern der Firewall-Einstellungen In der Firewall des Routers

Dies kann manchmal etwas kompliziert sein, daher müssen Sie dabei etwas vorsichtiger sein. Das Ändern der Firewall-Einstellungen Ihres WLAN- / Ethernet-Routers unterscheidet sich von anderen, da es viele verschiedene Modelle gibt. Die Anweisungen sind jedoch für andere Modelle nicht zu unterschiedlich.

0x80096004 - Router-Firewall - Windows Wally

Stellen Sie sicher, dass Sie über ein Ethernet-Kabel eine Verbindung zum Router herstellen, bevor Sie beginnen. Sie müssen auch die IP-Adresse des Routers kennen, um auf seine Einstellungen zugreifen zu können. Wenn Sie einen Fehler machen, können Sie die Einstellungen des Routers dennoch zurücksetzen, indem Sie eine Reset-Taste am Router gedrückt halten. Sie können jedoch alle Einstellungen zurücksetzen. Seien Sie also vorsichtig und sichern Sie die Einstellungen, bevor Sie Änderungen vornehmen. Weitere Informationen zum Ändern der Firewall-Einstellungen finden Sie unter Klicken Sie auf diesen Link.

Bild:[[CC BY 3.0 Deutschland]über Wikimedia Commons

Bild: ZoneAlarm über Softonic

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *