So beheben Sie den Windows Live Mail-Fehler 0x800CCC18 in Windows 10

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, wie man den Fehler 0x800CCC18 in der Windows Live Mail behebt.  Microsoft Edge.  Danke dir."  - Vitor Oliveira., Brasilien

Wallys Antwort: Die Verwendung von E-Mail bietet uns eine schnelle, bequeme und zuverlässige Form der Kommunikation. Es ist nicht nur normalerweise kostenlos, sondern auch sehr leicht zugänglich. Bei der Verwendung von E-Mails funktionieren die Dinge normalerweise wie beabsichtigt. Aus diesem Grund kann der Verlust des Zugriffs auf E-Mails ein echtes Problem sein.

Hier werden Möglichkeiten zur Behebung des 0x800CCC18-Fehlers in Windows Live Mail untersucht.

Problem

Der Benutzer sieht den Fehler 0x800CCC18, wenn er versucht, Windows Live Mail zu verwenden.

Ursache

Ein Software-Update von Microsoft soll die sichere Kennwortauthentifizierung auf vielen E-Mail-Clients aktiviert haben, einschließlich verschiedener Versionen von Outlook Express und Windows Live Mail.

Lösung

Hier finden Sie einige Möglichkeiten, um den 0x800CCC18-Fehler in Windows Live Mail zu beheben.

Deaktivieren Sie die sichere Kennwortauthentifizierung, um den 0x800CCC18-Fehler zu beheben

Wie unter der vorherigen Überschrift erläutert. Die Funktion zur sicheren Kennwortauthentifizierung in Windows Live Mail (und Outlook) scheint die Ursache für dieses Problem zu sein. Da es sich um eine Unternehmensfunktion handelt, kann dies auf vielen Computern zu Problemen führen, die diese Funktion nicht nutzen. Daher sollte das Problem durch Deaktivieren dieser Funktion behoben werden.

Wie deaktiviere ich die sichere Kennwortauthentifizierung in Windows Live Mail?

Öffnen Sie Windows Live Mail und klicken Sie wie unten gezeigt auf Extras. Klicken Sie danach auf Konten.

0x800CCC18 - Windows Live Mail - Tools - Konten ... - Windows Wally

Klicken Sie unter Konten auf die Schaltfläche Eigenschaften. Wechseln Sie im Eigenschaftenmenü zur Registerkarte Server.

Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Server das Kontrollkästchen Sichere Kennwortauthentifizierung und klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *