So beheben Sie den Windows Store-Installationsfehler 0x80070015 “Es ist ein Fehler aufgetreten”

Der Windows Store ist ein Anwendungsmarkt, der von Microsoft in Windows 8 und Windows 2012 eingeführt wurde. Softwareentwickler können ihre Anwendungen auf diesem Markt veröffentlichen, um sie für eine Vielzahl potenzieller Benutzer ihrer Software zu katalogisieren. Wie bei vielen anderen Anwendungsgeschäften werden Veröffentlichungen im Geschäft überwacht und durchlaufen einen Zertifizierungs- und Genehmigungsprozess.

Fehler 0x80070015 kann durch einige Probleme verursacht werden. Der Windows Store selbst kann beschädigt sein oder die Anmeldeinformationen können beschädigt werden. Dieser Vorgang hängt auch vom Windows Update-Dienst ab, bei dem Probleme auftreten können. Anwendungen von Drittanbietern können von Zeit zu Zeit auch Konflikte mit dem Geschäft verursachen.

2016-09-30_001231

Führen Sie die folgenden Schritte aus, bis das Problem behoben ist.

Methode 1: Entladen Sie Power ISO Virtual Drive Manager

Drücken Sie die “Windows-Schlüssel“Und fange an zu tippen”Aufgabe”. Wählen “Aufgabenverwaltungr ”aus der Liste. Es sollte ganz oben auf der Liste stehen. Einmal geöffnet, klicken Sie auf „Mehr Details”. Wählen Sie in der neuen Ansicht „Einzelheiten”. Sie können nach jeder der Spalten sortieren, aber ich empfehle eine Beschreibung. Identifizieren Sie alle Power ISO-bezogenen Prozesse, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf „Prozessbaum beenden”.

Methode 2: Speicher-Cache löschen

Drücken Sie die “Windows-Schlüssel” und der “R.“Schlüssel zur gleichen Zeit, um eine”LaufEingabeaufforderung. Geben Sie von dort aus „wsreset.exe”, Der den Windows Store-Cache löscht und zurücksetzt. Nachdem Sie dies ausgeführt haben, wird oben links ein schwarzes Konsolenfenster mit einem Windows Store-Symbol geöffnet. Sobald dies abgeschlossen ist, sollte das Geschäft für Sie geöffnet werden.

wsreset

Methode 3: Windows Store Apps-Fehlerbehebung

Drücken Sie die “Windows-Schlüssel“Und fange an zu tippen”Fehlerbehebung”. Aus der Liste ergibt sich das Top-Match von „Fehlerbehebung“/”Schalttafel”Ist die Option, die ausgewählt werden sollte. Klicken Sie auf der linken Seite auf „Alle ansehen“Und klicken Sie auf”Windows Store Apps”. Klicken “Nächster” auf der “Windows Store Apps”Fenster, das sich öffnet und nachfolgende Fenster. Möglicherweise wird Ihr PC während dieses Vorgangs neu gestartet.

Windows-10-Store-Apps-nicht-Installation

Methode 4: Windows Update-Fehlerbehebung

Drücken Sie die “Windows-Schlüssel“Und fange an zu tippen”Fehlerbehebung”. Aus der Liste ergibt sich das Top-Match von „Fehlerbehebung“/”Schalttafel”Ist die Option, die ausgewählt werden sollte. Klicken Sie auf der linken Seite auf „Alle ansehen“Und klicken Sie auf”Windows Update”. Klicken “NächsterFehlerbehebungsfenster “im Windows Update”. Je nachdem, ob Sie die Benutzerkontensteuerung aktiviert haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert,Versuchen Sie als Administrator die Fehlerbehebung”. Bitte wählen Sie diese Option, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn von dort Probleme gefunden werden, wird das Problem angezeigt und Sie werden aufgefordert, „Wenden Sie diesen Fix an”. Bitte wenden Sie den Fix für so viele Fixes an, wie es möglich ist. Die letzte Option ist „Schließen Sie die FehlerbehebungUnd das kannst du am Ende tun. Das Tool zeigt an, welche Probleme gefunden und behoben werden konnten.

Windows-Update-Fehlerbehebung

Methode 5: Clean Boot

Siehe Schritte (Hier)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *