So beheben Sie Diablo 2 Fehlercode 1 – Nicht unterstützte Grafiken unter Windows 10

Einige Leute berichteten, dass sie nach dem Kauf von Diablo 2 im Blizzard’s Store und der Installation das Fehlercode 1 – ‘Nicht unterstützte Grafiken’ beim Versuch, das Spiel zu starten. Dieses Problem tritt hauptsächlich unter Windows 10 auf.

Diablo 2 Fehlercode 1

Nach der Überprüfung dieses Problems scheint es einige mögliche Ursachen für das Auftreten dieses Fehlers zu geben. Hier ist eine Auswahlliste verschiedener Szenarien, die zu diesem speziellen Diablo 2-Fehler unter Windows 10 führen können:

  • Das Alter des Spiels – Diablo 2 wurde 2001 veröffentlicht, daher ist die Auflösung des Spiels für die neuen PCs heutzutage viel zu alt. Glücklicherweise kann dieses Problem behoben werden, indem ein Glide-Wrapper verwendet wird, um von den traditionellen Rendering-Techniken, die in Legacy-Spielen verwendet werden, zu modernen unter Windows 10 zu wechseln.
  • .Fehlende Administratorrechte – Wie sich herausstellt, können Sie diesen Fehlercode auch beim Starten von Diablo 2 aufgrund eines Berechtigungsproblems erwarten. Andere Benutzer, die sich mit dem gleichen Problem befassen, haben es geschafft, das Problem zu beheben, indem sie erzwingen, dass die ausführbare Datei des Spiels mit Administratorzugriff gestartet wird.
  • Inkompatibilität mit Windows 10 – Diablo ist ein Legacy-Spiel, das nicht wirklich für das Rendern unter Windows 10 entwickelt wurde, und das könnte der Grund für dieses Problem sein. Glücklicherweise können Sie es so aussehen lassen, als würden Sie es von einer älteren Windows-Version ausführen, indem Sie den Kompatibilitätsmodus verwenden.
  • GPU unterstützt nicht die Standardauflösung – Laut einigen betroffenen Benutzern weigert sich das Spiel, mit bestimmten neueren GPUs zu booten, während es in ist 640×480 oder 800×600 Auflösungen. In diesem Fall sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie erzwingen, dass das Spiel im Fenstermodus ausgeführt wird.

Nachdem Sie nun alle möglichen Szenarien kennen, finden Sie hier eine Liste von Methoden, die Ihnen helfen können, diesen Diablo 2-Fehler unter Windows 10 zu beheben:

Methode 1: Führen Sie Diablo 2 mit Admin-Zugriff aus

In den meisten dokumentierten Fällen tritt dieses Problem aufgrund eines Berechtigungsproblems auf, das verhindert, dass das Spiel alle erforderlichen Abhängigkeiten nutzt, die zum Rendern jedes Assets erforderlich sind. Einige Berichte deuten darauf hin, dass der Fehler nicht mehr auftritt, wenn der Administratorzugriff auf Diablo 2 erzwungen wird.

So ändern Sie das Standardverhalten der ausführbaren Hauptdatei von Diablo 2, sodass sie immer mit Administratorrechten ausgeführt wird:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diablo 2-Verknüpfung auf Ihrem Desktop und klicken Sie auf Eigenschaften.
  2. Wählen Sie danach die Kompatibilität Menü und im die Einstellungen Abschnitt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen, in dem es steht ‘Dieses Programm als Administrator ausführen’.

    Ausführen von Diablo 2 als Administrator
  3. Übernehmen Sie Ihre Änderung und starten Sie das Spiel, um zu sehen, ob der nicht unterstützte Grafikfehler weiterhin auftritt.

Wenn der Fehler weiterhin auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, fahren Sie mit der nächsten Methode unten fort.

Methode 2: Führen Sie Diablo 2 im Fenstermodus aus

Es ist eine bekannte Tatsache, dass neuere Grafikkartenmodelle viele Probleme beim Rendern von Legacy-Spielen haben, die standardmäßig für die niedrigste Auflösung konfiguriert sind. Diablo 2 läuft in 640×480 standardmäßig, daher machen viele Benutzer den Fehler auf die Standardauflösung von Diablo zurückzuführen.

Wenn Sie ein Motherboard verwenden, das eine so niedrige Auflösung nicht unterstützt, sollten Sie in der Lage sein, das Erscheinen des Fehlercode 1 – ‘Nicht unterstützte Grafiken’ indem Sie erzwingen, dass das Spiel im Fenstermodus ausgeführt wird.

Der Fix besteht in der Bearbeitung der Eigenschaften für Diablo 2, um den Start des Spiels im Fenstermodus zu erzwingen.

Hier ist die Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie das geht:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Diablo 2-Verknüpfung auf deinem Desktop und klicke dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie danach auf das Abkürzung Menü auf der Oberseite.
  3. Wo ist der, die, das Ziel Abschnitt, müssen Sie hinzufügen -w am Ende des Spielorts.

    Ändern des Zielfensters von Diablo 2

Auch wenn sich das Spiel im Fenstermodus befindet, sollte der Grafikfehler nicht mehr auftreten.

Wenn diese Lösung nicht geholfen hat, sehen Sie unten nach der nächsten.

Methode 3: Führen Sie Diablo 2 im Kompatibilitätsmodus mit Windows 95 aus

Das hohe Alter des Spiels ist aufgrund der Inkompatibilität mit Windows 10 ein Problem. Dies ist ein noch größeres Problem, wenn die Jubiläums-Update ist unter Windows 10 installiert. Glücklicherweise können Sie im Kompatibilitätsmodus das wahrgenommene Windows ändern, auf dem das Spiel ausgeführt wird.

Einige Benutzer empfahlen, Windows 95 als Kompatibilitätsbetriebssystem zu verwenden. Befolgen Sie die Schritte, um zu sehen, wie Sie es ändern können:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Das Symbol von Diablo 2 auf Ihrem Desktop und öffnen Sie das Eigenschaften Speisekarte.
  2. Wählen Kompatibilität, dann geh zu Kompatibilitätsmodus und kreuze das Kästchen an, wo es steht ‘Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für:’.

    Erzwingen, dass das Spiel im Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird
  3. Nachdem Sie das Kontrollkästchen aktiviert haben, wird eine Liste mit anderen Windows-Versionen entsperrt, wählen Sie die Liste aus und klicken Sie auf Windows 95.

    Erzwingen der Ausführung des Spiels im Kompatibilitätsmodus mit Windows 95
  4. Dann klick auf Anwenden und starten Sie das Spiel, um zu sehen, ob der Grafikfehler weiterhin auftritt.

Wenn keine dieser Lösungen funktioniert hat, überprüfen Sie die letzte unten.

Methode 4: Verwenden Sie Svens Glide Wrapper mit Diablo 2

Ein wichtiges Thema, warum Sie das sehen könnten Fehlercode 1 – ‘Nicht unterstützte Grafiken’ ist, wenn das Spiel die Grafik-Assets nicht rendern kann, weil sie ursprünglich mit Technologien entwickelt wurden, die zwischenzeitlich repliziert wurden.

Glücklicherweise können Sie die alten Rendering-Techniken mit den neuen Äquivalenten umwandeln, indem Sie Svens Glide Wrapper.

Hinweis: Svens Glide Wrapper ist ein Tool, das die Glide-API-Befehle so übersetzt, dass sie von OpenGL oder DirectX erkannt werden, sodass GPUs ältere Spiele ausführen können, die Glide für die 3D-Beschleunigung verwenden.

Dieser Wrapper wurde exklusiv für Diablo 2 geschrieben und funktioniert daher nicht mit anderen Spielen.

Wenn Sie sehen möchten, wie Sie den Glide Wrapper von Sven installieren und verwenden, folgen Sie den nächsten Schritten:

  1. Laden Sie die . herunter neueste Version von Svens Glide Wrapper von diesem Link hier, dann entpacken Sie die Datei in einen leicht zugänglichen Ordner.
  2. Suchen Sie dann den Standort von Diablo 2 und kopieren-einfügen ‘glide3x.dll’ und ‘glide-init’ in diesem Ordner. Wenn Sie den Speicherort des Ordners nicht finden können, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, die Sie auf Ihrem Desktop haben, und es wird Ihnen der genaue Speicherort angezeigt.

    Einstellen von Svens Glide Wrapper
  3. Danach öffnen ‘glide-init’ um Ihre Einstellungen für das Spiel festzulegen.

    Svens Gleithülle
  4. Bevor Sie das Spiel betreten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Das Symbol von Diablo 2 und öffne die
  5. Eigenschaften Speisekarte. Wenn du das benutzt hast ‘-w’ Parameter für Fenstermodus, direkt danach schreiben ‘-3dfx’. Auf diese Weise wählt das Spiel den Gleit-Wrapper manuell aus.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *