So beheben Sie ein eingefrorenes, nicht reagierendes iPad

Stottert und friert Ihr iPad zufällig ein? Einige iPad-Benutzer meldeten ein nicht reagierendes Verhalten ihrer Geräte. Für einige von ihnen ist das Problem dauerhaft. Und für andere erscheint es zufällig und verschwindet von Zeit zu Zeit. Sie gaben auch an, dass das nicht funktionierende Touchscreen-Problem ohne logischen Grund wie physische Schäden auftritt.

Nach vielen Tests haben wir einige Lösungen für diese Art von Problem gefunden. Wenn Sie ein nicht reagierendes iPad besitzen und die Bedenken beseitigen möchten, können Sie den Rest des Artikels lesen. Hier erklären wir verschiedene Lösungen, die Ihr Problem lösen können.

Gründe für ein nicht reagierendes iPad

Es gibt mehrere Gründe, warum dieses Problem auftritt. In einigen Fällen, insbesondere wenn Sie ein älteres iPad mit der neuesten iOS-Version verwenden, wird ausgeführt besonders Apps kann Ihr Gerät einfrieren. Oft ist der Grund für das nicht reagierende iPad eine betrügerische App, die sich nicht so verhält, wie sie sollte. Das verursacht Stottern in iOS und manchmal sogar vollständig halt Betriebssystem Ihres Geräts.

Was auch immer der Grund in Ihrem Fall ist, dies sind die ersten Schritte Du solltest nehmen um Ihr Problem zu beheben.

Nicht reagierende iPad-Lösung Nr. 1

Versuchen Sie zunächst, Ihr iPad neu zu starten. Es mag zu einfach klingen, aber die meisten Softwareprobleme können mit einem einfachen Neustart behoben werden.

  1. Drücken Sie und halt das Leistung Taste bis zum Wende aus Schieberegler wird angezeigt.
  2. Jetzt, rutschen das Schiebereglerund Ihr Gerät wird heruntergefahren.
  3. Um es wieder einzuschalten, Drücken Sie und halt das Leistung Taste bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.

Nach dem Einschalten Ihres iPad können Sie überprüfen, ob es sich noch wie zuvor verhält.

Nicht reagierende iPad-Lösung Nr. 2

Wenn Ihnen das standardmäßige Neustartverfahren nicht geholfen hat, Ihr nicht reagierendes iPad zu reparieren, sollten Sie es mit dem versuchen Macht Neu starten (Hard Reset) Prozess. Hier finden Sie Informationen zur Durchführung.

  • Wenn Sie ein iPad einer Generation, einen iPod Touch oder ein iPhone 6S / 6S Plus und darunter besitzen, Drücken Sie und halt Leistung und Zuhause gleichzeitig bis das Apple-Logo auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird.
  • Weitere Informationen zum Force Restart-Prozess für die neuesten iPhone-Modelle (iPhone 8/8 Plus und iPhone X) finden Sie im folgenden Artikel unter https://appuals.com/fix-iphones-dead-wont- anmachen/

Nachdem Sie den Force Restart-Prozess ausgelöst haben, benötigen Ihre Geräte einige Zeit, um ihn abzuschließen. Dies kann bis zu 10 Minuten dauern. Falls Sie den Force Restart-Vorgang nicht ausgeführt haben, halten Sie die Tasten länger als zuvor gedrückt. Einige Benutzer erwähnten, dass sie die Schaltflächen für behalten mussten 30 Sekunden. Versuchen Sie nach dem Neustart, ob Ihr iPad ordnungsgemäß funktioniert.

Nicht reagierende iPad-Lösung Nr. 3

Wenn die oben genannten Lösungen nicht die erwarteten Ergebnisse liefern, kann das Problem mit Ihrem iPad eine Ursache sein erschöpft Batterie. Damit Sie Saft in Ihrer Batterie haben, Stecker Ihr iPad in seine Original Wand Adapter für eine Weile und sehen Sie, ob der Akku geladen ist. Beachten Sie, dass das Aufladen bis zu 20 Minuten dauern kann, bevor Ihr iPad gestartet wird. Versuchen Sie nach dem Einschalten, ohne die Verbindung zur Stromquelle zu trennen, die vorherigen Lösungen durchzuführen und prüfen Sie, ob sie Ihr Problem lösen.

Nicht reagierende iPad-Lösung Nr. 4

In einigen Fällen reicht es möglicherweise nicht aus, das Force Restart-Verfahren durchzuführen, um die nicht funktionierenden iPad-Probleme zu beheben. Wenn Ihnen dies passiert, versuchen Sie es Wiederherstellen von Ihrem PC oder Mac. Hier sind die Schritte.

  1. Verbinden Ihre iPad zu deinem Computer mit seiner Original Blitz Kabel.
  2. Starten iTunes auf deinem Computer.
  3. Drücke den Wiederherstellen

Trennen Sie nach Abschluss des Vorgangs Ihr iPad von Ihrem Mac oder PC und prüfen Sie, ob Sie das Problem behoben haben.

Letzte Worte

Manchmal kann es sein, dass Sie Ihr Problem nicht beheben, wenn Sie alle Schritte von oben ausführen. In diesem Fall liegt das Problem mit Ihrem iPhone wahrscheinlich an einem Hardware- Natur. Das Beste, was Sie tun können, ist die Kontaktaufnahme authentifiziert Apfel Reparatur Bedienungund erklären Sie die Symptome, die Sie haben.

Ich bin mir jedoch sicher, dass diese einfachen Tricks zum Reparieren eines nicht reagierenden iPad vielen von Ihnen da draußen helfen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie uns mitteilen, ob sie in Ihrem Fall nützlich sind, und teilen Sie uns mit, ob Sie andere Tricks zur Lösung dieser Art von Problemen kennen.

Similar Posts

Leave a Reply