So beheben Sie falsche Uhrzeiten unter Windows 10

Es kann vorkommen, dass Sie die Zeit unter Windows völlig falsch sehen. In den meisten Fällen ist das Datum immer noch korrekt und es ist nur die Zeit, die sich ändert. Es kann jederzeit passieren. Sie können die Zeit festlegen und es wird bis zu Ihrem nächsten Neustart einwandfrei funktionieren. Die Zeit wird bei jedem Start falsch sein, was etwas ärgerlich sein kann, insbesondere wenn Sie Ihren PC täglich verwenden.

Das Problem kann durch viele Dinge verursacht werden, und deshalb gibt es viele Lösungen. Das Problem liegt möglicherweise an einem Fehler im neuesten Windows-Update. Das Problem kann durch eine fehlerhafte oder leere CMOS-Batterie verursacht werden. Ihre Zeit kann auch durcheinander geraten, wenn Sie zwei Betriebssysteme auf dem Computer haben. Schließlich kann dies einfach durch ein Synchronisierungsproblem verursacht werden oder mit Ihrem Windows-Zeitdienst zusammenhängen.

Da es viele Dinge gibt, die dies betreffen könnten, sind im Folgenden viele Methoden aufgeführt. Probieren Sie alle aus, bis das Problem gelöst ist.

Trinkgeld

Das Problem kann durch widersprüchliche Betriebssysteme verursacht werden, wenn Ubuntu- oder Linux-Betriebssysteme auf demselben Computer ausgeführt werden. Es ist ein bekanntes Problem, dass mehrere Betriebssysteme die Zeit durcheinander bringen. Grundsätzlich verwendet Ihr Windows die Ortszeit, während Linux oder Ubuntu UTC verwendet. Versuchen Sie also, die Zeit im anderen Betriebssystem zu ändern, und stellen Sie sicher, dass das andere Betriebssystem, z. B. Linux, keine UTC verwendet (setzen Sie die UTC = no).

Unter Linux können Sie zu gehen und ändern Sie die UTC-Einstellungen.

Methode 1: Synchronisation mit der Internetzeit

Das Synchronisieren Ihrer Zeit mit dem Internet Time Server ist eine sehr gute Möglichkeit, Ihre Zeit zu aktualisieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Zeit zu synchronisieren.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art Schalttafel und drücke Eingeben

  3. Wählen Große Icons aus dem Dropdown-Menü unter Gesehen von
  4. Wählen Datum (und Uhrzeit

  5. Wählen Internet Tab und klicken Einstellungen ändern…

  6. Aktivieren Sie die Option Synchronisieren Sie mit einem Internet-Zeitserver
  7. Wählen nist.gov aus dem Dropdown-Menü in Server
  8. Klicken Jetzt aktualisieren
  9. Drücken Sie die Jetzt aktualisieren erneut drücken, wenn Sie sehen und Fehler
  10. Wählen OK
  11. Registerkarte auswählen Datum (und Uhrzeit
  12. Wählen Zeitzone ändern
  13. Wählen Sie Ihre Zeitzone
  14. Klicken OK und OK um alles zu retten

Dies sollte Ihre Zeit korrigieren und mit der Internetzeit synchronisieren. Du solltest jetzt gut gehen.

Methode 2: Windows-Zeitdienst

Manchmal liegt das Problem einfach daran, dass Ihr Windows-Zeitdienst entweder gestoppt oder nicht auf automatischen Start eingestellt ist. Durch das Starten des Windows-Zeitdienstes wird das Problem behoben, wenn die Ursache von diesem bestimmten Dienst stammt.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art Dienstleistungen.msc und drücke Eingeben
  3. Suchen Sie den Dienst Windows-Zeit

  4. Doppelklick Windows-Zeit Bedienung
  5. Wählen Automatisch aus dem Dropdown-Menü in Starttyp
  6. Klicken Start wenn der Servicestatus gestoppt ist
  7. Klicken Anwenden dann OK

Jetzt sollte Ihre Zeit gut und korrekt sein.

Methode 3: Ändern der Anmeldeeinstellungen

Durch Ändern der Einstellungen für “Anmelden” von “Dieses Konto” in “Lokales System” wird das Problem ebenfalls behoben. Es gibt viele Benutzer, die mit dieser Methode das falsche Zeitproblem behoben haben.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art Dienstleistungen.msc und drücke Eingeben

  3. Suchen Sie den Dienst Windows-Zeit
  4. Doppelklick Windows-Zeit Bedienung
  5. Wählen Einloggen Tab
  6. Wählen Sie die Option Lokales Systemkonto
  7. Aktivieren Sie die Option Ermöglichen Sie dem Dienst die Interaktion mit Desktop
  8. Klicken Anwenden dann OK

Jetzt sollte sich Ihre Zeit sofort von selbst beheben.

Methode 4: Registrieren von RealTimeIsUniversal

Das Hinzufügen von RealTimeIsUniversal zu Ihrer Registrierung und das Setzen des Werts auf 1 behebt das Problem, insbesondere wenn Sie einen Computer mit zwei Betriebssystemen haben. Aber selbst wenn Sie ein einzelnes Betriebssystem haben, versuchen Sie diese Methode, da sie nur wenige Minuten dauert.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  2. Art regedit.exe und drücke Eingeben

  3. Gehen Sie zu dieser Adresse HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet Control TimeZoneInformation . Wenn Sie nicht wissen, wie Sie zu dieser Adresse navigieren sollen, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen
    1. Doppelklick HKEY_LOCAL_MACHINE aus dem linken Bereich
    2. Doppelklick SYSTEM aus dem linken Bereich
    3. Doppelklick CurrentControlSet aus dem linken Bereich
    4. Doppelklick Steuerung aus dem linken Bereich
  4. Klicken TimeZoneInformation aus dem rechten Bereich
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den leeren Bereich (im rechten Bereich) und wählen Sie Neu
  6. Wählen DWORD-Wert (32 Bit) Wenn Sie ein 32-Bit-System haben oder auswählen QWORD-Wert (64-Bit) Wenn Sie ein 64-Bit-System haben
  7. Schreiben RealTimeIsUniversal als seinen Namen und drücken Eingeben

  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den neu erstellten Eintrag (RealTimeIsUniversal) und wählen Sie Ändern…

  9. Eingeben 1 als seinen Wert und drücken Eingeben

  10. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  11. Art Schalttafel und drücke Eingeben

  12. Wählen Große Icons aus dem Dropdown-Menü unter Gesehen von
  13. Wählen Datum (und Uhrzeit

  14. Registerkarte auswählen Datum (und Uhrzeit
  15. Wählen Zeitzone ändern
  16. Wählen Sie Ihre Zeitzone
  17. Klicken OK und OK um alles zu retten
  18. Starten Sie neu dein Computer

Nach dem Neustart Ihres Systems sollte Ihre Zeit festgelegt und synchronisiert werden.

Methode 5: Neuregistrierung über PowerShell

Mit der Windows PowerShell können Sie die Uhrzeit erneut synchronisieren. Dadurch wird das Problem behoben, wenn das Problem durch ein Synchronisierungsproblem verursacht wurde.

  1. Drücken Sie Windows-Schlüssel Einmal
  2. Art Power Shell in dem Suche starten Box
  3. Rechtsklick Power Shell aus den Ergebnissen und wählen Sie Als Administrator ausführen

  4. Art w32tm / resync und drücke Eingeben (Wenn Sie als Administrator angemeldet sind) Andernfalls geben Sie ein Nettozeit / Domain und drücke Eingeben

Methode 6: W32Time neu registrieren

Sie können die Registrierung von W32Time unter Windows aufheben und anschließend erneut registrieren. Die Schritte zum Aufheben der Registrierung und erneuten Registrierung des W32Time sind nachstehend aufgeführt.

  1. Drücken Sie Windows-Schlüssel Einmal
  2. Art Eingabeaufforderung in dem Suche starten Box
  3. Rechtsklick Eingabeaufforderung aus den Ergebnissen und wählen Sie Als Administrator ausführen

  4. Art w32tm / debug / disable und drücke Eingeben
  5. Art w32tm / abmelden und drücke Eingeben
  6. Sie sollten eine Nachricht sehen W32Time erfolgreich abgemeldet auf dem Bildschirm jetzt
  7. Art w32tm / register und drücke Eingeben
  8. Sie sollten eine Nachricht sehen W32Time erfolgreich registriert auf dem Bildschirm jetzt
  9. Art Nettostart w32time und drücke Eingeben

  10. Halt Windows-Schlüssel und drücke R.
  11. Art Dienstleistungen.msc und drücke Eingeben

  12. Suchen Sie den Dienst Windows-Zeit
  13. Doppelklick Windows-Zeit Bedienung
  14. Wählen Automatisch aus dem Dropdown-Menü in Starttyp.
  15. Klicken Start wenn der Servicestatus gestoppt ist. Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, versuchen Sie es erneut, bis der Dienst auf automatisch eingestellt und gestartet wird.
  16. Klicken Anwenden dann OK

Methode 7: CMOS-Batterie

Wenn nichts anderes funktioniert, ist es Zeit, Ihre CMOS-Batterie zu überprüfen. Da die CMOS-Batterie verwendet wird, um die Systemuhr beim Ausschalten des Systems am Laufen zu halten, ist es sehr wahrscheinlich, dass die CMOS-Batterie dieses Problem verursacht. Die CMOS-Batterie ist eine kleine Batterie, die Sie auf dem Motherboard leicht erkennen können. Der Akku kann aufgrund des hohen Alters, wenn Ihr Computer wirklich alt ist oder aufgrund eines Stromstoßes leer sein.

Da wir wissen, dass das Problem hauptsächlich durch die CMOS-Batterie verursacht wird, sollte Ihre erste Lösung darin bestehen, die Batterie zu überprüfen oder durch eine neue zu ersetzen. Bevor Sie jedoch eine neue Batterie kaufen, um die alte zu ersetzen, sollten Sie Ihre Zeit im BIOS überprüfen, da dies das Problem bestätigt. Wenn die Uhrzeit in Ihrem BIOS nicht korrekt ist, ist die CMOS-Batterie ein Bestätigungsproblem.

Manchmal wird das Problem behoben, wenn Sie die Zeit im BIOS festlegen und die Einstellungen für “BIOS auf Standard wiederherstellen” auswählen. Dies sind die Schritte, um Ihre Zeit im BIOS zu korrigieren

  1. Schalte deinen Computer ein
  2. Sobald der Fehler angezeigt wird, drücken Sie F1 oder Von oder F10. Sie sehen auch die auf dem Bildschirm erwähnte Schaltfläche. Die Taste, die Sie zum Öffnen des BIOS drücken, hängt von Ihrem Hersteller ab und ist daher von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich.
  3. Sobald Sie im BIOS sind, suchen Sie die Zeit- und Datumseinstellungen. Abhängig von Ihrem Hersteller können diese Einstellungen auch überall vorgenommen werden. Verwenden Sie also die Pfeiltasten, um durch die Menüs zu navigieren und nach den Zeiteinstellungen zu suchen.
  4. Überprüfen Sie, ob Uhrzeit und Datum korrekt sind. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie die CMOS-Batterie wechseln

Jetzt ist es Zeit, Ihre CMOS-Batterie auszutauschen.

  1. Sie können eine bekommen CMOS-Batterie von jedem Computergeschäft (sie sind nicht so teuer).
  2. Öffne das Gehäuse Ihres Computers und Sie werden in der Lage sein, eine kleine zu sehen CMOS-Batterie auf dem Motherboard. Es sollte aussehen wie eine runde Armbanduhrzelle, die in eine runde Wand um sie herum eingepasst ist.
  3. Mitnahme die alte CMOS-Batterie raus und Ersetzen das mit dem neuen und schalten Sie dann Ihren Computer ein. Das Problem sollte jetzt gelöst sein.

Wenn Sie nicht sicher genug sind, dies selbst zu tun, können Sie Ihren Computer einfach zu einem Techniker bringen, der die CMOS-Batterie austauschen kann.

Hinweis: Wenn Sie nicht wissen, wo sich die CMO-Batterie befindet, lesen Sie das Handbuch Ihres Modells. Ein Handbuch Ihres spezifischen Modells finden Sie auf der Website Ihres Herstellers.

Methode 8: NetTime Tool

Wenn nichts anderes funktioniert, ist die letzte Option für Sie die Verwendung einer 3rd Party Time Synchronisierungstool. Gehen Hier und laden Sie das Installationsprogramm für Ihr Windows herunter. Sie können dieses Tool für die Zeitsynchronisierung verwenden, bis eine neue Lösung für dieses Problem gefunden wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.