So beheben Sie Inetclnt.dll-Fehler

    Leserfrage: "Hallo Wally, wie behebe ich den Inetclnt.dll-Fehler? Er wird angezeigt, wenn ich versuche, den Computer einzuschalten."  - Daniel K., USA

Wallys Antwort: Der Fehler inetclnt.dll kann auf verschiedene Arten auf Ihrem Computer angezeigt werden. Diese Fehler können manchmal ein Hinweis auf Registrierungsprobleme auf dem Computer sein. Da es beim Einschalten des Computers angezeigt wird, kann dies an einem Startvorgang oder einem Programm liegen.

Wie sieht der Fehler Inetclnt.dll aus?

  • “Inetclnt.dll nicht gefunden”
  • “Die Datei inetclnt.dll fehlt.”
  • “Nicht finden können [PATH] inetclnt.dll “
  • “Kann nicht starten [APPLICATION]. Eine erforderliche Komponente fehlt: inetclnt.dll. Bitte installiere [APPLICATION] nochmal.”
  • „Diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da inetclnt.dll nicht gefunden wurde. Eine Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem lösen.”

Wann tritt der Fehler Inetclnt.dll auf?

Inetclnt.dll-Fehlermeldungen können während der Verwendung oder Installation bestimmter Programme, beim Starten oder Herunterfahren von Windows oder sogar während einer Windows-Installation auftreten. Es ist sehr hilfreich, alles zu wissen, was dazu führen könnte, dass es angezeigt wird.

Ursachen des Inetclnt.dll-Fehlers

Manchmal kann ein Schadprogramm oder ein anderes Szenario zum Entfernen der Datei Inetclnt.dll führen. Die Ursache für den Fehler Inetclnt.dll kann ein Virus, Malware, ein Registrierungsproblem oder ein Hardwarefehler sein.

So beheben Sie Inetclnt.dll-Fehler

Hinweis: Starten Sie Windows im abgesicherten Modus, um einen der folgenden Schritte auszuführen, wenn Sie aufgrund des Fehlers Fxsext32.dll nicht normal auf Windows zugreifen können.

Fxsext32.dll aus dem Papierkorb wiederherstellen – Die einfachste Ursache für eine „fehlende“ Fxsext32.dll-Datei ist, dass Sie sie versehentlich gelöscht haben.

Wiederherstellen der Datei – Wenn Sie sicher sind, dass Sie sie gelöscht und auch den Papierkorb geleert haben, können Sie sie mit einem Datenwiederherstellungsprogramm wiederherstellen. Die Wiederherstellung Ihrer Datei hängt von der Aktivität auf der Festplattenpartition nach dem Löschen der Datei ab.

Viren- / Malware-Scan ausführen – Installieren Sie eine Antiviren- oder Anti-Malware-Software und scannen Sie Ihren gesamten Computer. Wenn ein Virus oder eine Malware den Fehler verursacht hat, kann das Problem möglicherweise durch Entfernen behoben werden.

Systemwiederherstellung verwenden – Verwenden Sie diese Option, um die letzten Systemänderungen rückgängig zu machen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass der Fehler Fxsext32.dll durch eine Änderung an einer wichtigen Datei oder Konfiguration verursacht wurde, kann das Problem durch eine Systemwiederherstellung behoben werden.

Programm neu installieren – Installieren Sie die Anwendung neu, die diesen Fehler ausgibt.

Aktualisieren Sie die Treiber – Wenn es sich um ein Hardwareproblem handelt. Hinweis: Die Datei Fxsext32.dll kann sich auf Grafikkarten beziehen oder nicht – dies war nur ein Beispiel. Der Schlüssel hier ist, den Kontext des Fehlers sehr genau zu beachten und entsprechend zu beheben.

Rollback eines Treibers – Wenn das Aktualisieren eines Treibers das Problem verursacht hat.

Führen Sie den Befehl sfc / scannow System File Checker aus. Führen Sie dies aus, um eine fehlende oder beschädigte Kopie der Datei Fxsext32.dll zu ersetzen. Wenn diese DLL-Datei von Microsoft bereitgestellt wird, sollte das System File Checker-Tool sie wiederherstellen.

Windows-Updates installieren – Viele Service Packs und andere Patches ersetzen oder aktualisieren einige der Hunderte von Microsoft verteilten DLL-Dateien auf Ihrem Computer. Die Datei Fxsext32.dll könnte in einem dieser Updates enthalten sein.

Windows-Installation reparieren – Wenn die oben genannten Hinweise zur Fehlerbehebung bei einzelnen Fxsext32.dll-Dateien nicht erfolgreich sind, sollten bei der Durchführung einer Startreparatur oder Reparaturinstallation alle Windows-DLL-Dateien auf ihre Arbeitsversionen zurückgesetzt werden.

Registry Cleaner – Scannen Sie Ihren Computer mit einem Registry Cleaner-Dienstprogramm wie z WinThruster um Inetclnt.dll-bezogene Probleme in der Registrierung zu beheben.

Neuinstallation von Windows durchführen – Bei einer Neuinstallation werden alle Daten auf der Festplatte gelöscht, bevor Windows erneut installiert wird. Wenn alle Stricke reißen. Dies könnte immer noch funktionieren. Sie sollten Ihre Dokumente, Lesezeichen, Videos usw. sichern, bevor Sie dies tun.

Hardwareprüfung – Wenn das Problem nach einer sauberen Windows-Installation weiterhin besteht, führen Sie eine Diagnoseprüfung Ihrer Festplatte und Ihres Speichers durch. Sie können das integrierte Diagnosedienstprogramm Ihres Computers anhand des Handbuchs ausführen. Möglicherweise finden Sie auch online ein kostenloses Diagnoseprogramm. Wenn im Diagnosetest ein schwerwiegendes Problem festgestellt wird, ersetzen Sie die Festplatte oder den Speicher so bald wie möglich.

Fehlerbehebung bei einem Hardwareproblem, wenn weiterhin Fxsext32.dll-Fehler auftreten. Nach einer Neuinstallation von Windows kann Ihr DLL-Problem nur mit der Hardware zusammenhängen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *