So beheben Sie McAfee Stinger

    Leserfrage:<br>"Hallo Wally, wie kann ich McAfee Stinger verwenden, um Viren loszuwerden?"  - Sarrah N., Australien

Bevor Sie sich mit einem Computerproblem befassen, empfehle ich immer, alle zugrunde liegenden Probleme zu scannen und zu beheben, die sich auf den Zustand und die Leistung Ihres PCs auswirken:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (WinThruster für Win 10, 8, 7, Vista, XP und 2000 – Microsoft Gold Certified).

  • Schritt 2: Klicken Sie auf “Scan starten”, um Windows-Registrierungsprobleme zu finden, die PC-Probleme verursachen können.

  • Schritt 3: Klicken Sie auf “Alle reparieren”, um alle Probleme zu beheben.

Durch das Einrichten wöchentlicher (oder täglicher) automatischer Scans können Systemprobleme vermieden und Ihr PC schnell und problemlos ausgeführt werden.

Wallys Antwort: McAfee Stinger ist ein Dienstprogramm zum Entfernen von Viren für Systemadministratoren und Benutzer. Es handelt sich nicht um eine vollständige Lösung zum Entfernen von Viren, sondern zum Entfernen bestimmter Viren vom Computer.

Was ist der McAfee Stinger?

McAfee’s Stinger ist eine Software zum Entfernen von Viren. Es wird verwendet, um bestimmte Viren vom Computer zu entfernen. McAfee veröffentlicht bei Bedarf eine bestimmte Version des McAfee Stinger. Es ist sowohl einfach zu installieren als auch zu verwenden und durchsucht auch die Registrierung des Computers. McAfee Stinger kann mehr als 6000 Viren und einige Malware entfernen. Da es sich um ein kostenloses Dienstprogramm handelt, bietet McAfee keinen technischen Support dafür an. Es ist nicht garantiert, dass es absolut sicher ist. Verwenden Sie es daher nicht auf Ihrem Primärcomputer.

Wie benutzt man den McAfee Stinger?

Laden Sie McAfee Stinger herunter und starte es.

McAfee Stinger sollte ohne Installation starten.
McAfee Stinger - Hauptfenster - WindowsWally

Hauptfenster

Wenn Sie auf die Schaltfläche Scannen klicken, beginnt McAfee Stinger standardmäßig mit dem Scannen Ihres C-Laufwerks.
McAfee Stinger - Hauptfenster - Scannen - WindowsWally

Wenn Sie auf die Schaltfläche Viren auflisten klicken, sollte die Liste der Viren angezeigt werden, die Ihre Version von McAfee Stinger beheben kann.
McAfee Stinger - Viren auflisten - WindowsWally

Registerkarte “Standorte”

Diese Registerkarte enthält eine Schaltfläche Hinzufügen, mit der Sie weitere zu scannende Speicherorte als das Standardlaufwerk C hinzufügen können. Dies kann sogar Netzwerklaufwerke oder ein USB-Flash-Laufwerk umfassen.
McAfee Stinger - Registerkarte

Registerkarte “Einstellungen”

Die Registerkarte Einstellungen enthält viele Optionen, einschließlich Scan-Ziele, Scan-Optionen, Vorgehensweise bei Erkennung eines Fehlers und GTI-Einstellungen. GTI steht für Global Threat Intelligence, es ist im Grunde die Empfindlichkeit des Scans.
McAfee Stinger - Registerkarte

Registerkarte “Quarantäne”

Auf der Registerkarte Quarantäne werden alle Bedrohungen aufgelistet, die bei einem Scan gefunden wurden. Wenn eine Bedrohung nicht entfernt werden kann, wird die infizierte Datei unter Quarantäne gestellt. Wenn diese Datei versehentlich aufgenommen wurde, kann sie mithilfe der Schaltfläche Wiederherstellen wiederhergestellt oder mithilfe der Schaltfläche Löschen unten gelöscht werden.
McAfee Stinger - Registerkarte

Registerkarte “Protokoll”

Die Registerkarte “Protokoll” ist nur eine Aufzeichnung dessen, was der Scanner getan hat. Wenn Bedrohungen erkannt, unter Quarantäne gestellt oder entfernt wurden.
McAfee Stinger - Registerkarte

McAfee Stinger ist keine vollständige Lösung für die Wartung Ihres Computers und sollte mit Vorsicht verwendet werden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *