So beheben Sie Probleme mit der Bildlaufleiste in Windows 10

Leserfrage:
„Hallo Wally, „Manchmal ist es schwer, die Bildlaufleiste auf der rechten Seite des Bildschirms zu sehen. Gibt es eine Möglichkeit die Farbe zu ändern oder dunkler zu machen? Danke” – Jim Minkie., USA

Wallys Antwort: Die Bildlaufleiste hat im Laufe der Jahre viele Veränderungen durchgemacht. Seine Entwicklung wurde sowohl von Nützlichkeit als auch von Ästhetik beeinflusst. Es ist schwer zu sagen, wie eine perfekte Bildlaufleiste aussieht; eine, die beiden Anforderungen gerecht wird.

Für einige Benutzer fehlt der Bildlaufleiste von Windows 10 das Dienstprogramm, das sie benötigen. In diesem Fall sollte das Ändern der Position, Farbe oder Größe der Bildlaufleiste helfen, das Problem zu lösen. Leider haben wir jedoch nicht viele Möglichkeiten, die Bildlaufleiste in Windows 10 anzupassen.

Wir können jedoch verschiedene Lösungen ausprobieren, um zu sehen, was für uns am besten funktioniert. Lass uns gehen!

Entwicklung der Bildlaufleiste

Quelle: matoseb

Problem

Die Bildlaufleiste ist nicht leicht sichtbar.

Lösung

Lösung 1 – Ändern Sie die Auflösung des Monitors

Lösung 2 – Wechseln Sie in den Modus mit hohem Kontrast

Lösung 3 – Ändern Sie die Position der Bildlaufleiste auf dem Bildschirm

Was ist eine Bildlaufleiste?

Die Bildlaufleiste ist ein langer dünner Abschnitt am Rand eines Fensters auf dem Computerbildschirm. Wenn der Inhalt eines Fensters das Fenster überschreitet, das es enthält, hilft die Bildlaufleiste beim Navigieren durch den Inhalt.

Wo ist die Bildlaufleiste in Windows 10?

Die Bildlaufleiste befindet sich auf der rechten Seite der meisten Fenster, wenn sie angezeigt werden muss.

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Windows Wally

Lösung 1 – Ändern Sie die Auflösung des Monitors

Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie die Auflösung ein, um danach zu suchen

Bildlaufleiste – Windows 10 – Bildschirmauflösung – Anzeigeeinstellungen – Windows Wally

Wählen Sie unter „Display Resolution“ eine Bildschirmauflösung aus. Wählen Sie am besten die mit (empfohlen) gekennzeichnete aus.

Bildlaufleiste – Windows 10 – Bildschirmauflösung – Anzeigeeinstellungen – Auswählen – Windows Wally

Lösung 2 – Wie wechselt man in Windows 10 in den Modus „Hoher Kontrast“?

Drücken Sie die Windows-Taste und geben Sie den Modus für hohen Kontrast ein, um danach zu suchen, und klicken Sie auf die Option wie gezeigt.

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Startmenü - Hoher Kontrast - Social Media - Windows Wally

Klicken Sie nun auf den Schieberegler (wie abgebildet), um den hohen Kontrast einzuschalten

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Bildlaufleiste - Hoher Kontrast - Einstellungen - Windows Wally.png

Windows fordert Sie auf, zu warten, während die Änderungen übernommen werden

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Bildlaufleiste - Änderungen übernehmen - Windows Wally.png

So sieht die Bildlaufleiste im Modus mit hohem Kontrast aus, wenn sie ausgeblendet ist.

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Bildlaufleiste Normal - Social Media - Windows Wally

So sieht es aus, wenn es erscheint.

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Bildlaufleiste aktiviert - Social Media - Windows Wally

Und so sieht es aus, wenn sich der Mauszeiger auf der Bildlaufleiste befindet

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Bildlaufleiste mit Mauszeiger aktiviert - Social Media - Windows Wally

Es gibt mehr als ein Thema zur Auswahl.

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Bildlaufleiste - Weitere Themen - Social Media - Windows Wally.png

Lösung 3 – Ändern Sie die Position der Bildlaufleiste auf dem Bildschirm

Scheinen einige Dinge in die Lünette des Monitors zu gehen?

Bildlaufleiste -- Windows 10 - Bildlaufleiste - Versteckt in der Blende - Windows Wally.png

Wenn dies der Fall ist, können Sie dieses Problem möglicherweise beheben, indem Sie die Position des Bildes auf Ihrem Bildschirm anpassen.

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Computermonitors, indem Sie die physischen Tasten drücken. Gehen Sie alle Optionen durch und suchen Sie nach einer Einstellung zum Einstellen der Position des Bildes. Verwenden Sie es, um das Bild richtig zu positionieren. Durch das Zurücksetzen des Monitors auf die „Werkseinstellungen“ wird der Bildschirm möglicherweise automatisch kalibriert.

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Grafikkarte auf Optionen zum Positionieren des Bildes auf dem Bildschirm.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren unter Facebook oder Twitter. Ich werde versuchen, Ihnen bei Ihren Fragen zu helfen! Ich wünsche ihnen einen wunderbaren Tag :)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.