So beheben Sie Speicherprobleme mit Galaxy Tab 3 8.0

Fast alle Benutzer des Samsung Galaxy Tab 3 8.0 scheinen Speicherprobleme mit ihren Tablets zu haben. Das Hauptproblem ist, dass das Tablet keine Option zum direkten Speichern von Daten auf der SD-Karte bietet. Selbst wenn die Option zur Auswahl der SD-Karte als bevorzugter Speicher verfügbar ist, werden Ihre Daten nicht direkt auf der SD-Karte gespeichert. Dies führt zu Speicherproblemen, da diese Registerkarten keinen großen internen Speicher enthalten.

Das Problem begann mit der Android-Version 4 (ICS und Jelly Bean), da es vor dem Ice Cream Sandwich-Update eine Option gab, Apps direkt auf der SD-Karte zu speichern. Google hat die Option entfernt, Apps und andere Inhalte in 4.x-Versionen direkt auf Ihrer SD-Karte zu installieren. Da auf diesen Registerkarten eine Jelly Bean installiert ist und der interne Speicher sehr begrenzt ist, sind die meisten von uns mit diesem Problem konfrontiert.

Leider gibt es keine Methoden, um Ihre Apps zu verschieben oder direkt auf Ihrer SD-Karte zu installieren, es sei denn, Ihr Telefon ist gerootet. Es gibt jedoch einige Methoden, mit denen Sie versuchen können, Ihre Mediendateien auf einer SD-Karte zu speichern.

Methode 1: Verschieben von Medien mit Ihrem Tablet auf Ihre SD-Karte

Das Speichern von Medien auf Ihren SD-Karten ist etwas mühsam, da Sie Ihre Daten manuell verschieben müssen.

  1. Gehe zu Apps durch Drücken von Icon
  2. Wählen Meine Akten
  3. Wählen Sie die Option Gerätespeicher
  4. Wählen DCIM >> Kamera (oder einen anderen Ordner, in den die Daten verschoben werden sollen) aus dem linken Bereich.
  5. Drücken Sie nun lange auf das Bild / die Datei, die Sie verschieben möchten, und heben Sie Ihren Finger an. Die ausgewählte Datei wird hervorgehoben
  6. Drücke den Taste (3 Balken) in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Verschieben / Kopieren
  7. Wenn Sie einen neuen Bildschirm mit bekommen Gerätespeicher und SD-Karte Option dann auswählen SD-Karte >> DCIM (oder einen anderen Ordner Ihrer Wahl). Wenn Sie auf dem gleichen Bildschirm bleiben, wählen Sie die extSDcrd >> DCIM (oder einen anderen gewünschten Ordner) aus dem linken Bereich
  8. Drücke den Taste (3 Balken) in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einfügen

Methode 2: Verschieben von Medien mit dem Computer auf Ihre SD-Karte

Mit dieser Methode können Sie Ihre Mediendateien mit Ihrem Computer vom internen Speicher auf die SD-Karte übertragen.

  1. Verbinden Ihr Tablet an den Computer
  2. Wählen Sie das neue Laufwerk (wahrscheinlich mit dem Namen Ihres Tablets) aus, das mit Ihren anderen Laufwerken in angezeigt wurde Mein Computer.
  3. Gehe zu DCIM> Bilder (oder Downloads wenn Sie Bilder von Websites gespeichert haben) und kopieren Sie die gewünschten Dateien und fügen Sie sie irgendwo in einen Ordner ein Desktop
  4. Stecken Sie Ihre SD-Karte und machen Sie einen Ordner mit dem Namen DCIM und Unterordner Bilder wenn es nicht schon da ist. Einfügen Ihre Tablet-Daten in diesen Ordnern.
  5. Wenn dein SD-Karte Befindet sich das Tablet bereits im Tablet, sollten Sie in der Lage sein, ein anderes Laufwerk mit Ihrem SD-Kartennamen zu sehen Mein Computer. Wählen Sie es aus und folgen Sie ihm Schritt 4.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.