So beheben Sie ‘Systemfehler 8646’ beim Zurücksetzen des Microsoft-Kontokennworts

Einige Windows-Benutzer berichten, dass sie am Ende die ‘Systemfehler 8646‘ (Das System ist für das angegebene Konto nicht autorisierend und kann daher den Vorgang nicht abschließen) Fehlercode beim Versuch, a . zu verwenden net-Benutzerbefehl um das Kennwort eines Microsoft-Kontos zurückzusetzen.

Systemfehler 8646

Nach der Untersuchung dieses speziellen Problems stellt sich heraus, dass es mehrere verschiedene Szenarien gibt, die dieses Problem möglicherweise verursachen können. Hier ist eine kurze Liste von Problemen, die das auslösen könnten Systemfehler 8646:

  • Sie versuchen, das Passwort eines lokalen Kontos zu ändern – Wie sich herausstellt, können Sie dieses spezielle Problem in den Fällen erwarten, in denen Sie nicht über genügend Berechtigungen für die CMD-Eingabeaufforderung verfügen, um eine Kennwortänderung über den Befehl net user auszulösen. In diesem Fall können Sie das Problem wahrscheinlich umgehen, indem Sie das Kennwort über die Systemsteuerung ändern oder die App Einstellungen unter Windows 10 verwenden.
  • Sie versuchen, das Kennwort eines Microsoft-Kontos zu ändern – Sie können diesen Fehlercode auch erwarten, wenn Sie versuchen, das Kennwort eines Microsoft-Kontos über einen net user-Befehl zu ändern. Dies funktioniert nicht unabhängig von der Methode Ihrer Wahl – Die einzige Möglichkeit besteht darin, die offizielle Infrastruktur zum Zurücksetzen von Kennwörtern zu verwenden, die auf Microsoft Live gehostet wird.

Nachdem Sie nun mit jedem Szenario, das diesen Fehler verursachen könnte, genau vertraut sind, finden Sie hier eine Liste verifizierter Methoden, die andere betroffene Windows-Benutzer erfolgreich verwendet haben, um der Sache auf den Grund zu gehen Systemfehler 8646:

Methode 1: Ändern Sie das Passwort über das GUI-Menü von Windows

Wenn dieses Problem nur beim Versuch auftritt, einen net user CMD-Befehl zum Zurücksetzen Ihres Passworts zu verwenden, denken Sie daran, dass Ihnen mehrere Problemumgehungen zur Verfügung stehen, wenn Sie tatsächlich über das Anmeldemenü Ihres Windows 7 hinauskommen 8.1 oder Windows 10-Betriebssystem.

Abhängig von Ihrem gewählten Betriebssystem können Sie dieses Problem möglicherweise umgehen. Mehrere betroffene Benutzer haben berichtet, dass sie dieses Problem umgehen konnten, indem sie die Einstellungen-App oder die klassische Systemsteuerungsoberfläche verwendet haben, um das Passwort ihres lokalen Kontos zu ändern .

Wichtig: Diese Methoden funktionieren nur, solange Sie sich anmelden können und ein lokales Konto verwenden.

Folgen Sie je nach Ihrer bevorzugten Vorgehensweise einem der folgenden Unterleitfäden, um das Passwort der Einstellungen-App über die klassische Bedienfeldoberfläche oder über die Einstellungs-App zu ändern:

A. Ändern des Passworts über die Systemsteuerung (Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10)

Wenn Sie Windows 10 nicht verwenden oder die Einstellungsoberfläche lieber meiden möchten, können Sie Ihr aktuelles Passwort für das lokale Konto auch über das Menü der Systemsteuerung ändern.

Hier ist, was Sie tun müssen:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie als Nächstes ein ‘Steuerung’ in das Textfeld und drücken Sie dann Eingeben um die klassische Systemsteuerungsoberfläche zu öffnen.
    Zugriff auf die klassische Systemsteuerungsoberfläche

    Hinweis: Wenn Sie vom . dazu aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung), klicken Ja Administratorzugriff zu gewähren.

  2. Wenn Sie sich im klassischen Systemsteuerungsmenü befinden, verwenden Sie die Suchfunktion, um nach ‘Benutzerkonten‘, dann klicke auf Benutzerkonten aus der Ergebnisliste.
    Zugriff auf das Menü Benutzerkonten
  3. Sobald du in der bist Benutzerkonten Menü, klicke auf Ein anderes Konto verwalten und klicke Ja wenn Sie von der aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung) Menü.
    Zugriff auf das Menü „Anderes Konto verwalten“
  4. Innerhalb der Konten verwalten Klicken Sie im Menü auf das Konto, das Sie aktiv verwenden, und klicken Sie dann auf Änder das Passwort aus der Liste der verfügbaren Optionen.
  5. Geben Sie ein neues Passwort sowie Ihr altes in die richtigen Felder ein und klicken Sie dann auf Kennwort ändern und starten Sie Ihren Computer neu, um den Vorgang abzuschließen.

B. Ändern des Passworts über die Einstellungen-App von Windows 10

Wenn Sie mit diesem net user-Befehl versuchen, Ihr Passwort auf Ihrem Windows 10-Computer zu ändern, und Sie Ihr aktuelles Passwort kennen, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um es über das zu ändern die Einstellungen App:

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R sich öffnen Lauf Dialogbox. Geben Sie in das Textfeld ‘ ms-settings:signinoptions’ und drücke Eingeben die öffnen Anmeldeoptionen des die Einstellungen Speisekarte.

    Öffnen des Menüs „Anmeldeoptionen“ der App „Einstellungen“

    Hinweis: Wenn Sie vom . dazu aufgefordert werden UAC (Benutzerkontensteuerung), klicken Ja Administratorzugriff zu gewähren.

  2. Sobald Sie sich im Menü mit den Anmeldeoptionen befinden, wechseln Sie zum rechten Abschnitt des Menüs Einstellungen und klicken Sie auf Passwort (unter Verwalten Sie, wie Sie sich bei Ihrem Gerät anmelden), dann klick auf Veränderung aus dem gerade erschienenen Kontextmenü.
    Ändern des Passworts Ihres lokalen Windows-Kontos
  3. Befolgen Sie als Nächstes die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das aktuelle Passwort einzugeben, und fügen Sie dann das neue hinzu, bevor Sie schließlich auf drücken Nächster und Neustart des Computers.
    Ändern des aktuellen Kennworts für das lokale Windows-Konto

Falls diese Methode in Ihrem speziellen Szenario nicht anwendbar war oder Sie nicht auf herkömmliche Weise auf den Einstellungsbildschirm von Windows 10 zugreifen können, fahren Sie mit dem nächsten möglichen Fix unten fort.

Methode 2: Setzen Sie das Microsoft-Kontokennwort online zurück

Wenn Sie auf die stoßen Systemfehler 8646 beim Versuch, die ‘net user BENUTZERNAME NEUESPASSWORT‘ CMD-Befehl zum Zurücksetzen des Kennworts eines Microsoft-Kontos, dies ist zu erwarten, da die einzige Möglichkeit zum Zurücksetzen des MS-Kontokennworts darin besteht, online zu gehen.

Wichtig: Der Befehl ‘net user’ ist nur beim Zurücksetzen Ihres Anmeldekennworts wirksam, solange der Benutzer, auf den Sie zugreifen möchten, nicht an ein Microsoft-Konto gebunden ist.

Wenn Sie das Kennwort eines Microsoft-Kontos zurücksetzen möchten, können Sie dies nur über das account.live.com Infrastruktur. Hier ist, was Sie tun müssen:

  1. Öffnen Sie einen beliebigen Browser und besuchen Sie die Stellen Sie Ihr Konto wieder her Microsoft-Seite.
  2. Sobald du in der bist Stellen Sie Ihr Konto wieder her Seite, geben Sie die mit Ihrem Konto verknüpfte Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf Nächster um zum nächsten Menü zu gelangen.
    Wiederherstellen Ihres Microsoft-Kontokennworts
  3. Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, aus einer Liste verschiedener Möglichkeiten zum Zurücksetzen Ihres Passworts auszuwählen (je nach Kontotyp). Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihren Code per E-Mail zurückzusetzen, müssen Sie Ihren Posteingang öffnen, um den Code abzurufen, dann den Code einfügen, um die Identität zu bestätigen, und auf klicken Nächster.
    Überprüfung Ihrer Identität
  4. Auf dem nächsten Bildschirm wird Ihnen ein Bildschirm angezeigt, auf dem Sie das Passwort zurücksetzen können. Wenn Sie es sehen, befolgen Sie die verbleibenden Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zurücksetzen Ihres Passworts abzuschließen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.