So beheben Sie “Updates, die Sie anwenden möchten, sind keine von Dell autorisierten Updates”

Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass sie aufgrund des folgenden Fehlers keine dedizierte Gerätesoftware installieren können “Die Updates, die Sie anwenden möchten, sind keine von Dell autorisierten Updates.”. Dies tritt normalerweise auf, wenn der Benutzer versucht, die Treiber eines Dell-basierten Servers zu aktualisieren (mithilfe von Plattform-Updates Option) oder während der Installation eines externen Dell-Geräts (Drucker, Scanner, externer Festplattentreiber usw.).

Updates, die Sie anwenden möchten, sind keine von Dell autorisierten Updates
Updates, die Sie anwenden möchten, sind keine von Dell autorisierten Updates

Was ist der Grund dafür, dass die Updates, die Sie anwenden möchten, keine von Dell autorisierten Updates sind?

Nachdem wir das Problem untersucht und verschiedene Benutzerberichte untersucht hatten, konnten wir einige Szenarien identifizieren, in denen dieses spezielle Problem auftreten könnte. Unten finden Sie eine Sammlung von Tätern, die möglicherweise die Fehlermeldung auslösen:

  • Problem mit der Benutzerkontensteuerung – Bestimmte Dell-Computer lösen dieses spezielle Problem aus, wenn die Benutzerkontensteuerung das Öffnen dieser bestimmten Datei nicht zulässt. In diesem Fall kann das Problem behoben werden, indem die Datei mit Administratorrechten geöffnet oder die UAC-Sicherheit verringert wird.
  • iDRAC oder Lifecycle Controller ist veraltet – Es ist bekannt, dass die Aktualisierung über die Plattform-Updates fehlschlägt, wenn entweder iDRAC oder Lifecycle Controller (oder beide) veraltet sind.

Das Beheben der Updates, die Sie anwenden möchten, ist kein von Dell autorisierter Update-Fehler

Wenn Sie derzeit Probleme haben, dieses spezielle Problem zu beheben, finden Sie in diesem Artikel einige hochwertige Schritte zur Fehlerbehebung. Im Folgenden finden Sie eine Sammlung von Methoden, mit denen andere Benutzer in einer ähnlichen Situation das Problem behoben haben.

Um Zeit zu sparen, sollten Sie mit der ersten Methode beginnen und sich in der angegebenen Reihenfolge zu den anderen Methoden durcharbeiten, bis Sie eine Lösung finden, mit der das Problem für Ihr bestimmtes Szenario behoben wird. Lass uns anfangen!

Methode 1: Öffnen Sie die Treiberdatei mit Administratorzugriff (falls zutreffend).

Wenn Sie auf die stoßen “Die Updates, die Sie anwenden möchten, sind keine von Dell autorisierten Updates.” Beim Versuch, einen DELL-Gerätetreiber zu installieren, tritt möglicherweise ein Problem mit dem Administratorzugriff auf.

Mehrere Benutzer haben berichtet, dass das Problem behoben wurde, sobald sie den Softwaretreiber mit Administratorrechten geöffnet haben. Dieser Fix ist so einfach wie das Klicken mit der rechten Maustaste auf den Treiber und das Auswählen Als Administrator ausführen.

Als Administrator ausführen
Als Administrator ausführen

Wenn Sie verhindern möchten, dass derselbe Fehler in Zukunft erneut auftritt, können Sie Ihren ändern UAC Einstellungen zu “Benachrichtigen Sie mich nicht, wenn ich Änderungen an den Windows-Einstellungen vornehme

Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, wenn Sie versuchen, die Firmware zu aktualisieren Plattform-UpdatesFahren Sie mit der nächsten Methode fort.

Methode 2: Aktualisieren Sie iDRAC und Lifecycle Controller auf die neuesten Versionen

Betroffene Benutzer berichten, dass das Problem behoben wurde, nachdem sie iDRAG oder LifeCycle Controller auf die neueste verfügbare Version aktualisiert haben. Wie sich herausstellt, können Sie die Firmware nicht über Plattform-Updates aktualisieren, wenn iDrac in Version 1.86 und Lifecycle Controller in Version 1.5.2 ausgeführt wird.

Befolgen Sie zum Aktualisieren von iDRAC die offiziellen Dokumentationen von Dell unter diesem Link (Hier).

Drücken Sie, um den Lifecycle Controller zu aktualisieren F10 Starten Sie beim Systemstart den Bildschirm Plattform-Updates. Klicken Sie dann auf Firmware Update Klicken Sie im linken Bereich auf Starten Sie das Firmware-Update (aus dem rechten Bereich). Jetzt müssen Sie nur noch ein geeignetes Repository auswählen und die Installation abschließen.

Sobald beide Komponenten aktualisiert wurden, starten Sie Ihren Computer erneut und prüfen Sie, ob Sie die Firmware über Plattform-Updates aktualisieren können. Der Prozess sollte nicht länger von der gestoppt werden “Die Updates, die Sie anwenden möchten, sind keine von Dell autorisierten Updates.”

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *