So beheben Sie Windows 8.1 driver_irql_not_less_or_equal Error

    Leserfrage: "Hallo Wally, jedes Mal, wenn ich auf die TV-Tuner-Software doppelklicke, sehe ich driver_irql_not_less_or_equal und dann startet der Computer neu, nachdem ein blauer Bildschirm angezeigt wird."  - Diana B., USA

Wallys Antwort: Die Fehler driver_irql_not_less_or_equal werden auf verschiedene Arten angezeigt. Sie werden normalerweise angezeigt, wenn Sie ein bestimmtes Programm starten. Hier sehen wir einige häufige Treiberfehler und wie man sie behebt.

Problem

Fehler zeigt den blauen Bildschirm (BSoD) und startet den Computer neu.

Ursache

Es wird normalerweise durch Probleme mit Treibern verursacht.

Windows 8.1 driver_irql_not_less_or_equal

Dieser Fehler kann jedes Mal auftreten, wenn ein bestimmtes Programm gestartet wird. Es zeigt den blauen Bildschirm und startet den Computer neu. Sie können dies beheben, indem Sie Windows 8.1 auf dem neuesten Stand halten und die Gerätetreiber auf dem neuesten Stand halten.

So verwenden Sie Windows Update in Windows 8.1

  1. Sie können Windows Update öffnen, indem Sie die Windows-Taste drücken und Windows Update eingeben. Klicken Sie auf Windows Update.
    driver_irql_not_less_or_equal - Metro - Suche - Windows Update - Windows Wally
  2. Klicken Sie auf Nach Updates suchen
    driver_irql_not_less_or_equal - Windows-Update - Nach Updates suchen - Windows Wally
  3. Warten Sie, während Windows nach Updates sucht, und klicken Sie auf Updates installieren.
    driver_irql_not_less_or_equal - Windows Update - Nach Updates suchen 2 - Windows Wally
  4. Wenn Sie nicht alle Updates installieren möchten, klicken Sie auf den Link für wichtige Updates. Wählen Sie aus den wichtigen Updates und klicken Sie dann auf Installieren.
    driver_irql_not_less_or_equal - Windows Update - Nach Updates suchen 3 - Windows Wally

In Windows Update können Sie auch versteckte Updates, den Update-Verlauf und andere Dinge anzeigen.

So aktualisieren Sie alle Gerätetreiber

Um die Gerätetreiber zu aktualisieren, müssen Sie lediglich auf der Website Ihres Computerherstellers nach Treibern suchen. Laden Sie die Treiber von dort herunter und installieren Sie sie. Sie können auch verwenden Utility-Software Hiermit können Sie Gerätetreiber aktualisieren, indem Sie sie automatisch erkennen, herunterladen und installieren.

Fehlerhafte Gerätetreiber und Software

Wenn Sie in letzter Zeit neue Treiber installiert haben, deinstallieren Sie diese zuerst. Gehen Sie dazu zum Geräte-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und klicken Sie auf Deinstallieren. Wenn Sie kürzlich eine neue Software installiert haben, die nicht ordnungsgemäß funktioniert, sollten Sie versuchen, diese Software zu deinstallieren und prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Ich empfehle meinen Lesern immer, regelmäßig einen vertrauenswürdigen Registry Cleaner und Optimierer wie z WinThruster oder CCleaner. Viele Probleme, auf die Sie stoßen, können auf eine beschädigte und aufgeblähte Registrierung zurückgeführt werden. Viel Spaß beim Rechnen! :) :)

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.