So beheben Sie Windows 8.1 Zufällige Neustarts

    Leserfrage:<br>„Hallo Wally, mein Windows 8-PC wurde auf Windows 8.1 aktualisiert.  Jetzt gibt es immer wieder zufällige Neustarts und es ist schwierig, Dinge zu erledigen.  Bitte helfen Sie! "  - Julie S., USA<br>

Wallys Antwort: Sie wissen, wie es sich anfühlt, wenn Sie an Ihrem Computer arbeiten und sich auf das konzentrieren, was Sie tun. Dann startet es plötzlich neu. Es ist wirklich scheiße. Ich muss mich daran erinnern, was du getan hast. Ich hoffe, dass beim nächsten Einschalten noch alles funktioniert.

Zufällige Neustarts treten auf Windows 8.1-PCs selten auf. Dies geschieht ohne Vorwarnung und für einige Benutzer während der Ausführung einer Aufgabe. Das heißt nicht, dass es keinen wirklichen Grund dafür gibt. Hier sehen wir uns an, warum dieses Problem auftritt und was Sie tun können, um es einfach und schnell zu beheben.

Problem

Der Windows 8.1-PC wird zufällig neu gestartet

Ursache

  • Die Gerätetreiber sind veraltet
  • Das Windows-Update läuft nicht reibungslos. Schlüsseldateien fehlten und der Computer wurde zufällig neu gestartet
  • Die Windows-Systemdateien sind beschädigt
  • Die Windows-Registrierung ist beschädigt
  • Das Antivirenprogramm steht in Konflikt mit Windows 8.1

Lösung

Hier sind einige Lösungen für diese potenziellen Probleme:

Gerätetreiber sind veraltet

Veraltete Treiber können auf drei Arten aktualisiert werden. Die uralte Methode besteht darin, auf die Website des Geräteherstellers zu gehen und den Gerätetreiber von dort herunterzuladen. Glücklicherweise kann Windows 8.1 den neuen Treiber automatisch aus dem Internet finden und für Sie installieren. Sie müssen dies jedoch für jedes Gerät wiederholen. So geht’s:

  1. Verwenden Sie Windows-Taste + X> klicken Sie auf Geräte-Manager
    Zufällige Neustarts - Windows Key + X - Geräte-Manager - Windows Wally
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Gerät und klicken Sie auf Treibersoftware aktualisieren.
    Zufällige Neustarts - Geräte-Manager - Treibersoftware aktualisieren ... - Windows Wally

  3. Klicken Sie auf Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen, um online danach zu suchen
    Zufällige Neustarts - Geräte-Manager - Treibersoftware aktualisieren ... - 2 - Windows Wally
  4. Der neue Treiber sollte für Sie heruntergeladen und installiert werden
    Zufällige Neustarts - Geräte-Manager - Treibersoftware aktualisieren ... - 3 - Windows Wally
  5. Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Gerät in der Liste.

Obwohl besser als die uralte Methode, hat es ein paar Macken. Sie können nicht wissen, welche Treiberupdates beim Start verfügbar sind, und es werden auch nicht alle Treiber gefunden. Verwenden eines Dienstprogramms wie DriverDoc kann die Arbeit erleichtern. Es findet und installiert neue Treiber für Sie und erkennt automatisch neue verfügbare Gerätetreiber mit einem Klick.

Durch fehlgeschlagenes Windows Update vorgenommene Änderungen rückgängig machen, um zufällige Neustarts zu beheben

Es gibt eine Möglichkeit, frühere Windows-Updates rückgängig zu machen. So geht’s:

<

ol>

  • Legen Sie eine Windows 8 / 8.1-DVD, einen USB-Stick oder eine Wiederherstellungsdiskette ein
  • Starte den Computer neu

  • Weiter klicken
  • Klicken Sie auf Computer reparieren
  • Gehen Sie zu Fehlerbehebung> Erweiterte Optionen> Eingabeaufforderung
  • Geben Sie in der Eingabeaufforderung dism.exe / image: C: / cleanup-image / revertpendingactions ein (hier C.
  • Similar Posts

    Leave a Reply

    Your email address will not be published.