So beheben Sie Windows kann nicht auf Laufwerk installiert werden (0)

Um Ihr Betriebssystem zu installieren, benötigen Sie ein Laufwerk oder eine Partition, um alle Dateien zu kopieren. Dieses Laufwerk oder diese Partition muss über ein Partitionierungssystem verfügen. Dieses System kann auf zwei verschiedene Arten gespeichert werden. MBR steht für Master Boot Record oder GPT für GUID Partitioning Table.

Ihr Partitionierungssystem wird abhängig von Ihren Bootoptionen und Ihrem Betriebssystem installiert. Wenn Ihr Computer im Legacy-BIOS bootet, wird das MBR-System installiert. Wenn Sie jedoch im UEFI-Modus booten, wird das GPT-System installiert. Es gibt eine Möglichkeit, beide zum Zeitpunkt der Installation zu unterscheiden. Die erste Partition erstellt eine 100-MB-Partition für diese Tabelle und die letztere (UEFI) erstellt eine 500-MB-Partition. Diese Partition wird vom System automatisch ausgeblendet.

Leider sind beide Partitionierungssysteme nicht kompatibel. Wenn sie zum Zeitpunkt der Installation nicht ordnungsgemäß eingerichtet werden, wird möglicherweise die Fehlermeldung angezeigt, dass Windows nicht auf Ihrer Festplatte installiert werden kann. Bitte lesen Sie, wie Sie dieses Problem beheben können.

Methode 1: Löschen Sie Ihr Laufwerk, um die Kompatibilität mit früheren Partitionierungssystemen zu vermeiden

  1. Booten Ihren Computer mit dem Betriebssystem-Installationsprogramm.
  2. Starten Sie den Installationsvorgang, bis Sie zum Systempartitionierungsteil gelangen.
  3. Wählen die primäre Partition, auf der Sie Windows installieren möchten, und klicken Sie auf Laufwerksoptionen dann klicken Sie auf Löschen.
  4. Sobald Ihre Festplatte nur hat eins Eintrag für nicht zugewiesenen Platz, klicke auf Neu.
  5. Windows wird Alarm Wählen Sie aus, ob eine neue Partition erstellt wird Ja bestätigen. Windows erstellt eine Partition für die angegebene Größe und nimmt 100 MB oder 500 MB abhängig vom verwendeten Partitionierungssystem.
  6. Wählen Sie die Partition aus, auf der Sie das System installieren möchten, und drücken Sie Nächster.

Methode 2: Wählen Sie die richtige Option für das Booten, Legacy BIOS oder UEFI

  1. Anschalten Ihren Computer und drücken Sie sofort F2, F12, DEL oder F10 Zugriff auf Ihr BIOS-Setup (Der Schlüssel für den Zugriff auf Ihr BIOS kann sich je nach PC-Hersteller ändern.)
  2. Einmal im BIOS / UEFI suchen nach Startoptionen (Die genaue Position finden Sie in Ihrem PC-Handbuch.)
  3. Suchen Sie nach einer Option namens UEFI / BIOS-Startmodus und wählen Sie entweder Erbe oder UEFA. Wenn Ihre Festplatte zuvor ein GPT hatte und Sie im Legacy-BIOS booten, liegt ein Kompatibilitätsproblem vor oder umgekehrt. Wenn du siehst
  4. Sobald Sie die geändert haben Boot mode, Neustart Ihren Computer und booten von Ihrem Installationsmedium.

Methode 3: Ändern Sie die Partitionierungstabelle von GPT in MBR (Bitte sichern Sie Ihre Daten, falls vorhanden).

  1. Booten vom Installationsmedium.
  2. Klicken Installieren Fahren Sie jedoch nicht mit dem Vorgang fort, sondern drücken Sie Umschalt + F10 um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  3. Art Diskpart und geben Sie dann ein Listenfestplatte.
  4. Suchen Sie nach der Festplatte, die Sie konvertieren möchten, und geben Sie sie ein Wählen Sie Datenträger 0 aus (Ändern Sie 0 durch die Nummer der Festplatte, die Sie konvertieren möchten).
  5. Tippe nach unten konvertieren mbr und geben Sie dann ein Verlassen.
  6. Fortsetzen mit dem Installationsprozess.

Methode 4: Löschen Sie das Partitionierungssystem über die Eingabeaufforderung

  1. Booten von Ihrem Installationsmedium.
  2. Klicken Sie auf Installieren, aber fahren Sie nicht mit dem Vorgang fort. Drücken Sie stattdessen Umschalt + F10 um die Eingabeaufforderung zu öffnen.
  3. Art Diskpart und geben Sie dann ein Listenfestplatte.
  4. Suchen Sie nach der Festplatte, die Sie konvertieren möchten, und geben Sie sie ein Wählen Sie Datenträger 0 aus (Ändern Sie 0 durch die Nummer der Festplatte, die Sie konvertieren möchten).
  5. Tippe nach unten reinigen und warten Sie, bis es fertig ist, und geben Sie dann ein Ausfahrt.
  6. Fortsetzen mit dem Installationsprozess.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.