So beheben Sie Windows Transcoder funktioniert nicht mehr (Movie Maker)

Dies ist der Fehler, auf den Benutzer von Windows 7 / Vista ständig stoßen. Wenn jemand versucht, Microsoft Windows Movie Maker auf einem Windows Vista- oder 7-basierten Computer zu starten, werden die folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

  • Windows Movie Maker funktioniert nicht mehr
  • Windows Movie Maker wird nicht gestartet.
  • Windows Movie Maker Transcoder funktioniert nicht mehr.
  • Diese Probleme verhindern, dass Sie Videodateien importieren und erstellen.

Dieses Problem kann auftreten, wenn ein inkompatibler Videofilter auf dem Computer installiert ist. Es ist auch möglich, dass in Windows Essentials / Movie Maker beschädigte Daten vorhanden sind, die dazu führen, dass das Programm nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Möglicherweise stimmt das in den Eigenschaften festgelegte Standardbetriebssystem für Windows Movie Maker nicht überein.

Führen Sie eine Reparatur von Windows Essentials durch (Neuinstallation)

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R. (befreit das Windows-Schlüssel), Art Appwiz.cpl, und drücke Eingeben.

  2. Wählen Windows Essentials 2012, klicken Deinstallieren oder Deinstallation ändern.

  3. Klicken Entfernen Sie ein oder mehrere Windows Essentials-Programme.

  4. Tick Filmemacher.
  5. Klicken Deinstallieren.

  6. Gehen HierLaden Sie Movie Maker herunter und installieren Sie es erneut.

Methode 2: Deinstallieren von Citrix Receiver

Es ist bekannt, dass Citrix Receiver Probleme mit dem Filmemacher verursacht. Die Deinstallation von Citrix Receiver kann das Problem lösen, wenn dies das Problem ist.

  1. Halt Windows-Schlüssel und drücke R. (befreit das Windows-Schlüssel), Art Appwiz.cpl, und drücke Eingeben.
  2. Suchen Sie ein beliebiges Programm mit dem Namen Citrix Empfänger. Klicken deinstallieren und befolgen Sie die Anweisungen, wenn Sie eine finden.

Methode 3: Beheben von Inkompatibilitätsproblemen

  1. Halt Windows Taste> Drücken Sie X. (Windows-Taste loslassen)> Eingabeaufforderung (Admin). Klicken Sie für Windows 7 auf Start > Rechtsklick cmd > Als Administrator ausführen
  2. Art CD Programme Movie Makerund drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  3. Art moviemk.exe / safemodeund dann drücken Eingeben.
  4. Wenn Movie Maker gestartet wird, wählen Sie WerkzeugeKlicken Sie dann auf Optionen.
  5. Drücke den Kompatibilität
  6. Klicken Sie im Abschnitt Filter auf Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für Videofilter von Drittanbietern das sind nicht erforderlich.

Methode 4: Ändern Sie die Kompatibilität in den Eigenschaften

  1. Klicken Start (untere linke Ecke) und wählen Sie Dateimanager. Klicken Sie für Windows 7 auf Start und wählen Sie Computer oder Mein Computer.
  2. Art C: Programme (x86) Windows Live Fotogalerie in der Adressleiste oben auf dem Bildschirm.

  3. Lokalisieren Filmemacher und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte mit dem Namen Kompatibilität
  5. Überprüf den Führen Sie dieses Programm in Kompatibilität für aus unter dem Kompatibilitätsmodus Sektion
  6. Wählen Sie Windows 7 oder Windows Vista aus der Dropdown-Liste
  7. Klicken Anwenden dann OK.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.