So bereinigen Sie einen Windows 7- und Vista-Computer

Beim sauberen Booten werden Nicht-Windows-Dienste und Startprogramme deaktiviert, die möglicherweise nicht benötigt werden. Wenn Sie Ihren Computer sauber booten, haben Sie normalerweise eine reduzierte Startzeit und eine geringere Belastung der CPU. Bei Bedarf können sie eingeschaltet werden. Ich empfehle jedoch dringend, alle zwei Monate ein sauberes Booten durchzuführen, um alle unerwünschten Dienste und Startprogramme herauszufiltern.

Sie können sie später oder bei Bedarf wieder aktivieren. Dieser Prozess unterbricht normalerweise nicht die Ausführung von Windows-Vorgängen. Wenn Sie jedoch nach dem sauberen Booten ein Startprogramm beim Laden verpassen, können Sie mit den folgenden Schritten zur Konfiguration zurückkehren und den Dienst (den Sie aktivieren möchten) überprüfen.

Um Ihren Computer sauber zu booten; Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

Clean Starten Sie einen Windows Vista / 7-Computer

So reinigen Sie Ihren Computer: Halten Sie die Taste gedrückt Windows-Schlüssel und Drücken Sie R. auf Ihrer Tastatur, um den Dialogfeld “Ausführen” zu öffnen.

Windows 7 sauber booten 7

Geben Sie im Dialogfeld “Ausführen” Folgendes ein msconfig und klicken Sie auf die Registerkarte “Dienste” und setzen Sie einen Scheck auf Verstecke alle Microsoft-Dienste dann klicken Sie auf Alle deaktivieren

saubere Startfenster 7 - 2

Klicken Registerkarte “Start” und klicken Sie auf Alle deaktivieren. Klicken Anwenden und Neu starten.

saubere Startfenster 7 - 3

Das ist es! Nach dem Neustart werden Sie eine deutliche Verbesserung der Geschwindigkeit Ihres Systems feststellen. Wenn Sie einen Dienst oder ein Startprogramm aktivieren möchten, öffnen Sie das Dienstprogramm msconfig erneut, kehren Sie zur Registerkarte Start oder zur Registerkarte Dienste (die jemals aktiviert werden muss) zurück und überprüfen Sie das Programm, das Sie aktivieren möchten Stellen Sie sicher, dass Sie keine Startprogramme aktivieren, die Sie nicht möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.