So blenden Sie die Taskleiste in Windows 10 aus

Die Taskleiste ist seit ihrer Einführung ein herausragendes Merkmal des Windows-Betriebssystems. Die Taskleiste war eine Konstante in allen verschiedenen Windows-Versionen, die entwickelt und verteilt wurden. Es ist auch eine große Hilfe für Windows-Benutzer – Informationen wie Datum und Uhrzeit bereitzustellen, das Startmenü und den Benachrichtigungsbereich unterzubringen und Symbole für alle derzeit ausgeführten und anderweitig angehefteten Programme für reibungsloses und effizientes Multitasking anzuzeigen. Obwohl die Taskleiste großartig ist, lässt sich nicht leugnen, dass sie ein süßes Stück Bildschirmfläche einnimmt. Dies ist für die meisten Windows-Benutzer kein Problem, kann jedoch für Benutzer mit kleinen Bildschirmen gelten, z. B. für Microsoft Surface-Benutzer.

Zum Glück haben Windows 10-Benutzer die Berechtigung, die von der Taskleiste belegte Bildschirmfläche freizugeben, indem sie sie einfach ausblenden. Es ist nicht nur vollständig möglich, die Taskleiste in Windows 10 auszublenden, Sie können die Taskleiste auch so konfigurieren, dass sie entweder dauerhaft ausgeblendet wird oder nur ausgeblendet wird, wenn sie nicht verwendet wird.

So blenden Sie die Taskleiste automatisch aus

Das automatische Ausblenden der Taskleiste ist eine Funktion, die es seit Windows XP gibt. Wenn Sie die Windows-Taskleiste so konfigurieren, dass sie automatisch ausgeblendet wird, blendet Ihr Computer die Taskleiste aus, während sie nicht verwendet wird, und sie wird bei Bedarf wieder angezeigt. Das heißt, die Taskleiste bleibt ausgeblendet, bis Sie den Mauszeiger an den unteren Bildschirmrand bewegen (oder wenn Sie einen Touchscreen verwenden, wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben). Das automatische Ausblenden der Taskleiste gibt es möglicherweise schon seit einiger Zeit, aber viele Windows-Benutzer haben immer noch keine Ahnung, dass sie vorhanden ist. Um die Taskleiste in Windows 10 automatisch auszublenden, müssen Sie:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste Ihres Computers.
  2. Klicke auf Eigenschaften.
  3. In dem Eigenschaften der Taskleiste und des Startmenüs Fenster, suchen Sie die Taskleiste automatisch ausblenden Option und aktivieren Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen direkt daneben.
  4. Klicke auf Anwenden.
  5. Klicke auf in Ordnung.

Das ist es! Sobald Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass Ihre Taskleiste ausgeblendet wird und ein gutes Stück Bildschirmfläche frei wird. Keine Sorge, die Taskleiste wird sofort wieder angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger auf den unteren Bildschirmrand bewegen oder vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen und sich wieder verstecken, sobald Sie damit fertig sind. Klingt nach den Whack-a-Mole-Spielen, die wir alle so gut kennen, nicht wahr?

Es ist erwähnenswert, dass unter Windows 10 das automatische Ausblenden der Taskleiste auf einem Desktop-Computer etwas anders ist als das automatische Ausblenden der Taskleiste auf einem Hybridcomputer (einem Computer, der sowohl als Desktop als auch als Tablet verwendet werden kann). . Auf einem Hybridcomputer können Sie auswählen, ob Sie die Taskleiste automatisch ausblenden möchten, während sich das Tablet im Desktop-Modus befindet, während sich das Tablet im Tablet-Modus befindet, oder beides. Um die Taskleiste auf einem hybriden Windows 10-Computer automatisch auszublenden, müssen Sie:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste Ihres Computers.
  2. Klicke auf Taskleisteneinstellungen. Wenn Sie dies tun, gelangen Sie zum Taskleiste Einstellungsseite in der die Einstellungen App.
  3. Wende auf der Umschalter für die Blendet die Taskleiste im Desktop-Modus automatisch aus Option, wenn die Taskleiste automatisch ausgeblendet werden soll, während der Computer als Desktop-Computer verwendet wird, oder wenn Blendet die Taskleiste im Tablet-Modus automatisch aus Option, wenn Windows die Taskleiste automatisch ausblenden soll, während der Computer als Tablet verwendet wird. Wenn Sie möchten, dass die Taskleiste in beiden Modi automatisch ausgeblendet wird, aktivieren beide Optionen.
  4. sparen Ihre Änderungen, falls erforderlich, und schließen Sie die die Einstellungen App.

So blenden Sie die Taskleiste dauerhaft aus (bis Sie sie wieder ausblenden)

Abgesehen von Windows 10 Taskleiste automatisch ausblenden Es gibt auch andere Möglichkeiten, wie Sie die Taskleiste ausblenden können. Ja – Wege, wie im Plural. Es gibt einige verschiedene Programme und Anwendungen von Drittanbietern, mit denen Sie die Taskleiste eines Windows 10-Computers ausblenden können, bis Sie sie selbst wieder einblenden. Eines der absolut besten Werkzeuge für diesen Job ist Taskleiste Hider – Ein Programm für Windows 10, mit dem Benutzer die Taskleiste mithilfe einer speziellen Tastenkombination auf ihrem Computer ausblenden oder anzeigen können.

Taskleiste Hider (verfügbar Hier) ermöglicht es Ihnen, eine Tastenkombination zu erstellen, die Sie überall in Windows 10 verwenden können, um Ihre Taskleiste sofort auszublenden, wenn sie angezeigt wird, und die Taskleiste anzuzeigen, wenn sie ausgeblendet ist. Taskleiste Hider ist ein ziemlich nützliches Tool für Windows 10-Benutzer, die die Menge an Bildschirmfläche maximieren möchten, indem sie ihre Taskleiste ausblenden. Sie sollten jedoch beachten, dass Sie müssen aktivieren das Beim Windows-Start laden Option in Taskleiste Hider Wenn Sie sicherstellen möchten, dass das Programm bei jeder Anmeldung bei Windows von selbst gestartet wird und Sie es nicht jedes Mal manuell starten müssen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *