So blockieren oder verbergen Sie Windows-Verwaltungstools für Windows 10-Benutzer

Es gibt bestimmte Situationen, in denen Sie verhindern möchten, dass bestimmte Benutzer auf das integrierte Gerät zugreifen Verwaltungswerkzeuge Menü in Windows. Dieser Ordner enthält Tools für Systemadministratoren sowie für fortgeschrittene Benutzer. Wenn Sie jemanden haben, der nicht wirklich versteht, was er mit ihnen macht, kann dies zu kritischen Fehlern führen. Es gibt auch Fälle, in denen Sie einfach nicht möchten, dass jemand, der Zugriff auf den Computer hat, ihn in irgendeiner Weise ändern kann. Wenn Sie ihn daran hindern, auf die Verwaltung zuzugreifen, ist dies ein guter Anfang.

Sie können ein Tool verwenden, das den Zugriff auf bestimmte Apps blockiert. Da sich die Verwaltungstools jedoch alle in system32 befinden, kann es sehr langwierig sein, sie einzeln zu finden und anschließend zu blockieren. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um dies einfach zu lösen. Lesen Sie also weiter, um zu sehen, wie.

Methode 1: Verweigern Sie den Zugriff auf das Menü Verwaltung

Um das Menü Verwaltung auszublenden, können Sie es vollständig vor Standardbenutzern ausblenden.

  1. Navigieren Sie zu C: ProgramData Microsoft Windows Startmenü Programme und finde die Verwaltungswerkzeuge
  2. Rechtsklick den Ordner und wählen Sie Eigenschaften
  3. Klicke auf das Sicherheit Registerkarte, dann wählen Sie Jedermann und klicken Sie auf Bearbeiten
  4. EIN Berechtigungen Box wird geöffnet. Wählen Sie erneut Jedermann und klicken Sie auf Entfernen Taste.
  5. Klicken Sie nun auf die Hinzufügen Wähle aus Domänenadministratoren und gib ihnen Voller Zugriff und volle Kontrolle.
  6. Klicken OK und Ausfahrt.

Methode 2: Verwenden Sie die Gruppenrichtlinieneinstellungen

Durch die Verwendung der Gruppenrichtlinieneinstellungen können die Verwaltungstools ausgeblendet werden, wenn Sie eine Gruppenrichtlinie verwenden, um bestimmte Benutzer daran zu hindern, auf bestimmte Stellen auf dem Computer zuzugreifen. Dies zu tun ist ziemlich einfach.

  1. Drücken Sie die Windows Geben Sie die Taste auf Ihrer Tastatur ein und geben Sie ein Benutzer Konfiguration.
  2. Gehe zu Einstellungen, dann Systemsteuerungseinstellungen und Startmenü.
  3. Rechtsklick, wählen Neu, und dann Startmenü (Windows Vista).
  4. Durchsuchen Sie, bis Sie die finden Verwaltungswerkzeuge und wähle Zeigen Sie diesen Artikel nicht an.

Unabhängig davon, für welche der oben genannten Methoden Sie sich entscheiden, werden Sie feststellen, dass die von Ihnen angegebenen Benutzer nicht auf die Verwaltung zugreifen können und daher keine für Ihren Computer wichtigen Änderungen vornehmen können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.