So deinstallieren Sie Malwarebytes unter MacOS

Malwarebytes ist ein hervorragendes Anti-Malware-Tool, mit dem Malware-Apps von Mac- und Windows-Computern gefunden und entfernt werden können. Es gibt eine kostenlose Version – für Heimcomputer und eine professionelle – mit einer 14-tägigen kostenlosen Testphase. Malwarebytes verwendet Exploit-Minderung, um anfällige Programme vor Angriffen zu schützen. Wir empfehlen die Verwendung dieser App, um Ihren Mac vor schädlicher Software zu schützen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie es verwenden sollen, finden Sie hier weitere Informationen dazu: So entfernen Sie Malware von MacOS.

Viele Benutzer möchten jedoch weiterhin Malwarebytes von ihren Macs entfernen. Einige benötigen möglicherweise nur diesen zusätzlichen Festplattenspeicher. Andere, weil sie diese Anwendung nicht verwenden und andere Malware-Schutz-Tools bevorzugen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund Malwarebytes von Ihrem Mac deinstallieren möchten, gehen Sie wie folgt vor.

Hinweis: Durch die Deinstallation von Malwarebytes von Ihrem Mac wird jeglicher Malware-Schutz (einschließlich des Echtzeitschutzes) entfernt. Die Verwendung eines Computers ohne Malware-Schutz kann dazu führen, dass schädliche Software-Apps unbewusst installiert werden.

Methode 1

  1. Starten Sie Malwarebytes.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü von Malwarebytes auf Hilfe.
  3. Wählen Sie Malwarebytes Anti-Malware deinstallieren.
  4. Klicken Sie im angezeigten Dialogfenster auf Ja und geben Sie bei Bedarf Ihre Apple ID und Ihr Kennwort ein.
  5. OK klicken.

Methode 2

Wenn Sie Malwarebytes aus irgendeinem Grund nicht mit der ersten Methode deinstallieren können, überprüfen Sie diese.

  1. Klicken Sie auf Finder und wählen Sie Anwendungen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Malwarebytes Anti-Malware-App und wählen Sie “In den Papierkorb verschieben”.
  3. Navigieren Sie mit Ihrem Finder zu Download und entfernen Sie Malwarebytes von dort, falls vorhanden.
  4. Klicken Sie nun im Finder-Menü auf Los, wählen Sie Gehe zu Ordner und geben Sie / Bibliothek ein.
  5. Suchen Sie diese Ordner> Dateien:
    • Starten Sie Daemons> com.malwarebytes.Helpertool.plist
    • PrivilegedHelperTools> com.malwarebytes.Helper.Tools
    • Anwendungsunterstützung> Malwarebytes
    • Caches> com.malwarebytes.antimalware
    • Caches> com.malwarebytes.Malwarebytes-xpc-service
    • Einstellungen> com.malwarebytes.antimalware.plist
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eines dieser Elemente (in den Ordnern) und wählen Sie In den Papierkorb verschieben.
  7. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Ihren Mac neu und leeren Sie den Papierkorb.

Fühlen Sie sich frei, uns eine Zeile im Kommentarbereich unten zu schreiben: Welche Methode bevorzugen Sie?

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *