So drucken Sie doppelseitig auf Word

Der doppelseitige Druck, auch als Duplexdruck bezeichnet, bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die offensichtlich sind. Für den Anfang halbiert der Duplexdruck die zum Drucken eines Dokuments erforderliche Papiermenge, und wenn Sie die Hälfte der Papiermenge verwenden, die Sie sonst benötigen, sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch die Umwelt. Darüber hinaus ist der Duplexdruck eine tatsächliche Voraussetzung für eine Vielzahl unterschiedlicher Dokumente. Da Duplexdruck eine Menge deutlich sichtbarer Vorteile bietet und in vielen Fällen auch erforderlich ist, fragen sich Microsoft Word-Benutzer häufig, wie sie doppelseitig in Word drucken können.

Microsoft Word – wohl das beste Textverarbeitungsprogramm für Computer – unterstützt zweifellos den Duplexdruck. Ob Sie jedoch doppelseitig in Word drucken können oder nicht, hängt davon ab, ob Ihr Drucker den Duplexdruck unterstützt. Die meisten Drucker unterstützen heute den automatischen Duplexdruck – wobei der Benutzer nichts tun muss und der Drucker das gesamte Dokument automatisch doppelseitig druckt. Einige Drucker unterstützen nur den manuellen Duplexdruck, bei dem der Drucker die Hälfte des Dokuments druckt und dem Benutzer dann Anweisungen gibt, die gedruckten Seiten manuell wieder in den Drucker einzulegen, um die zweite Seite des Dokuments zu drucken. Einige Drucker unterstützen jedoch keinen Duplexdruck in irgendeiner Form, und in solchen Fällen müssen Sie einfach improvisieren.

Duplexdruck ist keine Form der Raketenwissenschaft – Microsoft hat es den Benutzern leicht gemacht, auf beiden Seiten einer Seite in Word zu drucken. Duplexdruck funktioniert in Word 2007 jedoch etwas anders als in allen Nachfolgern. So können Sie jedoch ohne weiteres doppelseitig auf Word drucken:

Unter Microsoft Word 2007

Wenn Sie Word 2007 verwenden und überprüfen möchten, ob Ihr Drucker den automatischen Duplexdruck unterstützt, müssen Sie nur auf klicken Microsoft Office Klicken Sie auf das Logo in der oberen linken Ecke des Fensters Drucken > Eigenschaften und schauen Sie durch alle Registerkarten in der Dokumenteigenschaften Dialogfeld für Optionen zum Drucken auf beiden Seiten des Papiers. Diese Optionen können vom Duplexdruck über den automatischen Duplexdruck bis zum zweiseitigen Drucken benannt werden – sowohl der Name dieser Option als auch das Layout des Dokumenteigenschaften Das Fenster variiert von Drucker zu Drucker, daher gibt es keine universelle Faustregel.

Wenn Sie Optionen für den automatischen Duplexdruck im finden Dokumenteigenschaften Im Fenster können Sie damit automatisch auf beide Seiten des Papiers drucken. Wenn für Sie keine solchen Optionen vorhanden sind, können Sie dennoch die folgenden Methoden verwenden, um doppelseitig in Word zu drucken:

Methode 1: Manueller Duplexdruck

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie drucken möchten, auf beiden Seiten des Papiers.
  2. Klick auf das Microsoft Office Logo in der oberen linken Ecke des Fensters.
  3. Klicke auf Drucken.
  4. Suchen Sie die Manuelle Duplex Option und aktivieren Aktivieren Sie dazu das Kontrollkästchen direkt daneben.
  5. Klicke auf in Ordnung.

Sobald Sie dies tun, wird das Dokument gedruckt. Word druckt die Hälfte des Dokuments auf eine Seite der Blätter und fordert Sie anschließend auf, den Stapel der gedruckten Blätter umzudrehen und sie erneut dem Drucker zuzuführen, damit Word die andere Hälfte des Dokuments drucken kann auf der anderen Seite der Blätter.

Methode 2: Drucken Sie ungerade Seiten auf einer Seite und dann gerade Seiten auf der anderen Seite

Diese Methode funktioniert nach dem gleichen Grundprinzip wie Methode 1, erfordert aber etwas mehr Handarbeit und Gedanken seitens des Benutzers.

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie drucken möchten, auf beiden Seiten des Papiers.
  2. Klick auf das Microsoft Office Logo in der oberen linken Ecke des Fensters.
  3. Klicke auf Drucken.
  4. Öffnen Sie das Dropdown-Menü direkt neben dem Drucken: Option und klicken Sie auf Ungerade Seiten.
  5. Klicke auf in Ordnung.
  6. Warten Sie, bis die ungeraden Seiten auf einer Seite der Blätter gedruckt sind.
  7. Wenn die ungeraden Seiten des Dokuments erfolgreich gedruckt wurden, drehen Sie den Stapel der jetzt gedruckten Seiten um und führen Sie sie (und nur sie) erneut in den Drucker ein.
  8. Wiederholen Schritte 2– –5, aber diesmal klicken Sie auf Geraden Seiten wenn Sie das Dropdown-Menü neben dem öffnen Drucken:: Möglichkeit.
  9. Word druckt nun die verbleibenden Seiten des Dokuments (die geradzahligen Seiten) auf die leeren Seiten der Blätter. Alles was Sie tun müssen, ist zu warten.

In Microsoft Word 2010, 2013 und 2016

Mit den folgenden drei Methoden können Sie Dokumente doppelseitig drucken, wenn Sie Word 2010, 2013 oder 2016 verwenden:

Methode 1: Automatischer Duplexdruck

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie drucken möchten, auf beiden Seiten des Papiers.
  2. Klicke auf Datei> Drucken.
  3. Unter dem die Einstellungen Abschnitt, klicken Sie auf Einseitig drucken um das Dropdown-Menü zu öffnen und zu prüfen, ob es eine Option enthält, die lautet Beidseitig bedrucken. Wenn eine solche Option vorhanden ist, unterstützt Ihr Drucker den automatischen Duplexdruck (was Ihnen das Leben erheblich erleichtert). Wenn eine solche Option jedoch nicht vorhanden ist, müssen Sie zu einer anderen Methode wechseln, da Ihr Drucker keinen automatischen Duplexdruck zulässt.
  4. Klicke auf Beidseitig bedrucken um es auszuwählen.
  5. Klicke auf Drucken und warten Sie einfach, bis das Dokument auf beiden Seiten der Blätter gedruckt ist.

Methode 2: Manueller Duplexdruck

Wenn Ihr Drucker den automatischen Duplexdruck nicht unterstützt, können Sie trotzdem doppelseitig manuell drucken. Dazu einfach:

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie drucken möchten, auf beiden Seiten des Papiers.
  2. Klicke auf Datei > Drucken.
  3. Unter dem die Einstellungen Abschnitt, klicken Sie auf Einseitig drucken um das Dropdown-Menü zu öffnen und klicken Sie auf Manuelles Drucken auf beiden Seiten um es auszuwählen.
  4. Klicke auf Drucken.

Sobald die Hälfte des Dokuments auf einer Seite der Blätter gedruckt wurde, werden Sie von Word aufgefordert, den Stapel der gedruckten Blätter umzudrehen und sie erneut Ihrem Drucker zuzuführen, damit der Rest des Dokuments auf dem Papier gedruckt werden kann leere Seiten.

Methode 3: Drucken Sie ungerade Seiten auf einer Seite und dann gerade Seiten auf der anderen Seite

  1. Öffnen Sie das Dokument, das Sie drucken möchten, auf beiden Seiten des Papiers.
  2. Klicke auf Datei > Drucken.
  3. Unter dem die Einstellungen Abschnitt, klicken Sie auf Alle Seiten drucken um das Dropdown-Menü zu öffnen und klicken Sie auf Nur ungerade Seiten drucken um es auszuwählen.
  4. Klicke auf Drucken.
  5. Warten Sie, bis die ungeradzahligen Seiten des Dokuments gedruckt wurden, und drehen Sie dann den Stapel der gedruckten Seiten um und führen Sie sie erneut dem Drucker zu.
  6. Wiederholen Schritte 2– –4, aber diesmal klicken Sie auf Drucken Sie nur gerade Seiten wenn Sie die öffnen Alle Seiten drucken Dropdown-Menü.
  7. Warten Sie einfach, bis der Rest des Dokuments – alle geradzahligen Seiten – auf die leeren Seiten der Blätter gedruckt ist.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *