So entfernen Sie Dateizuordnungen in Windows Vista und 7

Jede Datei in Windows hat eine Erweiterung, die die Datei identifiziert und sich selbst mit den Programmen verknüpft, wie z. B. .txt für Text (Notizblöcke) / .doc für (Dokumente) usw. Diese Erweiterungen stellen das Standardprogramm dar, das diese bestimmte Datei öffnet.

Manchmal; Möglicherweise müssen Sie die Dateierweiterungen entfernen oder ändern. Windows Vista und Windows 7 bieten kein integriertes GUI-Dienstprogramm zum Entfernen der Dateitypzuordnungen.

ABER Sie können dies leicht mit einem Programm namens „Unassoc.exe“ tun.

Um fortzufahren; Bitte befolgen Sie die folgenden Schritte:

1) Laden Sie das Tool herunter und installieren Sie es unassoc_1_4.zip

2) Entpacken Sie die Zip-Datei und öffnen Sie die Datei unassoc.exeexe

unverbunden

3) Sie können die Erweiterung aus der Liste auswählen; oder suchen Sie es in den Dateitypen (Feld) und wählen Sie dann „Dateizuordnung entfernen (Benutzer)“.

4) Nachdem es entfernt wurde; die spezifische Datei muss neu verknüpft werden, was beim Öffnen des Programms einfach ist; Windows bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Programm zum Öffnen der Datei auszuwählen.

5) Dieses Programm hilft, wenn Dateien falsch zugeordnet wurden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *